Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schnell! Hat der Fisher MT 6250 Endabschaltung?

+A -A
Autor
Beitrag
sternette
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jun 2006, 17:34
Moin!
Ich denke, ich habe mich gerade fuer den Fisher MT 6250 entschieden.
Allerdings weiss der Verkaeufer nicht, ob das Teil ne Endabschaltung hat, was mir sehr wichtig waere...
Die Auktion laeuft in einer Stunde aus!!!
Druide16
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2006, 18:07
Na dann viel Glück,

ich habe gerade eine Auktion verpennt

Gruß,

V.
directdrive
Inventar
#3 erstellt: 11. Jun 2006, 18:10
Hi,

ja, hat er - und gut klingen tut er auch, auch wenn der Arm mit seiner Kunststoffbasis sicher nicht das Maß der Dinge ist.

beeil Dich, noch 28 min.....

Grüße von

Brent
sternette
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jun 2006, 18:30
Hey, Direct!
Wenn ich mich recht entsinne, hast Du mir das Teil sogar empfohlen, jetzt mach ihn mir ja nicht wieder mies...!
Aber Du warst meine letzte Rettung und vielen Dank nochmal fuer Deine Empfehlungen und alles.
Hoffe, dass mir der Fisher gefallen wird {wenn ich ihn kriege...}!
Viele Gruesse aus Hambuich
von Tobi
sternette
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Jun 2006, 18:41
Tataaaa!!!!
Abgestaubt fuer 37,60 Euro!
Ebay, wie ich es liebe...
Druide16
Inventar
#6 erstellt: 11. Jun 2006, 18:45
Glückwunsch

Gruß,

V.
directdrive
Inventar
#7 erstellt: 11. Jun 2006, 20:52
Moin Tobi,

ich verkaufe unter anderem auch bei eBay gebrauchte Plattenspieler-Oldies - den MT-6250 habe ich schon für knapp 150,- an den Mann gebracht - und hatte dabei keinerlei Gewissensbisse

Die Kiste hat neu stolze DM 800,- gekostet, und auch wenn er eine Menge Kunststoff aufzuweisen hat - das klangliche Ergebnis ist durchaus o.k.. An Deiner Neuerwerbung war ich selbst dran und hätte - sogar als Wiederverkäufer - auch mehr geboten, machte einen guten Eindruck.

Einen noch besseren Eindruck bekommst Du, wenn Du Dir den Fisher einmal hier anguckst: http://k-nisi.hp.infoseek.co.jp/tp-l1.html

Falls irgendwelche technischen Probleme auftauchen (die sind leider durchaus üblich) oder Bedarf nach zeitgenössischen Tests besteht, frag' ruhig bei mir an.

Viel Spaß wünscht

Brent
sternette
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Jun 2006, 13:40
Tja, ich fuerchte, das war wohl nichts!
Der Verkaeufer meldet sich nicht mehr {war ihm wohl zu wenig, was er bekommen hat, aber das ist eben die Gefahr bei Ebay}...
Also, weiter geht die Suche {narf!!!}.
wastelqastel
Inventar
#9 erstellt: 20. Jun 2006, 20:21
nanana
wie schaut dem sein bewertungsprofil aus ?
zuwenig kohle gibt es nicht dafür gibt es das startgebot
habe auch noch diese woche einen thorens 105 ersteigert für 20 euro habe ihn zwar noch nicht aber ich hoffe
brauch zwar nur den tonarm aber das ist doch mal günstig
Stargate_code
Neuling
#10 erstellt: 17. Nov 2006, 18:28
Hallo Leute..

Ich habe ein Fisher MT-6250 Plattenspieler.Ich finde aber leider kein System Info im Netz was er alles hat und kann.Werd fast verrückt das es im ganzen Netz nichts Brauchbares über den Plattenspieler zum Runterladen oder zum Durchlesen gibt.Wenn mir jemand eine Anleitungs Info oder einen Link mir nennen kann wäre ich sehr Dankbar.

Grüße Stragate_code
Dualist
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Nov 2006, 11:12
Hi Stargate,

brauchbare Infos zu diesem Plattenspieler sind im Web wirklich rar - das musste ich auch schon feststellen. Du kannst aber mal nach dem kleineren Bruder, dem MT 6225 suchen; der hat zwar nur Halbautomatik und ist auch nicht quarzgeregelt, ist aber ansonsten vergleichbar mit deinem Modell.

Zum 6250 fällt mir ein:

- 120 poliger Linearantrieb, quarzkontrolliert
- Rumpelabstand 70 dB
- Vollautomatik
- Tonarm ist ein abgespeckter Acos Lustre GST-1; mit SME-Headschellbefestigung

Falls dir das alles nicht viel sagen sollte, lasse es mich so ausdrücken: Dein Fisher ist schon ein ordentlicher Plattenspieler.
Der Fisher unterscheidet sich in seiner Bedienung und Handhabung Übrigens nicht von anderen Plattenspielern der "klassischen" Bauart. Wenn du also eine Anleitung benötigst, schaudoch mal nach allgemeinen Hinweisen zum Betrieb von Plattenspielern (auch hier im Forum irgendwo...)

Grüße,
Dualist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fisher MT 6250 Fehlersuche
drdiharree am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  17 Beiträge
Welchen Tonarm für Fisher MT-6250?
sternette am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  2 Beiträge
Fisher MT-6250
Rocking_Ted am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  10 Beiträge
Fisher MT-6225
Balou7054 am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  2 Beiträge
"Fisher" MT 1913 ..Nadel dafür ???
g-statten am 12.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  5 Beiträge
Plattenspieler Fisher mt - 6225 Systemempfehlung?
maikone am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  11 Beiträge
Flackerndes Strobo am Fisher 6250.
sternette am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  2 Beiträge
Welches System ist serienmäßig am Fisher MT-6250 montiert?
sternette am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  3 Beiträge
Taugt ein FISHER MT-M 46 was?
chris_85 am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  4 Beiträge
Fisher MT 6440 - loses Teil im Inneren
cpm75 am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2015  –  16 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 108 )
  • Neuestes MitgliedLG_Tv-Fan
  • Gesamtzahl an Themen1.344.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.636