Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Akai AP 8110

+A -A
Autor
Beitrag
sammlergerrit
Stammgast
#1 erstellt: 22. Okt 2007, 18:12
Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meinem Palttenspieler.
Und zwar läuft er bei 33 Umdrehungen sehr ruhig, jedoch bei 45 Umdrehungen kommt ein schleifen von dem Teller.
Kann mir vielleicht jemand sagen wo drann es liegt und wie ich es beheben kann?

MFG

sammlergerrit
tri-comp
Stammgast
#2 erstellt: 23. Okt 2007, 05:19
I believe your Turntable is NOT AP-8110 but instead AP-B110.

If that is the case it's a belt-driven turntable and the smallest one made by Akai around 1982-84.
So it was cheap and not build to last much more than the 25 years it did
It sounds to me that the center-bearing is worn-out and the platter has started to 'wobble', I think is the correct expression.
Remove any record and press lightly with your thumb on the right-side and then opposite on the left-side of the platter to feel if the platter bends. If you feel the platter giving-in to your pressure, the bearing is defective.
You should give serious thoughts to replacing the turntable for something better/newer.

Kind regards,

/tri-comp
sammlergerrit
Stammgast
#3 erstellt: 23. Okt 2007, 19:58
Thanks for the answer.
You were right, its the AP-B110.
I would test it.
Do you speak no german?

MFG

sammlergerrit
rorenoren
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Okt 2007, 20:09
Moin Gerrit,

ich kenne den Dreher nicht,

aber der Fehler dürfte der Riemen sein.

Die Umschaltung erfolgt mechanisch, indem eine "Gabel" den Riemen auf der Motorspindel verschiebt. (auf anderen Durchmesser)

Wenn der Riemen nicht mehr gut greift oder zu schlaff geworden ist, funktioniert die Sache nicht mehr richtig, und der Riemen schleift an der "Gabel".

Also Riemen erneuern, Problem beseitigt.

Für die ca 10-15 Euro bekommst du aber auf dem Flohmarkt evtl. schon einen anderen (besseren?) Dreher.

Gruss, Jens
sammlergerrit
Stammgast
#5 erstellt: 24. Okt 2007, 19:08
Danke für die Antwort.
Ich denke ein neuer Plattenspieler is da doch die bessere Lösung;)

MFG

sammlergerrit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lenco L 75 - problem mit 45 umdrehungen!
cui am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  4 Beiträge
Plattenspieler AKAI AP 307
One_Wing_Angel am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  11 Beiträge
AKAI AP-A301 - Nadel springt
guenni7 am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  13 Beiträge
Akai AP-100C
blackjack2002 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  3 Beiträge
Grundig Auto Return 740 - Probleme beim Abspielen von Maxis bei 45 Umdrehungen
Oldschool_Listener am 07.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  4 Beiträge
AKAI AP-206 Plattenspieler
bunterhund1964 am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  30 Beiträge
Akai 306 Probleme mit Autoreturn
*Panter* am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  4 Beiträge
AKAI AP 003 - Frage wegen Überhang
Pilotcutter am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  16 Beiträge
Akai AP-003 ::: Welcher Tonabnehmer ist das? ::: Erledigt!
celindir am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  3 Beiträge
Akai AP-D2: Welcher Tonabnehmer?
axxlaxxl am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.274