Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens 318 ade - so etwas schonmal erlebt?

+A -A
Autor
Beitrag
johannhh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jul 2006, 18:26
Hallo,

war ja echt froh, den Thorens 318 für offenbar günstige 83,00 € ersteigert zu haben, dachte ich, doch dann kam das:

null]http://service.gmx.n...68.8ef413bfnull

Der Ebay-Name des Verkäufers ist "Kauro".

Wer sich also auf Ebay nach einem Thorens umsieht sollte darauf achtgeben, bringt nicht drauf zu steigern.

Meine Suche nach einem Plattenspieler geht weiter.

Allen eine gute Woche

Johannhh
wastelqastel
Inventar
#2 erstellt: 11. Jul 2006, 20:10
hi johannhh

du dein link geht nicht


die auktion habe ich gefunden
TD318

das wäre wirklich ein schnäpchen gewesen wenn nicht ???? was ist passiert
alleine der besen ist bei 1 2 3 schon fast 60 euro wert
das system kostet auch ein paar euro
also schnäpchen vielleicht nicht aber dein geld ist nicht ganz verloren
klär uns mal auf
grüsse peter


[Beitrag von wastelqastel am 11. Jul 2006, 20:17 bearbeitet]
aberlouer
Inventar
#4 erstellt: 11. Jul 2006, 21:06
Hol den PS doch ab, dann sparst du die Versandkosten
SirVival
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Jul 2006, 21:14
Hi,

ich versteh die Aufregung nicht, das sieht doch ein Blinder mit Krückstock, dass es sich hier eindeutig um irgendein Versehen handelt. Na ja, 22 Mio sind an sich schon aufregend, allerdings.

Grüsse
ronmann
Inventar
#6 erstellt: 11. Jul 2006, 21:15
Abwarten, Tee trinken. Man kann sich doch da auf reale Preise einigen, oder? Außerdem hast du 1 Jahr Garantie auf das Gerät. Ist doch nicht schlecht, oder? Ein bissl unter Druck setzen kann man ihn schon, Verwarnung etc.
ronmann
johannhh
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jul 2006, 21:25
Hi,

Klar, könnte ihm vielleicht mit Verwarnung etc. drohen, aber da schau ich lieber nach einem anderen Thorens, die Dinger sind ja auch empfindlich, denke nicht, dass Verkäufer Plattenspieler sachgemäß verpackt wenn er sich dabei die ganze Zeit ärgert...

Hab lieber folgendes geantwortet:

Hallo,

ich könnte den Thorens ja auch abholen, ich denke dann entfallen die Versandgebühren...

Folgendes, ich werde die Sache nicht weiter verfolgen, aber ich werde sie bei Ebay - zu Recht - negativ bewerten und ich erwarte von Ihnen, dass sie mich bei Ebay positiv bewerten.

Schreiben sie: Extrem fairer Kontakt-ich hatte mich verspekuliert

ich denke das ist fair, und dass Sie so doch noch einen gewissen Anstand zeigen.

Zitat: Anstand ist das was ihre Großutter sie gelehrt hat.

Ausserdem können sie etwas für die Unsterbichkeit ihrer Seele zun (ob ich daran glaube, wer weiss das schon?).

Sollten sie mich neutral, negativ oder garnicht bewerten werde ich die Sache allerdings weiter verfolgen, und das ist keine Drohung, sondern einfach gerecht.

Mit freundlichen Grüßen

Johann Lange-Brock

War das zu dick aufgetragen? Weiß nicht hinterher ging es mir besser.
Ich mein, wo ich jetzt von Peter gehört habe, dass der Besen allein 60 € wert ist, kann ich verstehen, dass sich „Kauro“ über den Verkaufpreis geärgert hat, aber so ein Verhalten macht Ebay kaputt finde ich.

Naja, jetzt ist eine Anekdote, die ich irgendwann beim Plattenhören erzählen kann – also wenn ich dann mal einen ordentlichen hab.

Gruß Johannhh
wastelqastel
Inventar
#8 erstellt: 12. Jul 2006, 04:30
so so so
du regst dich auf weil beim verkäufer
mit den versandkosten ein fehler passiert ist ?
also mal hand aufs herz das da was schief gelaufen ist ist doch klar
ich an deiner stelle hätte es erstmal mit den versandkosten geklärt und dann weiter geschaut
aberlouer
Inventar
#9 erstellt: 12. Jul 2006, 07:33
Genau, erstmal abwarten und den Kontakt auf freundliche Weise suchen. Meist klärt sich sowas ganz einfach auf.
johannhh
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Jul 2006, 10:25
Hallo,

erstmal sorry an den Moderator, wusste nicht, dass Namensnennungen in Foren nicht gestattet sind.

Fakt ist das Handelspartner den Thorens nicht rausrückt.
Mir ging es bei diesem Thread darum, anderen diese Enttäuschung zu ersparen falls dieser Thorens wieder auf Ebay auftaucht, außerdem muss ich zugebe, dass ich mich einfach geärgert habe und diesem Ärger Luft machen wollte.

Da das aber ein sehr perönliche Einschäzung ist, die kaum zu überprüfen ist weiss ich nicht, ob so ein Forum der richtige Platz dafür ist.

Beste Grüße

Johannhh
SirVival
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 12. Jul 2006, 16:32
Hi,

87 € für so einen Plattenspieler ist schon lächerlich wenig, das wird sich der Verkäufer auch gedacht haben, da er wohl mehr erwartet hatte. Aber dann sollte man die Auktion kurz vor Schluss noch killen anstatt dieses Gedöns mit 20 Mio Versandkosten zu veranstalten. Ich schreibe in solchen Fällen: Tut mir leid,leider ist das Teil runtergefallen und zerbrochen , ich könnte zwar die Einzelteile schicken, aber nur zum Ersteigerungserlös, ich würde auch die Versandkosten tragen. Da verzichtet der Ersteigerer schon ganz von selber.

Grüße
wastelqastel
Inventar
#12 erstellt: 12. Jul 2006, 19:03
wenn der verkäufer mehr geld wollte hätte er auch einen sofortpreis oder ein höheres startgebot wählen können
ich würde auf jedenfall auf eine lieferung bestehen notfalls mit beistand eines anwaltes versandkosten können nicht beliebig ausgesucht werden
der verkäufer hat mit dir einen Rechtskräftigen kaufvertrag abgeschlossen
sogar wenn er 50 euro versand wollte wäre es noch immer ein schnäppchen
auf die lieferung bestehen auch wenn er Jetzt kapput sein sollte
die auktion(kaufvertrag) ging um ein funktionierendes gerät
ansonsten muss er vollen schadenersatz leisten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 318 MK II
msgiant1 am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  4 Beiträge
neues System für Thorens 318
guzzi am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  4 Beiträge
Thorens 318 Antiskating
orbitana am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 tunen
Tontechnix am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  29 Beiträge
Lageröl Thorens TD 318
Andreas1967 am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  4 Beiträge
Thorens TD 318: Antriebsriemen / Geschwindigkeit
wolfHH am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  15 Beiträge
Probleme Thorens TD 318 MK3
sven8750 am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  3 Beiträge
Probleme Thorens TD 318 MK3
sven8750 am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 macht Schlaggeräusche
fg-l am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  9 Beiträge
Frage zu Thorens TD 318
740er am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.366