Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MC Cantare oder MM Uccello an Fat Bob?

+A -A
Autor
Beitrag
bellarossa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Apr 2008, 09:19
Hallo Analog-Experten,

ich bekomme demnächst einen gebrauchten Transrotor Fat Bob
aus Inzahlungnahme von einem Händler. Für den vereinbarten Kaufpreis bekomme ich den Player min einem neuen Standard-Tonarm (TR 2.5) und einem neuen System.

Bei den Systemen habe ich die Wahl zwischen dem MC Cantare und dem MM Uccello. Da ich beide nicht kenne und beide gleichviel kosten, weiss ich nicht, welches besser zu meiner Kette passen wird.

Ich will den Fat Bob über die Phono-Vorstufe meines Restek-Vector (upgedatet) laufen lassen. Der Rest der Anlage ist ebenfalls Restek. Grundsätzlich würde ich das System mit dem wärmeren, volleren Klang bevorzugen, da mir eben diese Wärme/Fülle bei CD (jedenfalls bei einigen Aufnahmen) etwas fehlt.

Vielleicht hat jemand von euch Erfahrungen mit den Systemen und/oder dem Fat Bob, oder hat noch andere Tipps für mich, worauf ich noch achten muss, bevor ich den Deal perfekt mache.

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe
Gruss Peter
Schwarzwald
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2008, 11:45
peter

das mm (kompatibel zu goldring 1000er) ist sicherlich einen ticken wärmer.

grüße

christian
bellarossa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Apr 2008, 21:49
Erstmal ein Danke an Christian für die Antwort.
Ich habe heute noch mal mit dem Händler, von dem ich den Fat Bob bekomme, telefoniert und ihn auch mal das gleiche gefragt.
Antwort war: wenn ich sowohl MC als auch MM an meine Vorstufe anschliessen kann (kann ich), dann sei dass MC Cantare das bessere.
Was soll ich davon halten?

Gruss Peter
sm.ts
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2008, 10:34
Hallo,

bei meinem Fat Bob S war das Cantare verbaut am TR 2.6.
Mir hat es von Klang her gefallen, es spielte angenehm warm aber leider fehlt mir der Vergleich zum Ucello.
Ich würde das Cantare nehmen vorausgesetzt der fette Bob muss nicht auf eine Steinplatte.
bellarossa
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Apr 2008, 22:16
Moin Sepp, danke für die Info,

warum sollte der Fat Bob mit dem System nicht auf einer Steinplatte stehen? (Soll er eigentlich auch nicht, aber ich frage mal interessehalber)

Die Tendenz geht im Moment tatsächlich zum Cantare, habe heute mit Restek telefoniert und auch die Empfehlung MC bekommen. Die Phono-Vorstufe in meinem Vector ist nach dem Update vor 18 Monaten übrigens technisch identisch mit dem Restek Mini-Ria. Und der soll ja nicht so schlecht sein.

viele Grüsse
peter
sm.ts
Inventar
#6 erstellt: 03. Apr 2008, 08:01

bellarossa schrieb:

warum sollte der Fat Bob mit dem System nicht auf einer Steinplatte stehen? (Soll er eigentlich auch nicht, aber ich frage mal interessehalber)


Hallo Peter,

weil ich es ausprobiert habe und der Klang ausgedünnt und nicht so recht homogen rüberkam.
Ich benutze übrigens die Unterlegscheiben mit den Silikonringen nicht, sie machen das Klangbild eher träge.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Transrotor Fat Bob rumpelt?
TP1 am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  24 Beiträge
Lyra Delos an Rega 700 mit Transrotor Fat Bob?
bellarossa am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  20 Beiträge
LP 12 vs. Zet 1/Fat Bob
ralf61 am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  3 Beiträge
Transrotor Fat Bob S
stef_140 am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  45 Beiträge
Verbesserung Transrotor Fat Bob S?
TP1 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  3 Beiträge
MM/MC
verstehnix am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  8 Beiträge
Aufstellung TR Fat Bob S
sm.ts am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
Haube für fat bob s
xerxes am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  11 Beiträge
Aufstellung Transrotor Fat Bob S
dietmar18 am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  12 Beiträge
MC oder MM System???
diarhoe am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.123
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.121