Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Casettendeck killt Bänder

+A -A
Autor
Beitrag
noplan43
Neuling
#1 erstellt: 27. Aug 2006, 18:22
Hallo,
mein "neu" erworbenes Tapedeck Aiwa XK009 hielt nur 1 Casettenlänge, jetzt killt es die Bänder, da die rechte Bandwickel sich nicht mehr dreht.
Was kann die Ursache sein (Motor, Riemen ?)
hal-9.000
Inventar
#2 erstellt: 27. Aug 2006, 18:52

noplan43 schrieb:
Hallo,
mein "neu" erworbenes Tapedeck Aiwa XK009 hielt nur 1 Casettenlänge, jetzt killt es die Bänder, da die rechte Bandwickel sich nicht mehr dreht.
Was kann die Ursache sein (Motor, Riemen ?)

Also als Laie hast Du IMHO, wenns nicht gerade ein offensichtlicher Riemen-/Kabelschaden ist, kaum 'ne Chance das herauszufinden.
Hatte mal ein ähnliches Problem mit meinem alten KR, habe nachgeschaut - Riemen waren dran, Kabel auch, sauber wars auch, nix offensichtlich defektes *schulterzuck*.
Habs dann entsorgt, stand eh nur noch rum und hatte keinen Sammlerwert. Das ist bei Deinem aber sicherlich anders ...


[Beitrag von hal-9.000 am 27. Aug 2006, 18:56 bearbeitet]
PMT
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Aug 2006, 23:07
Hallo neoplan43,

es gibt da eine japanische Seite unter:

http://kousoku-web.hp.infoseek.co.jp/xk009.html

Falls das Japanisch etwas eingerostet ist z.B. mit den Google Sprachtools ins Englische übersetzen.

Auf den Bildern ist zu erkennen, daß in dem Gerät ein Zwischenrad mit einem Gummireibrad verwendet wird. Dieses wird mit den Jahren immer härter und irgenwann rutscht es dann durch. Der Spulenmotor bleib als Fehlerquelle ebenfalls wenn auch seltener. Die kleinen Bronze-Lager erzeugen bei hoher Laufleistung einen zu hohen Widerstand und werden langsamer oder bleiben stehen bzw. laufen nicht an. Manche Motoren quitschen sogar recht laut.

Die übrigen Riemen würde ich in jedem Fall austauschen.

viele Grüße
PMT


[Beitrag von PMT am 27. Aug 2006, 23:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bänder für Revox G36
chavi am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  3 Beiträge
Brauche Riemen für Tapedeck
Großinquisitor am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  7 Beiträge
Technics 1710 dreht nicht mehr
zwittius am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  3 Beiträge
Plattenspieler dreht sich nicht
Binan am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.02.2015  –  6 Beiträge
Revox b-77: schlechter klang, Bänder?
max_samhain am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  5 Beiträge
AIWA Tapedeck spielt nicht mehr ab
JotBe am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  5 Beiträge
Thorens-Dreher dreht nicht mehr - Netzteil kaputt?
christian_h am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  7 Beiträge
Tapedeck Fragen
Stegibo am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  6 Beiträge
Hilfe Thorens TD105 Motor dreht nicht
svoli am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  3 Beiträge
Plattenteller dreht nicht
DFPWare am 27.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.06.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedLukrio
  • Gesamtzahl an Themen1.345.430
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.354