Tapedeck TEAC R-565 Tonkopf wechseln.

+A -A
Autor
Beitrag
sternette
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Nov 2006, 01:17
Moin!
Ich habe vor, an oben genanntem Tapedeck den Tonkopf zu wechseln.
Also: welchen Kopf brauche ich und ist es fuer einen Laien ueberhaupt moeglich, diese Arbeit auszufuehren???

Ausserdem knarrt das Deck bei normalem Rechtslauf ganz gehoerig!
Hat da jemand Erfahrung mit diesem Defekt oder sonst irgendeinen Tipp?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tapedeck Teac V6030
dobro am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  4 Beiträge
Was defekt? Tapedeck TEAC V-2020S
flogoweb am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  5 Beiträge
Teac
Smoke_Screen am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  3 Beiträge
motor für Teac V5010??
e-laie am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  2 Beiträge
Tonkopf verschlissen?
r3su am 02.05.2017  –  Letzte Antwort am 02.05.2017  –  2 Beiträge
MC Tonkopf mit Balance Problemen
Duke64 am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  3 Beiträge
Teac A 800 Tape, einmessung ??
alonso am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  2 Beiträge
Tonkopf woher? (für Tonbandgerät)
JavaBunch am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  15 Beiträge
DUAL 606 TONKOPF ANSCHLUSS?
sam2033 am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  3 Beiträge
Tonkopf , Löschkopf ausschalten
tapecho am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.106 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGowtami
  • Gesamtzahl an Themen1.398.218
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.623.603

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen