Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Linke Andruckrolle aubauen?

+A -A
Autor
Beitrag
tinasabine
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jul 2006, 15:39
hallo jungs,

mein kassettendeck sony tc-k890es ist eingetroffen.
leider stelle ich fest, daß die linke andruckrolle irgendwie nicht korrekt arbeiten, heißt, sie verzieht das band und macht sogar salat. wenn ich die andruckrolle während der wiedergabe (blende geht ja ab zu machen) nach unten drücke, also vom band weg, läuft die kassette einwandfrei und ohne probleme. ich halte die linke andruckrolle eh für eine grobe fehlerquelle, weil eine unlogische funktion bei not-reverse-deck's. das tc-k 590, welches ich ja auch habe, hat nur eine kapstan und läuft supi.
wie bekomme ich nun die linke andruckrolle von tc-k 890es ausgebaut?

danke, für eure hinweise. bitte nicht tausend fragen stellen, sondern einfach tips zum ausbau geben, wenn ihr welche habt.

danke

lg, tinchen


[Beitrag von tinasabine am 05. Jul 2006, 15:40 bearbeitet]
tinasabine
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Jul 2006, 16:05
so, ich habe mal an der (plaste?)-schraube an der linken andruckrolle geschraubt und siehe da, der ton wurde besser und die originalbänder klingen auch wieder toll, was sie auch taten, als ich die andruckrolle runterdrückte.

habe gesehen, daß mit der linken andruckrolle auch die bandführung justiert wird. nun, dann muß ich sie wohl drinnen lassen.
welche bewandnis hat die zweite linke kapstanwelle mit andruckrolle? welche vorteile hat diese technik gegenüber der einfachen technik (eine kapstan mit rolle)?

lg, tinchen
aileena
Gesperrt
#3 erstellt: 05. Jul 2006, 21:49
Hi Mädel(?),

frag doch mal Hf500. Könnte mir vorstellen, dass er eine Erklärung hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abnutzung Andruckrolle - läuft Band dann schneller?
Paschik am 20.10.2016  –  Letzte Antwort am 21.10.2016  –  6 Beiträge
Onkyo 2870 Andruckrolle und Capstan reinigen
JLuecking am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  2 Beiträge
Kassettendeck Sony TC-KA6ES
raketenschweif am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  12 Beiträge
SONY TC-K970ES hat Azimuthprobleme
matchline am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  37 Beiträge
Tape - Deck Sony TC-K390
Lifehouse am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  3 Beiträge
Pioneer CT447, Band hat Muster und Wellen nach Abspielen
Klassik1972 am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  31 Beiträge
Capstanwelle zerstoert Band
hb7 am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  16 Beiträge
Sony TC-K808ES, Klappe öffnet nicht mehr
PvB03 am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  9 Beiträge
Pioneer RT-909: Andruckrolle
vinyl-matze85 am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  2 Beiträge
Wackelkontakt -> SONY Tapedeck TC-WR445
whizkaz am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 118 )
  • Neuestes Mitgliedcorofur
  • Gesamtzahl an Themen1.345.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.086