Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonabnehmer Empfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
cisko00
Neuling
#1 erstellt: 10. Sep 2008, 19:51
Hallo .
Bin ganz neu bei diesem Forum,und Ich schreibe aus Istanbul.
Ich benutze seit einiger Zeit als Tonabnehmer ''Victory'' von Clearaudio mit Balance+ und würde dies gerne upgraden.
Ich höre meistens Jazz mit einem 300B Röhrenverstaerker.
Mein Limit ist 1700€.
Kann jemand mir ein '' noch transparanteres'' Tonabnehmer in dieser Klasse empfehlen.???
Danke im voraus
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2008, 20:04
Hallo und herzlich Willkommen, da hast Du natürlich ein sattes Budget zur Verfügung.
Ich empfehle Dir, diese Anfrage bei den Spezialisten im Analogforum zu stellen.
Dort sind einige User, die Dir sicherlich in dieser Preisliga einiges aus persönlicher Erfahrung empfehlen können.

P.S Wie schaut es mit dem Clearaudio Concerto MC aus? Ginge genau an Deine 1700 Euro und käme aus der selben Schmiede, wie Dein restliches Equipment?
Siehe hier




[Beitrag von MikeDo am 10. Sep 2008, 20:15 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 10. Sep 2008, 20:14
Hi, also in der Preisklasse mag ich mit meinen alten Ohren auch keine Tipps mehr abgeben. Mikes Ratschlag ist deswegen ok, oder schau auch mal im RuH-Forum.

Silberfux
cisko00
Neuling
#4 erstellt: 10. Sep 2008, 20:16

MikeDo schrieb:
Hallo und herzlich Willkommen, da hast Du natürlich ein sattes Budget zur Verfügung.
Ich empfehle Dir, diese Anfrage bei den Spezialisten im Analogforum zu stellen.
Dort sind einige User, die Dir sicherlich in dieser Preisliga einiges aus persönlicher Erfahrung empfehlen können.


:prost

Danke für Dein Tipp und viele Grüsse
cisko00
Neuling
#5 erstellt: 10. Sep 2008, 20:32

silberfux schrieb:
Hi, also in der Preisklasse mag ich mit meinen alten Ohren auch keine Tipps mehr abgeben. Mikes Ratschlag ist deswegen ok, oder schau auch mal im RuH-Forum.

Silberfux

Ich habe es nicht geschafft RuH Forum ausfindig zu machen.
Könntes Du mir bite die web-Adresse tippen. mfg
Papa_San
Stammgast
#6 erstellt: 10. Sep 2008, 20:40
cisko00
Neuling
#7 erstellt: 10. Sep 2008, 20:45

MikeDo schrieb:
Hallo und herzlich Willkommen, da hast Du natürlich ein sattes Budget zur Verfügung.
Ich empfehle Dir, diese Anfrage bei den Spezialisten im Analogforum zu stellen.
Dort sind einige User, die Dir sicherlich in dieser Preisliga einiges aus persönlicher Erfahrung empfehlen können.

P.S Wie schaut es mit dem Clearaudio Concerto MC aus? Ginge genau an Deine 1700 Euro und käme aus der selben Schmiede, wie Dein restliches Equipment?
Siehe hier


:prost

Clearaudio Concerto habe ich schonmal bei einem Freund gehört abgesehen von den Bassperformance nicht schlecht aber Ich wollte eigentlich etwas farbigeren Klang wie die japanische Koetsu(aber leider zu teuer)
cisko00
Neuling
#8 erstellt: 10. Sep 2008, 20:47

Papa_San schrieb:
http://www.roehren-und-hoeren.de

Danke vielmals!!!!
MikeDo
Inventar
#9 erstellt: 10. Sep 2008, 21:00
Also Klangfarben bieten zB. die Shelter Systeme (501 MKII, 901), aber auch die Audio-Technica Systeme.
Ich habe zB. das AT33 PTG und das AT33 ANV. Die Systeme bieten sehr schöne Klangfarben sind tonal sehr ausgewogen und in Bezug auf Dein Budget ein Witz. Das AT33 PTG wurde im Jahr 2000 hier in Deutschland für schlappe 1150 Euro angeboten.
Preis-Leistungverhältnis ist hervorragend, wenn Du hier guckst:

hier.

Du solltest hier im Hififorum, aber auch im Analogforum ein wenig die Suchfunktion benutzen, um über die Systeme einiges zu erfahren.
Die Koetzu sind auch bekannt dafür, dass sie phantastische Klangfarben haben, aber für was für einen Preis
Sicher, ein Jan Allaert ist auch spitze, kostet aber zuviel Kohle.

Im Zweifelsfalle sende ich Dir gerne einen Testbericht über das AT33PTG. Einfach eine PM an mich mit Deiner Emailadresse.

Ludger
Inventar
#10 erstellt: 11. Sep 2008, 06:42
Hallo,
hier findest du eine sehr gute Übersicht über Top-Tonabnehmer: http://www.high-endaudio.com/RC-Cartridges.html
Gruß
Ludger
cisko00
Neuling
#11 erstellt: 11. Sep 2008, 18:20

MikeDo schrieb:
Also Klangfarben bieten zB. die Shelter Systeme (501 MKII, 901), aber auch die Audio-Technica Systeme.
Ich habe zB. das AT33 PTG und das AT33 ANV. Die Systeme bieten sehr schöne Klangfarben sind tonal sehr ausgewogen und in Bezug auf Dein Budget ein Witz. Das AT33 PTG wurde im Jahr 2000 hier in Deutschland für schlappe 1150 Euro angeboten.
Preis-Leistungverhältnis ist hervorragend, wenn Du hier guckst:

hier.

Du solltest hier im Hififorum, aber auch im Analogforum ein wenig die Suchfunktion benutzen, um über die Systeme einiges zu erfahren.
Die Koetzu sind auch bekannt dafür, dass sie phantastische Klangfarben haben, aber für was für einen Preis
Sicher, ein Jan Allaert ist auch spitze, kostet aber zuviel Kohle.

Im Zweifelsfalle sende ich Dir gerne einen Testbericht über das AT33PTG. Einfach eine PM an mich mit Deiner Emailadresse.

:prost

Habe ein PM geschikt
cisko00
Neuling
#12 erstellt: 11. Sep 2008, 18:31

Ludger schrieb:
Hallo,
hier findest du eine sehr gute Übersicht über Top-Tonabnehmer: http://www.high-endaudio.com/RC-Cartridges.html
Gruß
Ludger

Hi Ludger
In der tat dies ist ein sehr nützliche web seite.Nun habe ich eine Mene zum lesen. Danke für deine Interesse und viele GRÜSSE AUS ıSTANBUL
MikeDo
Inventar
#13 erstellt: 11. Sep 2008, 20:31
Hallo cisco00,

der Test ist an Dich raus!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer?
Ampeer am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  6 Beiträge
Tonabnehmer?
black_vinyl am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  16 Beiträge
MC Tonabnehmer
kirchenmann am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  7 Beiträge
Tonabnehmer Technics SL 1700
thebosswas am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  16 Beiträge
Linn Akito - Tonabnehmer
pacato am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  9 Beiträge
Nadel/Tonabnehmer
meeven am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  8 Beiträge
Tonabnehmer für Technics sl-1700
Daniel.ioanes am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  3 Beiträge
Tonabnehmer
TOMSTONE am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  7 Beiträge
Kaufberatung Tonabnehmer bis 1000EUR
tattoopeg am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  23 Beiträge
Tonabnehmer für 1210?
Kampfmuffin am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAmAnfangWarDerTon
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.259