Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler-System kaputt oder zu hohe Auflagekraft ?

+A -A
Autor
Beitrag
Raydiver
Neuling
#1 erstellt: 19. Sep 2008, 17:13
Hallo, habe schon ewig einen Denon DP 45F mit System ADC TRX 1 und nun senkt sich neuerdings dieses mit dem Korpus bis auf die Platte, allerdings nicht sofort, wenn die Nadel aufsetzt, sondern mit einer Verzögerung. Ich habe nichts verstellt, aber könnte dies an der Auflagekraft liegen, defekte Elektronik vielleicht ??
cyberhawk
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Sep 2008, 17:47
An der Auflagekraft kann es eigentlich nicht liegen, es sind
ja nur ein Paar gramm, oft auch etwas weniger als 2.

Könnte es am defekten Nadelträger liegen, der nicht mehr fest
genug im TA sitzt?
the_det
Stammgast
#3 erstellt: 19. Sep 2008, 21:11
Hallo,

ich meine auch, dass das mit verstellter Auflagekraft nicht möglich ist. Eventuell muss der Tonarm mal neu ausgependelt werden; vielleicht ist hier das Gegengewicht "verrutscht"
Weißt Du, wie man das macht?

Grüße
Det
doppelkopf0_1
Stammgast
#4 erstellt: 20. Sep 2008, 08:42
Defekter Trägergummi ? Zu alt ?
Raydiver
Neuling
#5 erstellt: 24. Sep 2008, 20:05
Vielen Dank erst mal für die Resonanz !
Ich glaube Auflagekraft dürfte nicht das Thema sein, da der Arm austariert ist, wenn er in ausgeschaltetem Zustand in Höhe der Platte bleibt und das ist so.
Die Geschichte mit dem Gummi könnte es sein, da ich mal auf diesen Hinweis dieses ein wenig in ihren Sitz gedrückt habe, worauf alles wieder für eine Weile lief, aber eben nur kurze Zeit !
Wahrscheinlich sollte ich einfach mal die Nadel auswechseln, oder ??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zu hohe Auflagekraft bei Nadel. Klingt nur anders oder auch schädlich?
maxKN am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  7 Beiträge
Thema Auflagekraft
wde am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  45 Beiträge
Neues System, Auflagekraft?
pinkrobot am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  2 Beiträge
DN 145E Welche Auflagekraft?
WGuenzl am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  2 Beiträge
Supergenaue Auflagekraft bei Plattenspielern
schlotter am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  47 Beiträge
Plattenspieler kaputt?
roquai am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  7 Beiträge
Neuer Plattenspieler oder neues System?
christidal am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  40 Beiträge
Auflagekraft?
phil-z am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  8 Beiträge
Auflagekraft ATN13
sundaydriver am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  6 Beiträge
TA-Auflagekraft
Funkster_2 am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  59 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedLocke1312
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.193