Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ultraschall- Reinigungsgerät

+A -A
Autor
Beitrag
Badhabits
Inventar
#1 erstellt: 06. Mrz 2006, 23:39
Hallo Plattenspielerliebhaber

Vielleicht ne dumme Frage aber ich stell sie trotzdem mal.

Kann man mit einem Ultraschall-Reinigungsgerät (wird derzeit für wenig Geld bei Tchibo und Aldi angeboten) verschmutzte Plattenspieler-Nadeln reinigen?

Gruss Badhabits
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 07. Mrz 2006, 11:04
Hallo!
Bei Nadelträger von Magnetsystemen ist das eventuell einen Versuch wert. Aber mir wäre der Aufwand zu groß, ich benutze die mitgelieferte Bürste und reinige alle paar Tage einmal gründlicher mit Isopropalkohol. Ganz interresant wäre das natürlich bei Steinalten Flohmarktnadeln da könnte es unter Umständen sehr wirksam sein.

MFG Günther
Badhabits
Inventar
#3 erstellt: 07. Mrz 2006, 16:25
Hallo Hörbert und danke für die rasche Antwort. Da ich Brillenträger bin hab ich sowieso mit dem Gedanken gespielt ein solches Ultraschallgerät anzuschaffen. Preis liegt so um die 30 EURO. Gruss Badhabits
chromlazi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Mrz 2006, 17:12
Also, ich mache grundsätchlich alle 2-3 Wochen die Nadeleinschübe im Ultraschallbad sauber.
Bisher nichts negatives passiert, sprich lose Nadeln oder ahnliches, was sollte auch passieren, man benutzt eh nur wasser und ein paar tröpchen Spüli.
Und was die Schwingungen angeht... die Nadeln schwingen ja auch auf der Rille...

ultraschallharte Grüße
chromlazi
flolein
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Mrz 2006, 18:07
allerdings nicht mit ultraschall-frequenzen
Druide16
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2006, 23:46
Viel interessanter wäre doch, ob man damit nicht auch Platten reinigen könnte

Gruß,

V.
lydian
Stammgast
#7 erstellt: 08. Mrz 2006, 17:44

Druide16 schrieb:
Viel interessanter wäre doch, ob man damit nicht auch Platten reinigen könnte

Gruß,

V.


Hallo Druide16,

das ist doch nix neues - siehe
hier und hier.

Gruß,
Steff
Druide16
Inventar
#8 erstellt: 08. Mrz 2006, 19:02
@lydian

Danke für die Links.



V.
Badhabits
Inventar
#9 erstellt: 08. Mrz 2006, 23:38
Hallo Leute

War heute bei Aldi und Tchibo die Ultraschallgeräte waren beiderorts ausverkauft .

Daher kann ich Euch keinen Bericht über den Reinigungserfolg geben.

Gruss Badhabits
chromlazi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:34

flolein schrieb:
allerdings nicht mit ultraschall-frequenzen ;)



Die kleinen Ultraschallgeraäte von Aldi und Co arbeiten bis ca 40000 Hz, ich meine gelesen zuhaben daß es auch entmagnetisierungsschallplatten die bis in diese Bereiche gehen, die Nadel nimmt auch keinen Schaden davon.

zitrige Grüße
chromlazi
audiolog
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Mrz 2006, 21:14

Badhabits schrieb:
Hallo Leute

War heute bei Aldi und Tchibo die Ultraschallgeräte waren beiderorts ausverkauft .

Daher kann ich Euch keinen Bericht über den Reinigungserfolg geben.

Gruss Badhabits


hi badhabits,

wie kann der denn am 08.03. ausverkauft sein,
wenn er beim aldi (süd) erst ab 09.03. zu kaufen ist ?

gruß
audilog
Badhabits
Inventar
#12 erstellt: 09. Mrz 2006, 22:24
Hallo audiolog

Das war bei Aldi in Zollikofen (Schweiz).

Gruss Badhabits
audiolog
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Mrz 2006, 13:42

Badhabits schrieb:

Das war bei Aldi in Zollikofen (Schweiz).


hallo badhabits,

jetzt versteh ich

vielleicht gibt's ja jemanden "nördlich vom gotthard",
der dir sowas mitbringen kann.

gruß
audiolog


[Beitrag von audiolog am 10. Mrz 2006, 13:43 bearbeitet]
Badhabits
Inventar
#14 erstellt: 14. Mrz 2006, 23:10
Hallo Leute

Hab mangels eines Ultraschallgerätes (waren ja alle ausverkauft) die verdreckte Nadel mit Isoporopanol gereinigt. Danke nochmals für den Tip an Hörbert. Hat prima geklappt - der Schmutzt hat sich sofort gelöst und die Nadel hört sich an wie "neu".

Gruss Badhabits
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Tchibo Plattenspieler?
Murlain am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  45 Beiträge
Schallplattenreinigung mit Ultraschall?
Meister_Rübezahl am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  3 Beiträge
Tchibo Plattenspieler
Rastlin am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  93 Beiträge
rega planar 3 ( suche bedienungsanleitung); project debut 2; reinigungsgerät audio technica at- 637
mamaleone am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  10 Beiträge
Vorverstärker für Tchibo Plattenspieler
Jamaljama am 01.08.2014  –  Letzte Antwort am 03.08.2014  –  4 Beiträge
Tchibo Plattenspieler, Ersatzsystem bis 40 ?
holli214 am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  4 Beiträge
Reinigen von Dual Plattenspieler
MaikCapricorn am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  5 Beiträge
Ersatz für Lenco-Clean Nassspieler, ist ein Ultraschall-Vernebler möglich?
Schwipp am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  9 Beiträge
Abtastnadel reinigen aber wie?
klingt_wie_kaput am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  6 Beiträge
Guter gebrauchter für wenig Geld
Exotix am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.284