Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DENON DP-35F läuft viel zu schnell

+A -A
Autor
Beitrag
UBV
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jun 2006, 08:59
Hallo,

ich würde gerne den DP 35F als Zweitgerät wieder " Flott" machen , mußte jedoch feststellen , daß die Drehzahl des Tellers geschätzte 80 RPM oder etwas mehr beträgt. Dieses unabhängig der vorgewählten 33 oder 45 . Der Arm funktioniert normal. Vielleicht weiß ja hier jemand Rat. Hinzu zu fügen wäre noch , daß es sich um ein Gerät mit Direktantrieb handelt.

MfG Bertram


[Beitrag von UBV am 17. Jun 2006, 09:06 bearbeitet]
directdrive
Inventar
#2 erstellt: 17. Jun 2006, 11:42
Hallo Bertram,

wahrscheinlich ein Fall für die Werkstatt, Du kannst allerdings durchaus vorher einmal selbst Dein Glück probieren: Gerät öffnen, Potis sowie alle Kontakte überprüfen und reinigen (Tunerspray 600). Es findet sich sicher ein Geschwindigkeitsjustage-Poti im Inneren - versuch' 'mal hier nachzujustieren.

Viel realistischer ist jedoch anzunehmen, daß die Steuerung defekt ist: der Innenrand des Tellers trägt eine Magnetbschichtung, die von einem Tonkopf ausgelesen wird, der Tonkopf ist womöglich justierbar. Wenn jedoch die Beschichtung des Tellers besädigt ist, ist guter Rat teuer.

Bei etwaigen Bastelversuchen Sicherheitsvorkehrungen nicht vergessen: vom Netz trennen, Teller ab und Tonarm sichern.

Viel Glück wünscht

Brent
UBV
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jun 2006, 12:12
Hallo Brent,

danke für die Antwort. Beim lesen durchschoss mich ein Geistesblitz , der Tonkopf . Genau das war der Fehler. Die beiden Schrauben gelockert , den Tonkopf etwas näher an den Plattenteller gerückt , diesen mit der Hand gedreht , ob keine Schleifgeräsche da sind und dann einen Funktionstest durchgeführt. Und siehe da , das Gerät funktioniert wunderbar.

MfG Bertram
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DP 200 USB läuft zu schnell
biker70 am 24.04.2015  –  Letzte Antwort am 25.04.2015  –  6 Beiträge
DENON DP-35F, Endabschaltung justierbar?
nice2hear am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.06.2010  –  8 Beiträge
Tonabnehmer für Denon DP 35F
RaSu am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  9 Beiträge
.denon dp 35f, brummt leicht neue nadel?
Huscy am 06.04.2016  –  Letzte Antwort am 07.04.2016  –  7 Beiträge
Denon DP-37F ersetzt 35F, Denon DL-110 den DUAL DMS750 TA.. the next step ...
nice2hear am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  61 Beiträge
Auflagekraft Denon DP-35F & Co. Einstellung vs. Realität
Eran_Dax_Lonker am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  5 Beiträge
Denon DP-23F zu leise
conny3 am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  2 Beiträge
Thorens 126 läuft viel zu schnell!
Thoriak am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  3 Beiträge
Denon DP 59 L Plattenspieler
TFJS am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  9 Beiträge
Erfahrungen Denon DP 200 USB
delpjotre am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.709