Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonabnehmer für Technics SL-BD20?

+A -A
Autor
Beitrag
Soundagent
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mrz 2008, 13:49
Welchen T4P Abnehmer soll ich für meinen SL-BD20 nehmen?
1) Shure M99E
2) Technics EPC P533
3) Ortofon OMP 10

oder lohnt es sich, doch über 100€ auszugeben und dann
1) Ortofon OMP 20 oder
2) Grado Prestige Red
zu nehmen?

Im Moment hat der Technics das Originalsystem P34 drinnen.
Als VV benutze ich die Phonobox II von Pro-ject.
Das ganze betreibe ich an einem KEF-Kit 100 mit KEF fivetwo7 Boxen. Höre überwiegend Jazz und Klassik. Habe aber nur alte Platten.
cannonball_add
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mrz 2008, 16:34
Hi soundagent,

ich hatte jahrelang ein OMP 10 an meinem Grundig-Direkttriebler laufen (ist im Prinzip ein Technics) und war sehr zufrieden damit, zumal es deutlich besser als das Original-Technics-System ist. Mehr als 60-70 € würde ich aber nicht ausgeben, denn mehr geben Tonarm und Laufwerk nun mal nicht her. Nichtsdestotrotz ist der SL-BD 20 ein wirklich guter Dreher für's Geld.

Als zweite Möglichkeit bietet sich eventuell noch das Grado Prestige Black an, das gibt's auch als T4P-System.

Grüße aus München
Michael
Soundagent
Stammgast
#3 erstellt: 05. Mrz 2008, 19:32
Habe mich inzwischen für das Technics EPC P533 entschieden, das kostet 69,- und ich hoffe, dass es den Klang des jetzigen E34 doch um Einiges verbessern wird. Bei Ortofon und Grado war ich mir nach Berichten im Forum über Brummgeräusche nicht sicher, ob es nicht Probleme beim Anschluss gibt.
Soundagent
Stammgast
#4 erstellt: 09. Mrz 2008, 17:03
Das technics P533 war genau richtig, es klingt sehr schön rund, Höhen, Bässe, Mitten, alles gut ausgewogen, viel besser als mit dem serienmässigen P34, das zu grell klingt und weniger Bässe wiedergeben kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Tonabnehmer für Technics SL-BD20 ?
Curlew am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  9 Beiträge
Technics SL-BD20, Tonabnehmer und Knistern
Bert-LE am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  25 Beiträge
Technics SL-BD20 - Automatische Abstellung
/LP/ am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 07.08.2014  –  2 Beiträge
gebrochener Tonarm Technics SL-BD20
GinTonics am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  6 Beiträge
Kurze Fragen zu Technics SL-BD20
Reabe am 22.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  4 Beiträge
Technics SL BD20, Störgeräusche bei Nachbau-Plattennadel
Fraigeizzt am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  8 Beiträge
Technics SL-BD20
wantan am 24.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  71 Beiträge
Technics SL-Q33. Tonabnehmer?
Mahsl am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  24 Beiträge
Technics SL 1410 Tonabnehmer
quarts am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  2 Beiträge
Tonabnehmer Technics SL-10
altromondo am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedJonathan_Frick
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.935