Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Transcriptor?

+A -A
Autor
Beitrag
Saturn74
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Aug 2008, 00:39
Hallo zusammen,

ein Bekannter von mir hat heute das hier im Keller "gefunden". Ein "älterer", bisher noch ziemlich verdreckter Dreher auf Federn in einem Glaskasten.

Auf der Anleitung steht "AudioQ aquarius" und auf der Anleitung für den Tonarm "Vestigal-MK II-Tonarm".

Hat das schonmal jemand gesehen und kann es sein, dass das ein "Transcriptor Skeleton" ist? Bei den Infos, die ich im Netz gefunden habe, sah das zumindest so aus. Kann jemand von Euch was zur Qualität sagen? Motor läuft jedenfalls...




Gruß
Martin
Milo_Minderbinder
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2008, 07:38
...

Es handelt sich in der Tat um einen Transcriptors Skeleton Turntable, der in den 70er Jahren von David Gammon in Carlow, Irland hergestellt wurde.
Vertrieben wurde dieser von der Aachener Firma Audio Quipment, die ihn auch unter dem Namen Aquarius vermarktete.
Es gab allerdings auch Direktimporte, so daß sich dieser Name nicht durchsetzte.
Der Vestigal-Tonarm ist ein Leichttonarm, dessen Masse sich hauptsächlich an der Spitze konzentriert, um so die Abtastung horizontaler Amplituden bei möglichst geringen Auflagekräften zu gewährleisten.
Bei einer effektiven Masse von ca. 4g eignete er sich insbesonders für MM-Systeme hoher Nadelnachgiebigkeit und einer Tonabnehmersystemmasse von unter 6g, e.g., ADC XLM.


MfG - Milo
RSV-R
Gesperrt
#3 erstellt: 10. Aug 2008, 22:24
Möchte Dein Bekannter den eventuell abgeben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Transcriptor Geschwindigkeitsregelung
amon_düül am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge
Transcriptor Hydraulic Reference / Fragen
Sanssuiii am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  2 Beiträge
transcriptor transcriber
kaieric am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2016  –  35 Beiträge
Was ist das für ein Tonarm?
Thyrie am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  7 Beiträge
Thorens TD 160 S MK IV Tonarm??
MrLaptop am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  7 Beiträge
Was ist das für ein FISHER Plattenspieler ?
schlagerbummel am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  3 Beiträge
Thorens 145 Mk II Standardsystem
jock am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  2 Beiträge
Leichter Tonarm, schwerer Tonarm und die Thesen.
Deerbridge am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  2 Beiträge
rätselhafter Tonarm
zyalone am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  10 Beiträge
Wie wichtig ist der Tonarm?
d0um am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedKeeen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.570