Hilfe bei der System Montage ortofon 2m blue

+A -A
Autor
Beitrag
xherox
Neuling
#1 erstellt: 25. Jan 2008, 19:29
hey ich habe ein Problem mit der Montage des ortofon 2m blue auf einen project debute. das Gewicht ist zu wenig ich bekomme ihn nicht in die wage. mein Händler des Vertrauens hat es mir empfehlen darum verstehe ich es nicht das es nicht funktioniert bitte um tips wie ich das justieren kann
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 25. Jan 2008, 20:00
Hallo!

Für den Tonarm des Pro-Ject Debut gibt es ein mitgeliefertes Gegengewicht für Tonabnehmer bis 5,5 Gramm. Ein Optionales Gegengewicht für ein Tonabnehmergewicht von 6 - 9g kannst du über deinen Händler beziehen. Das Ortofon 2M blue hat ein Korpusgewicht von 7.2 Gramm. Alternativ dazu kannst du probieren das Auflagegewicht von 18 mN mit einer Waage einzustellen, es wird fast hinhauen falls du Spielraum nach unten hast (Herstellerangaben zu rate ziehen.). Ich würde mir an deiner Stelle allerdings das größere Gegengewicht besorgen.

MFG Günther
xherox
Neuling
#3 erstellt: 25. Jan 2008, 22:19
danke für die Infos ich werde mir das schwerere Gewicht besorgen, und es damit versuchen. mal schauen wie es mir beim justieren der Nadel noch geht. wäre für jeden Ratschlag dankbar wie man das am besten macht
MikeDo
Inventar
#4 erstellt: 25. Jan 2008, 22:43

Händler des Vertrauens


Toller Händler
Hätte er nach der restliche Konfiguration gefragt, auch explizit nach dem Gewicht, hätte es ihm auffallen müssen.


xherox
Neuling
#5 erstellt: 25. Jan 2008, 22:51
das is ja das lustige ich war nach weihnachten bei ihm und hab ihm genau gesagt was ich will und welchen Plattenspieler ich habe. darum hab ich mir nix mehr dabei gedacht das es nicht passt.
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 25. Jan 2008, 23:09
Hi, ich würde unter diesen Umständen versuchen, es zurück zu geben. Das System ist m.E. ohnehin leicht "overdone" für diesen Einsteigerdreher.

Gruß von Silberfux
MikeDo
Inventar
#7 erstellt: 25. Jan 2008, 23:10

xherox schrieb:
das is ja das lustige ich war nach weihnachten bei ihm und hab ihm genau gesagt was ich will und welchen Plattenspieler ich habe. darum hab ich mir nix mehr dabei gedacht das es nicht passt.


Das hätte er dann erkennen müssen.
Tja, zu dumm. Dann musst Du halt das Zusatzgewicht kaufen, um den Arm in die Waage zu bekommen. Hörbert sagte s ja bereits..
Dem Händler Deines Vertrauens würde ich selbiges wohl entziehen.





xherox
Neuling
#8 erstellt: 25. Jan 2008, 23:23
ich werde mir das System schon behalten mann weis ja nicht welcher player der nächste wird. mein Händler is nicht mehr der des Vertrauens nur is es nicht so leicht einen guten zu finden in Österreich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon 2M Blue
marc.k am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  11 Beiträge
Ortofon 2M red vs. 2M blue
elemental am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  13 Beiträge
Anpassung Tonabnehmer Ortofon 2m Blue zu hohe Ausgangsspannung ?
cmoeh am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  10 Beiträge
TA für Project Debut III (Sonus Gold Blue / 2m Blue)
tormas am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  7 Beiträge
bezahlbarer Vorverstärker für Ortofon 2M Blue gesucht.
lapje am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  30 Beiträge
Ortofon OM 20/30 oder 2m blue?
schlutopia am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 19.02.2017  –  18 Beiträge
Denon DL-160 oder Ortofon 2M blue ?
Jakob_Creutzfeldt am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  2 Beiträge
Ortofon 2M Bronze (MM) oder Ortofon Quintet Blue (MC)
Cpt_Ahab am 14.01.2017  –  Letzte Antwort am 30.01.2017  –  95 Beiträge
Neues MM System "Ortofon 2M" Erfahrungsbericht?
Cosimo_Wien am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  41 Beiträge
Ortofon 2m Black springt
hoehne am 21.03.2017  –  Letzte Antwort am 23.03.2017  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedPetrolhead911
  • Gesamtzahl an Themen1.380.141
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.768

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen