Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender und günstiger Verstärker für Plattenspieler gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Fragender25
Neuling
#1 erstellt: 30. Apr 2008, 15:50
Hallo!

Ich wollte mich (den HiFi-Laien) und mein Anlagensystem mal von den hiesigen Experten prüfen lassen.
Irgendwie bin ich mit dem Klang nicht wirklich 100%ig zufrieden. Liegt es am Verstärker, liegt es an den Boxen, liegt es am Plattenspieler oder an dessen System? Ich glaube ja Ersteres - und deswegen suche ich auch einen neuen, abermals günstigen wie ansprechenden Verstärker. Es sei denn, ihr sagt, dass ist gar nicht das eigentliche Problem.

Hier mal meine Bausteine:

Verstärker: Denon PMA-495R
Plattenspieler: Projet Debut III SB Phono
System Plattenspieler: Ortofon Vinyl Master Red Magnetsystem
Boxen: Bonsai-acustic Typ:Optimal

Ich danke schon mal im Vorhinein für die möglichen Antworten!
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 30. Apr 2008, 16:42
Hallo!

Bitte beschreibe doch einmal näher was genau dich klanglich stört, nach meinen Erfahrungen hat ein Verstärker nur einen recht kleinen Einfluß, -jedenfalls erheblich weniger als die Lautsprecher und das Abtastsystem-. Falls diese klanglichen Einbußen mur bei Phono eintreten und z.B. bei Cd nicht liegt es wahrscheinlich am Abtastsystem, dann sagt das VM-red dir eben nicht zu. Sollten die klangeinbußen auch bei CD merklich sein wären es wohl eher die Lautsprecher oder es gibt gravierende Mängel bei der Raumakustik.

MFG Günther
Fragender25
Neuling
#3 erstellt: 30. Apr 2008, 16:53
Okay, hier mal genauere Angaben: Manchmal habe ich das Gefühl, dass vor allem hellklingende Gitarren viel zu sehr in den Hintergrund geschoben sind und einfach zu leise klingen. Zusätzlich muss ich doch erheblich, was ich eigentlich vorher noch nie gemacht habe, den Bassregler nach oben drehen, da der Klang nicht druckvoll genug ist. Letztlich sind die "S"-Laute auffällig zischend.

Wie sind denn die allgemeinen Meinungen zu dem obigen Verstärker?
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 30. Apr 2008, 22:05
Hallo!

Neben einer nicht ganz exakten Justage des Tonabnehmersystems kommt noch die Kabelkapazität und die Eingangskapazität des Phono-Entzerrers (isbesondere für das Zischeln) als Usache in Frage. Magnetsysteme sind bekanntlich Kapazitätsempfindlich, wie hoch ist die Eingangskapazität des Phonoteils?

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 30. Apr 2008, 22:07 bearbeitet]
grobis
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Apr 2008, 22:55
Könnte es daran liegen?

'Integrierter Phono-Vorverstärker (MM), Anschluss an einem Hochpegeleingang des Verstärkers'

An welchen Eingang hast du denn den Plattenspieler angeschlossen?

VG Grobis
Coffey77
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2008, 08:14
@ Fragender 25,

ich glaube, solche Dinge lassen sich online kaum lösen - hast du irgendwelche Freunde, die sich mit dem Thema beschäftigen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Plattenspieler gesucht
Feinklang am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  33 Beiträge
Günstiger und guter Plattenspieler gesucht
7Things am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  49 Beiträge
Passender Vorverstärker für Plattenspieler gesucht
theone91 am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  8 Beiträge
Passender günstiger Plattenspieler für Pianocraft 410
Flyinglosi am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  9 Beiträge
Günstiger Plattenspieler gesucht
Pukesh am 15.07.2013  –  Letzte Antwort am 17.07.2013  –  3 Beiträge
Günstiger Plattenspieler gesucht
@rne am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  3 Beiträge
Günstiger Plattenspieler für geringe Ansprüche gesucht
Sn0wman am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  9 Beiträge
Passender TA für Synq X-trm 1 gesucht!
marcels87 am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  7 Beiträge
Optisch passender Plattenspieler für Vintage Receiver SABA 9241 gesucht
singapur am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  8 Beiträge
Passender Phono-Verstärker für Rega - P3 - 24 Piano edition
markus_Be am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.557
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.982