Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Nadel für welches System?

+A -A
Autor
Beitrag
yasmin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jan 2008, 15:20
Gab es nicht mal irgendwo einen Welche-Nadel-für-welches-System-Thread oder eine entsprechende Liste? Finde das nicht mehr, und z.B. bei PhonoPhono bin ich auch nur auf eine unvollständige Liste gestoßen.
wastelqastel
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2008, 16:56
Hallo
Sag uns doch für welches System du eine Nadel brauchs und man schaut was man machen kann
Grüsse Peter
yasmin
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jan 2008, 17:02
Ich bräuchte ein Nadel für ein ORTOFON FF15 EO MK II, habe auf diversen Seiten, Shops, Ebay usw. verschiedene Angaben gefunden, was dazu passt. Außerdem noch eine Nadel für ein Dual TKS 45 (da werd ich wohl die DN 145e von Pollin nehmen, aber vielleicht gibt es da auch bessere Alternativen?)
Gruß & Vielen Dank!

Yasmin
Archibald
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2008, 17:44
Hallo Yasmin,

eine entsprechende Nadel für Dein Ortofon FF15 EO MK II gibt es in der Bucht :

FF15-Nadel

49 € für das seinerzeit kleinste Ortofon-System würde ich nur ausgeben, wenn ich kein anderes montieren könnte.

Gruß Archibald


[Beitrag von Archibald am 03. Jan 2008, 17:45 bearbeitet]
yasmin
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2008, 22:59
das ist ja wirklich ein strammer preis! aber es scheinen ja unterschiedliche nadeln zu dem system zu passen, vielleicht bekomme ich da was günstigeres. weißt du, welche sonst noch passen?
auf der alten nadel steht die bezeichnung "ff 15" - ist das das gleiche wie "nf 15"? oder sind das unterschiedliche, aber mit dem system kompatible nadeln?


[Beitrag von yasmin am 03. Jan 2008, 23:02 bearbeitet]
Rillenohr
Inventar
#6 erstellt: 03. Jan 2008, 23:40
NF ist dasselbe wie FF, nur eine neuere Bezeichnung.
yasmin
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Jan 2008, 00:38
würde auf dieses system auch ein f15-nadel passen, oder passen nur nf/ff-nadeln? die f15 könnte ich für 20 euro bekommen.
Rillenohr
Inventar
#8 erstellt: 04. Jan 2008, 09:41
Könnte passen, genau kann ich dir aber nicht sagen. Ich weiß nur soviel, dass die F's eine etwas kleinere Auflagekraft haben als die FF's.
Ich würde mich da nicht so lange mit den alten Dingern aufhalten. Das AT 95 E bekommst du neu für 20-30 EUR. Bei eBay solltest du es für 20 bekommen. Dann hast du ein komplett neues System das auf jeden Fall zu deinem Dreher passt.
Archibald
Inventar
#9 erstellt: 04. Jan 2008, 12:19
Hallo Yasmin,

die VMS-Systeme von Ortofon (FF-, F-, VMS- und M-Typen) habe vorne im System eine "Maske" die zumindest bei einigen Typen, verhindert, dass man Nadeln verwendet, die aus einer anderen Serie sind. Diese Maske kann man durch Öffnen des Systems entfernen (Bitte äußerst vorsichtig arbeiten !). Ich frage mich aber, auch wenn ich selbst begeistert mit einem Vintage-System höre, ob es in Deinem Fall nicht sinnvoller ist, ein aktuelles System für kleines Geld, wie von Rillenohr vorgeschlagen, zu kaufen.

Gruß Archibald
yasmin
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Jan 2008, 13:42
ihr habt mich überzeugt! scheint wirklich unkomplizierter zu sein, mir ein ganz neues system anzuschaffen, als eine neue nadel für das alte zu finden...habe bis jetzt nur noch nie ein system montiert bzw. justiert, deswegen wollte ich mich eigentlich davor drücken...aber dann probiere ich das wenigstens endlich mal aus.
der.dan
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 04. Jan 2008, 14:10
Hallihallo.

Habe zuhause noch eine Ortofon ?? 15 ?? MK II. Nur hab ich keine Verwendung dafür... Schaue nachher mal nach der genauen Typenbezeichnung... Ach, dann kann ich auch gleich ein Foto einstellen...

Und wenn Du die haben magst, werden wir uns sicher einig werden können...


lg

Dan
der.dan
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 05. Jan 2008, 17:06
Hallo Yasmin,

die Nadel ist eine Ortofon FF 15 X Mk II.

hier zwei Bilder der Nadel:

http://der-dan.de/bilder/orto_li.jpg
http://der-dan.de/bilder/orto_vo.jpg


Gruß

Dan


[Beitrag von der.dan am 06. Jan 2008, 16:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches System/welche Nadel für Thorens 145 MKII Plattenspieler?
magnetman am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2015  –  12 Beiträge
welche Nadel/System für Telefunken S 500
ginger-bulldog am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  11 Beiträge
Um welches System Handelt es sich? bzw. Welche Nadel passt?
leo1995 am 17.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  9 Beiträge
Welche Nadel bzw. welches Tonabnehmer-System?
Batoutofhell am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  29 Beiträge
welche Nadel/System für MICRO SEIKI BL 51
ginger-bulldog am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  8 Beiträge
Welche Nadel?
Mad51 am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  8 Beiträge
Welche Nadel für Sony PS-T30?
leenor am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  3 Beiträge
welche Nadel für JVC-QL-55 F
ginger-bulldog am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  5 Beiträge
Welches System ist eine neue Nadel wert?
vehikelfranz am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  44 Beiträge
Welches System (mit Nadel) für Relop RP-7000?
MusicIsMyLife am 10.08.2015  –  Letzte Antwort am 12.08.2015  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 130 )
  • Neuestes MitgliedTim_Hilscher
  • Gesamtzahl an Themen1.344.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.210