Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 701 - Automatik zickt rum

+A -A
Autor
Beitrag
Trashrobi
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2007, 19:53
Hallo Leute, bin absoluter Neuling hier im Hifi Forum und habe ein Problem.

Ich habe mir bei ebay ein Dual 701 gekauft. Ein echt schönes Gerät mit einem sehr guten Klang, nur leider spinnt die Automatik irgendwie.
Manuell funktioniert er, aber sobald die Platte zuende ist läuft der Tonarm automatisch zurück und das Gerät schaltet sich aus - Jedoch schaltet der Dual dann immer von selbst wieder ein, der Plattenteller läuft, der Tonarm geht hoch und sofort wieder runter, das Gerät geht aus. Dieses Spiel wiederholt sich ununterbrochen bis man den Netzstecker zieht!

Hab keine Ahnung woran das liegen könnte, vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen, vielen Dank schon mal im vorraus!

Gruß Trashrobi
hf500
Moderator
#2 erstellt: 06. Dez 2007, 21:53
Willkommen im Forum

Moin,
die Mechanik geht nicht in Stopstellung zurueck.
Meist liegt es an verharztem Fett in der Hebelei und den Lagerbuchsen derselben.

Du kannst versuchen, das mit Kontakt WL auszuwaschen und danach ein Tropfen Oel oder auch
Vaseline an die Schmierstelle.
Bei hartnaeckigen Faellen hilft nur die Hebelei zu zerlegen, saeubern und neu fetten (Vaseline voellig ausreichend).

Ich entnehme Deiner Beschreibung dass der Netzschalter an sich funktioniert, er schaltet also (kurzzeitig) aus?

Ansonsten, siehe auch im Dual-Tutorial hier im Forum nach.

http://www.hifi-foru...um_id=26&thread=2091

73
Peter


[Beitrag von hf500 am 06. Dez 2007, 21:58 bearbeitet]
kuni1
Stammgast
#3 erstellt: 07. Dez 2007, 10:12
Könnte auch am Steuerpimpel liegen. Schau mal im Dual-Board nach, da findest Du tonnenweise Infos zum Ersatz des Pimpels.

Mein 721 hatte auch diverse Problemchen mit der Automatik, die alle erst auf einen abgenutzten und später durch einen stümperhaft ersetzten Pimpel zurückzuführen waren.

Der Steuerpimpel ist eine kleine Gummikappe, die die Bewegung (vertikal und horizontal) der Steuer- auf die Tonarmmechanik überträgt. Wenn der Pimpel z.B. zu sehr abgenutzt ist, sich also minimal verkleinert hat oder die Gummioberfläche zu glatt ist, dann funktioniert die ganze Mitnehme-Mimik nicht zuverlässig.

Gruß, Kuni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 701 Automatik defekt / unlogisch
Rafterstar am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  3 Beiträge
Automatikprobleme mit Dual 701
Nudlholz am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  13 Beiträge
Dual 701
vinylio am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  2 Beiträge
Dual 701
West_Bell am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  11 Beiträge
Dual 701
torbi am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  17 Beiträge
Dual 701
BugoHoss am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  12 Beiträge
Dual 701
megamotte am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  15 Beiträge
dual 701
KillingJoke28336 am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2016  –  29 Beiträge
dual 701
rinderwurst am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  82 Beiträge
Dual CS 701 Tonarmlift reagiert überhaupt nicht!
Heimatlos am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 102 )
  • Neuestes Mitgliedktizl
  • Gesamtzahl an Themen1.344.879
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.584