Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschied Pro-Ject Debut II und III

+A -A
Autor
Beitrag
webmazteric
Neuling
#1 erstellt: 18. Jun 2008, 15:46
Hallo,

kann mir jemand den Unterschied zwischen den beiden Plattenspielern der Firma Pro-Ject erklären?

Vielen Dank schon im Voraus!

MFG

webmazteric
Soulific
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jun 2008, 07:34
Hallo,

der Debut II war der Vorgänger des Debut III. Der Tonarm des Debut II ist wesentlich schlechter als der des Debut III. Einen Debut II würde ich nur für sehr, sehr wenig Geld kaufen.

Lieben Gruß,
Sebastian
webmazteric
Neuling
#3 erstellt: 19. Jun 2008, 08:38
Okay. Ich danke dir!
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2008, 12:48
Hi,

Soulific schrieb:
Der Tonarm des Debut II ist wesentlich schlechter als der des Debut III.

Gibt es eine Quelle für die Information/Aussage?

Der Alu-Tonarm 8.6 wird m.W. seit der Ur-Version, Pro-Ject One, verbaut; inzwischen gibt es einen Carbon 8.6c, der aber beim Debut III nicht zum Einsatz kommt. Was soll sich denn zwischen Debut II und Debut III am Tonarm verändert haben? Tät mich wirklich interessieren tun...


Jochen


[Beitrag von jopetz am 20. Jun 2008, 13:06 bearbeitet]
antondd
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jun 2008, 12:09
Ich selber hab nen Debut II, hatte ihn auf Empfehlung meines HiFi-Händlers so 2002 gekauft (vom Zivientlassungsgehalt ;-) ). Keine Ahnung ob's damals schon den III gab...
Jedenfalls ist der andere Tonarm mir als erstes aufgefallen, als ich bei Freunden irgendwann den Debut III sah.

Hier mal Bilder (beide nicht von mir, mangels Digitalkamera. Auch da bin ich analog..):

Debut II:


Debut III:


Wäre auch interessiert daran zu erfahren, was an dem Tonarm des Debut III besser ist bzw. wie groß der Unterschied ist.
jopetz
Inventar
#6 erstellt: 21. Jun 2008, 14:14
Hm, der Arm am Debut II sieht ja tatsächlich ganz anders aus -- wie ist da denn die Lagerung gelöst (sieht man nicht sonderlich gut)?

Da ist der ur-Pro-Ject One Arm dem jetzigen 8.6 auf jeden Fall schon viel näher -- wobei ich zurückrudern muss: identisch ist er offensichtlich nicht, da hatte ich ihn falsch in Erinnerung:




Jochen
jopetz
Inventar
#7 erstellt: 21. Jun 2008, 14:17
Hier noch ein besseres Bild vom Debut II -- die Armlagerung sieht wirklich sehr seltsam aus...




Jochen
Soulific
Stammgast
#8 erstellt: 22. Jun 2008, 14:41
Hallo,

wie die Lagerung gelöst ist weiss ich nicht. Ich war allerdings entsetzt wie schlecht es funktioniert. Auch die Headshell, falls man das so nennen kann, ist beim Arm des Debut III besser gelöst.

Lieben Gruß,
Sebastian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro-Ject Debut III brummt
mc_vinyl am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  3 Beiträge
Pro-Ject Debut III
Andre1073 am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  73 Beiträge
Pro-Ject Debut
Enfis am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  5 Beiträge
Pro-Ject Debut III aufrüsten
levii am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  20 Beiträge
Pro-Ject Debut III / phono
Childerich am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  4 Beiträge
Pro-Ject Debut III justieren
m.sussitz am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  14 Beiträge
Pro-Ject Debut SE oder Debut III Esprit
Squid am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  4 Beiträge
thorens td 160 oder pro ject debut III tunen ?
DAS_BAND am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  26 Beiträge
Pro-ject Debut Motorgeräusch
MonkeyBoogie am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  6 Beiträge
Pro-ject Debut
mc_vinyl am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedpatrick1973
  • Gesamtzahl an Themen1.345.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.478