Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


frage bez. antiskating: technics 1210 mk2

+A -A
Autor
Beitrag
florian_badger
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2008, 11:16
hallo

habe heute ein neues denon dl160 tonabnehmersystem an meinem 1210er angeschlossen und versucht, das antiskating einzustellen. bei verwendung einer unbespielten/leeren plattenseite ist mir aufgefallen, dass der tonarm bei auflagedruck = antiskating immer noch einen starken zug nach innen hat. erst wenn ich das antiskating ungefähr auf doppelten auflagedruck stelle, ist der tonarm in balance (was auch bedeutet, dass ich nicht viel höher als 1,5g gehen kann, da das antiskating nur bis 3 reicht).
bei früheren antiskating-einstellungen war das noch nicht der fall, kann es sein, dass die für das antiskating verantwortliche feder mit der zeit so etwas wie ausleiert? hab ich was falsch gemacht bei der tonabnehmerjustierung? gibt es da etwas, worauf man besonders achten muss, bezüglich antiskating?

dankeschön
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2008, 11:34
Hallo florian_badger ... und Willlkommen im Forum !


florian_badger schrieb:
...dass der tonarm bei auflagedruck = antiskating immer noch einen starken zug nach innen hat...

ist doch normal ...

Vielleicht findest Du hier passenden Rat ( ab #95 ) :

http://www.hifi-foru...ad=5605&postID=95#95

Gruß
pet2
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2008, 18:26
Hallo,

die Antwort ist eigentlich ganz einfach:
Man kann mit einer Leerrille kein Antiskating einstellen!
Die einfache Lösung:
Du stellst das Antiskating annalog zum Auflagegewicht ein.
Die etwas Aufwändigere:
Du liest Dich mal grundsätzlich in die Thematik ein.
Hier:
http://www.fl-electronic.de/analog/tonabnehmer.html
wird es zb. sehr anschaulich erklärt .

Gruß

pet
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
technics sl 1210 mk2
Doc0815 am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  16 Beiträge
Antiskating für Technics 1210 - Erfahrungswerte?
ljmartinez am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  15 Beiträge
Technics Plattenspieler SL-1210 MK2
deckard2k7 am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  2 Beiträge
Modding am Technics 1210 MK2
lotharpe am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  38 Beiträge
Neuen Tonabnehmer für Technics 1210 MK2
lotharpe am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  30 Beiträge
Für Technics SL-1210 MK2 Tonabnehmer gesucht.
DeadRamones am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  26 Beiträge
Bedienungsanleitung Technics 1210 MK2
Canon am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  6 Beiträge
technics 1210 mk2 mono?
diane am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  10 Beiträge
Technics SL -1210 MK2
Helli100263 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung Technics 1210 MK2
matthias17059 am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.868