Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 1229 - Tonhöhen-Regulierschraube

+A -A
Autor
Beitrag
dschaen81
Stammgast
#1 erstellt: 23. Aug 2008, 19:55
Servus!

Laut Anleitung soll es am Dual 1229 eine Regulierschraube zum Eichen des Pitch Control-Reglers geben. Ich kann diese aber ums Verrecken nicht finden. In der Abbildung in der BDA ist die Position auch nur angedeutet. Bin ich bescheuert oder wo ist das Ding?

Ja, ich weiss, es ist mal wieder eine alberne Frage. Umso mehr freue ich mich über Hilfe.

Gruß
Jan
pet2
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2008, 20:22
Hallo,

es gibt 1229 mit dieser Schraube und welche ohne.
Wenn sich links neben dem Geschwindigkeitsschalter/Pitch, keine schwarze Schraube befindet, hat er halt keine .
Da der Vorgänger 1219 keine solche Schraube hat, vermute ich, daß die ersten 1229 eben diese auch nicht hatten
Ich habe 2 ohne diese Schraube und einen mit.
Einen Klangunterschied konnte ich bisher nicht feststellen .

Gruß

pet
dschaen81
Stammgast
#3 erstellt: 23. Aug 2008, 20:35
Vielen Dank (mal wieder), pet!

Dann dürfte meiner wohl zu den Geräten gehören, die das Schräubchen noch nicht hatten.
Bin deshalb auf die Idee gekommen, diese Schraube auszuprobieren, weil ich den Pitch-Regler schon auf den zweiten Strich im Minus-Bereich drehen muss, damit die Geschwindigkeit konstant läuft.
Ist das bedenklich? Was kann/muss ich da machen?
pet2
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2008, 21:00
Hallo,

das ist völlig unbedenklich .
Falls es Dich optisch stört, sieh doch mal in der Serviceanleitung des 1219 nach.
Ich meine, man kann das irgendwie von unten nachstellen.
Mich hat es aber noch nie gestört, deswegen habe ich bisher noch nicht mal an meinem Exemplar mit dieser Schraube gedreht ;).

Gruß

pet
dschaen81
Stammgast
#5 erstellt: 23. Aug 2008, 21:26
Hallo pet,

da ich keinen Unterschied hören kann, werde ichs wohl vorerst lassen wie es ist. Trotzdem danke für den Tip mit der Serviceanleitung. Falls ich ihn irgendwann mal wieder aus der Zarge hieve, schau ich mir mal an, was man da machen kann.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

Jan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DUAL -1229
minus2dB am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  4 Beiträge
Dual 1229
HerEVoice am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  6 Beiträge
dual 1229
mikhita am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  12 Beiträge
dual 1229
mikhita am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  2 Beiträge
dual 1229
Wespe am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  8 Beiträge
Dual 1229
Sparky_77 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  16 Beiträge
Dual 1229
quaelgeistle am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  5 Beiträge
Dual 1229
stranger2804 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2014  –  29 Beiträge
Tonabnehmer für Dual 1229
sledge am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2013  –  29 Beiträge
Dual 1229 Automatik
geldo am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.150