Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DENON DL 160 an Technics SL-1610MK2?

+A -A
Autor
Beitrag
Pilotcutter
Administrator
#1 erstellt: 21. Sep 2006, 12:44
Servus. Da ich kein Bastler bin, der die Systeme wie die Unterwäsche wechselt und auch nicht viel experimentieren möchte, hier meine Frage: Habe einen SL-1610MK2 Dreher mit gegenwärtig AT 95 E und möchte umrüsten auf DENON DL 160. Ist das möglich? Effektive Tonarmmasse (mit Headshell, ohne System) ist laut Beschreibung 12 g. Höre 60% KLassik, 30% Vokalwerke (Chor) und 10% Abba bis Zappa. Macht sich der DL 160 gut auf meinem Dreher, habt Ihr da Erfahrungen, was muss ich beachten/einstellen? Das es kein Rezept gibt für die besten Einstellungen ist mir klar und vieles unterliegt wohl dem subjektiven Empfinden. Ich brauch halt ein paar generelle Ratschläge. Danke im voraus. Felix

PS: Fahre mit Technics SU-A909 der Vor-endstufen Kombi mit dem großen Wattmeter. Ich glaube die hat Phono MM.


[Beitrag von Pilotcutter am 21. Sep 2006, 12:55 bearbeitet]
pet2
Inventar
#2 erstellt: 21. Sep 2006, 16:18
Hallo,

such doch hier einfach mal nach Tonabnehmerempfehlungen für den 1210.
Den gibt es hier häufiger und hat den gleichen Tonarm.

Gruß

pet
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 21. Sep 2006, 17:35
Hallo!

Das DL-160 kannst du in einem SL-16xx problemlos fahren, allerdings hat es nicht mal die halbe Ausgangsspannung des AT-95E (AT-95E 4,5 Millivolt/ DL160 1,6 Millivolt) es wird dir anfänglich wohl etwas Leise vorkommen. Dafür bekommst du allerdings ein System ohne die starken Verfärbungen des Audio-Technicas mit sehr guter Dynamik und klarem Klangbild. In meinen Augen ein Tausch der sich insbesondere bei Klassik lohnt.

MFG Günther
miclue54
Stammgast
#4 erstellt: 21. Sep 2006, 20:31
Hallo,
es gibt keine Probleme mit dem Denon DL-160 an einem Technics SL1610/2. Auflagekraft: 2,0-2,2g sollte reichen für 70µm.
Grüße
Michael


[Beitrag von miclue54 am 21. Sep 2006, 20:31 bearbeitet]
Pilotcutter
Administrator
#5 erstellt: 22. Sep 2006, 12:32
Danke Euch! Bin mal gespannt.
Albus
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2006, 12:50
Tag,

es wird gehen, ein DL-160 am Technics; aber, mit der Auflagekraft wäre ich doch eher etwas vorsichtig, schließlich nennt der Hersteller einen Zulässigkeitsbereich von 1,3-1,9 g (entsprechend 13-19 mN). In einem früheren Stereoplay-Durchgang wird als AK-Empfehlung 16 mN genannt (Abtastfähigkeit dabei 100 µm; Tiefenresonanz am 13 g-Arm wird mit 8,5 Hz angegeben).

MfG
Albus

NS: http://www.denon.co....action=detail&Pid=26
Zum Vergleich.


[Beitrag von Albus am 22. Sep 2006, 12:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DL-160
kov am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  11 Beiträge
Creek OBH 9 + Denon DL-103 oder DL-160?
low-level-user am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  18 Beiträge
Technics SL-1200MK2 audiophil aufrüsten
dvdfriend am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  46 Beiträge
Klangsteigerung des Denon DL 160
Cosimo_Wien am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  4 Beiträge
Technics SL 1610MK2 Links ist TOT
z3opa am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  6 Beiträge
Denon DL 110 an Technics SL-1510 - Wummern im "Standby" ? (inkl. Video)
RelacksMax am 05.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  37 Beiträge
Denon DL 160 an Lenco L75
am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  30 Beiträge
Technics SL-1210MK2 mit Denon DL-110 System justieren
DeluxeReverb am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2012  –  32 Beiträge
Denon DL 160 Shibata-Diamantnadel oder Äquivalent
elchupacabre am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  25 Beiträge
Klangbericht Thorens 320 mit Denon DL 160
SFXartist am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMike_the_Ripper
  • Gesamtzahl an Themen1.345.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.674