Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anpassung Grado Platinum

+A -A
Autor
Beitrag
user_0652
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Sep 2008, 17:55
Ich habe ein altes Grado Platinum ( kein Premium oder Wood) und einen Phono Prae Trigon Vanguard 1.
Da kann ich Eingangskapazitäten einstellen (47, 100, 220, 470 pF)und auch die Verstärkung zwischen 40 und 60 dB.
Weiß jemand welche Einstellungen für mein System infrage kommen. (Thorens 320 MK II).
Vielen Dank.
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 15. Sep 2008, 18:46
Hallo!

Grado baut seit jeher Moving-Iron Systeme, (http://www.dietiker-humbel.ch/grado_tonabnehmer.htm) diese bedürfen keiner irgendwie gearteten Kapazitätsanpassung. Sie sind genau so wie auch High-Output MC-Systeme Kapazitätsunempfindlich. Die Verstärkung solltest du so einstellen das dein CDP und dein Plattenspieler ungefähr gleich laut sind.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer Grado Reference Platinum (no wood)
MasterofPuppets am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 14.05.2015  –  17 Beiträge
Grado platinum vs Sonata
Happajoe am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  9 Beiträge
Ersatznadel für Grado Platinum?
bob_wiley am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  9 Beiträge
Grado Reference Platinum Auflagekraft?
maddin2 am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  2 Beiträge
Grado Reference an Thorens TD 320 ?
Mimi001 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  4 Beiträge
Kleiner Klangvergleich Grado Reference Platinum vs. Ortofon OM 30
maddin2 am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 23.03.2012  –  23 Beiträge
Erfahrung mit Dynavector 10x5 oder Grado Reference Platinum Wood?
Cosimo_Wien am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  5 Beiträge
Thorens 320 MK II Problem!
cysmo am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  4 Beiträge
Thorens TD 320 MK II
Glücklicher998 am 18.04.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  16 Beiträge
System für Thorens TD 320 MK II um 150?
Don_Enrique am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.435