Iriver 340 Line in zum Digitalisieren von LPs OK ?

+A -A
Autor
Beitrag
greeny1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Dez 2007, 10:56
Hallo,
ist über folgende Lösung ein Digitalisieren von LPs
in vernünftiger Qualität möglich ?

a) Dualxx-> direkt in LIne-IN Iriver 340 .

oder besser

b) Duallxx-> Phone Eingang Verstärker-> Tape-OUT(von Verstärker)-> Irivier Line-IN

c) oder sollte man doch mit einer Phono USB BOX oder einer Soundkarter im Rechner arbeiten ?

mfg.
Markus Gruenkorn
xutl
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2007, 12:11
a)
funktioniert nicht, es fehlt der Phono-Vor-Entzerr-Verstärker.
Es sei denn, er ist im Dual eingebaut.

b)
Probier es aus!
imho die vernünftigste Lösung, wenn Du den iriver benutzen willst

c)
Die aufwändigste, aber qualitativ hochwertigste Lösung.

Wobei ich Dir folgende Schaltung empfehle:

- Dual
- Phono-Eingang am Verstärker
- von Tape-out an line-in der Soundkarte

Probier erst einmal die onboard-Lösung aus.
Wenn Dir die Qualität genügt, war es das.

Wenn nicht, soundkarte anschaffen.
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 07. Dez 2007, 09:46
Hallo!

Zumindestens für die ersten Schritte beim Digitalisieren genügt die On-Board Lösung der meisten Rechner durchaus, eine höchwertige Soundkarte ist erstmal nicht notwendig. Wichtiger sind m.E. erstmal die Qualität des Tonabnehmersystems und des verwendeten Entzerrers. Auch ein guter Sound-Editor wie z.B. Wave-Lab ist sicher kein überflüssiger Luxus. Die Weiterverarbeitung (Entrauschen, Entknacksen, Normalisieren) ist Geschmackssache, ich käme ohne nicht aus.

MFG Günther
greeny1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Dez 2007, 10:10
Da nur ein Laptop vorhanden ist, werde ich wohl erstmal
auf die Iriver Variante gehen.
Oder wäre auch die Buchse am Laptop mit einem Microfon Symbol
als LineIn/Rechener Variante denkbar ?
pet2
Inventar
#5 erstellt: 07. Dez 2007, 13:40
Hallo,

die Mikrofon Buchse nutzt Dir auch nichts.
Du benötigst einen Phonovorverstärker zwischen Plattenspieler und Line Eingang.
Das kann, wie oben schon beschrieben, auch ein Vollverstärker mit Phonoeingang sein .

Gruß

pet
greeny1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Dez 2007, 13:50
Das ist mir schon klar.
Meine Frage war eigentlich ob statt eines normalen PCs mit Soundkarte auch ein Laptop mit LineIn(microfon) geht.
Also folgendes:

Plattenspieler -> Phono Eingang von Verstärker ->
Tape Rec (Verstärker) -> Microeingang Laptop (anstatt Soundkarte Rechner) .
pet2
Inventar
#7 erstellt: 07. Dez 2007, 13:54
Und warum nicht den Line-Eingang vom Laptop .

Die in Laptops eingebauten Soundkarten sind oft nicht so der Bringer.
Hängt aber sicher auch etwas vom Fabrikat und Modell ab.

Gruß

pet
greeny1
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Dez 2007, 14:17
Der einzige Sound Eingang, den mein Laptop hat, ist der mit einem Microfon Symbol darüber. Deshalb die Frage .
xutl
Inventar
#9 erstellt: 07. Dez 2007, 14:18

greeny1 schrieb:
Das ist mir schon klar.
Meine Frage war eigentlich ob statt eines normalen PCs mit Soundkarte auch ein Laptop mit LineIn(microfon) geht.
Also folgendes:

Plattenspieler -> Phono Eingang von Verstärker ->
Tape Rec (Verstärker) -> Microeingang Laptop (anstatt Soundkarte Rechner) .

Einfach mal ausprobieren.
Sollte Dein Lappi einen Line-in haben, nimm den.

Für die ersten Versuche reichen die Klicki-Bunti (Windows ) Werkzeuge.
TomSawyer
Stammgast
#10 erstellt: 07. Dez 2007, 16:46
Hallo

pet2 schrieb:

Du benötigst einen Phonovorverstärker zwischen Plattenspieler und Line Eingang.
Das kann, wie oben schon beschrieben, auch ein Vollverstärker mit Phonoeingang sein .


Nicht unbedingt.

Ich habe "Amadeus Pro" für den Mac. Dort kann ich eine RIAA-Kurve als Filter auswählen und auf eine Datei anwenden, die ich mit einem PS ohne Phono-Pre eingespielt habe.

LG

Babak
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitalisieren von LPs
moaner am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  13 Beiträge
Kaufberatung: Plattenspieler zum Samplen/Digitalisieren
Bhustle53 am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  3 Beiträge
LPs richtig Digitalisieren
Tirips am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  33 Beiträge
Laptop ohne line in zum Platten digitalisieren. Was tun?
eleanorrockby am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 21.01.2016  –  9 Beiträge
Plattenspieler zum digitalisieren/Samplen
marioboutv am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  9 Beiträge
LPs digitalisieren?
maxx_ am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler/ Software zum digitalisieren
jubauer am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  6 Beiträge
Beste Signalkette zum digitalisieren von Vinyl.
my_pockets_r_flat_not_fat am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  10 Beiträge
Vinyl digitalisieren mit Flachrekorder
Fränk_B. am 24.03.2017  –  Letzte Antwort am 28.03.2017  –  26 Beiträge
Wie mache ich LPs zu CDs?
Hifideldei am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedReason3r
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.977

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen