Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lohnt das TMD Lager im Fat Bob S

+A -A
Autor
Beitrag
grappus
Stammgast
#1 erstellt: 12. Feb 2007, 20:50
moin,
bin heut nach süden gefahren und hab mir in HH Bramfeld den Fat Bob s mit TMD Lager angehört.
nebenbei:
1 A Bedienung-Beratung-Kaffee-Zeit-Diskretion.
Das war richtig Klasse Herr Borchert !!(lob muß sein, wenn´s denn gut war)
Doch nun die eigentliche Frage: hat jemand mal den a-b vergleich norm-lager mit TMD Lager gehört? der unterschied sind immerhin 350 doppelmark.
grüße aus dem norden
grappus
jonas-sfsorrow
Stammgast
#2 erstellt: 12. Feb 2007, 21:40
um es vorweg zu sagen:
ich habe es nicht gehört und gebe nur einen bericht wieder

in der stereoplay 3/05 wurde der woody mit und ohne getestet und mit tmd klang es deutlich besser, so der artikel. rhythmisch exakter etc.



gruß Jonas
invinylveritas
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Feb 2007, 21:54
grapppus,
der fat bob s läuft bei mir sehr schön ohne tmd.
irgendwann aber wirds wohl kommen, es sei denn, vorher gibts nen neuen dreher.
dmpmf
Neuling
#4 erstellt: 13. Feb 2007, 20:40
Hallo,
ich hatte mal einen Fat Bob S, den ich mit einem Magnetlager nachgerüstet habe. Die Fortschritte sind zwar nicht weltbewegend, sind aber klar zu erkennen. Insbesondere in der räumlichen Abbildung hat es sich ausgezahlt. Meiner Meinung nach ist das Magnetlager eine lohnenswerte Erweiterung.

Viele Grüße
Dirk
EWU
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2007, 18:32
Hallo,
ich habe das TMD auch seit 2 Wochen und muß Dirk zustimmen.Die räumliche Abbildung ist klar besser.

Gruß Uwe
grappus
Stammgast
#6 erstellt: 14. Feb 2007, 21:44
moin,
alles klar- ich hab verstanden..
also gleich mit...(mein bänker wird mich kreuzigen...)
.....aus dem norden
grappus
doppelkopf0_1
Stammgast
#7 erstellt: 15. Feb 2007, 17:41
Hi .

Im AAA - Forum steht grad eins zum Verkauf.

(Gehört nicht mir )

Gruß , Dirk.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Transrotor Fat Bob S
stef_140 am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  45 Beiträge
Aufstellung Transrotor Fat Bob S
dietmar18 am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  12 Beiträge
Aufstellung TR Fat Bob S
sm.ts am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
Verbesserung Transrotor Fat Bob S?
TP1 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  3 Beiträge
meinungen zu transrotor fat bob s gesucht
dietmar18 am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  27 Beiträge
Transrotor Woody o. Fat Bob S???
misswhite am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  40 Beiträge
Lyra Delos an Rega 700 mit Transrotor Fat Bob?
bellarossa am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  20 Beiträge
LP 12 vs. Zet 1/Fat Bob
ralf61 am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  3 Beiträge
Transrotor Fat Bob rumpelt?
TP1 am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  24 Beiträge
Haube für fat bob s
xerxes am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.520