Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ELAC Miracord 625

+A -A
Autor
Beitrag
2001stardancer
Inventar
#1 erstellt: 05. Aug 2007, 17:07
Moin moin,
ich habe heute einen ELAC Miracord 625 bekommen, der anscheinend durch unsachgemässe Verpackung beim Transport beschädigt wurde.
Jetzt frage ich mich, ob der Schaden repariert werden kann oder nicht.

Beim Transport hat sich anscheinend die Haube aus der Verankerung gelöst und ist dann gegen den Tonarm geschlagen. Dies hatte zur Folge, dass der Tonarm hinter dem Lager nach unten verbogen und ein Stück Plastik vom Tonarmlager abgebrochen ist. Weiterhin kann der Tonarm nun verdreht und nach vor bzw. hinten verschoben werden

Kann mir bitte jemend von euch sagen, wie ich den Tonarm wieder richten und besfestigen kann, so dass ein Betrieb wieder möglich ist?

Im Voraus schon einmal herzlichen Dank für alle hilfreichen Tipps, die dazu beitragen, dass ich den Plattenspieler bald in Betrieb nehemn kann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac Miracord 630 + STS240 Problem
elchupacabre am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  2 Beiträge
Elac Miracord 625 Problem mit Antrieb
Phono-Ohren am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  5 Beiträge
Elac Miracord h II
Opium² am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  5 Beiträge
Netzbrummen beim Elac Miracord 50H
Platte74 am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  9 Beiträge
Elac Miracord 770H reaktivieren???
Samsu am 14.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  2 Beiträge
Elac Miracord 750II Brummen
Cliff100 am 21.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe mit dem Elac Miracord 40
jubcky am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  21 Beiträge
Elac Miracord 50 H II
fotoqualle am 24.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  5 Beiträge
Elac Miracord 50 H
2001stardancer am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  14 Beiträge
Probleme mit Elac Miracord 50H
earn91 am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedKlaus-P.
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.165