Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ortofon STM-72

+A -A
Autor
Beitrag
Launcelot
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Mrz 2009, 17:05
Ausganglage: Habe meinen alten Plattenspieler SONEX SX-500 reaktiviert. Ausgerüstet ist der mit einem SME 3009 Improved. Den habe ich jetzt wieder auf Vordermann gebracht; neu verkabelt (pure silver); neues Gewicht und Bodenplatte fuer etliche Euri! Daran hängt ein Ortofon MC 20 MK II. Zwischen PS und Verstärker hängt ein Teil mit der Bezeichnung ORTOFON STM-72. Das dieses ein MC in MM umwandelt habe ich mittlerweile verstanden.
Frage: Ist dieses Teil brauchbar, oder soll ich dieses - da ich nun schon investiert habe - durch ein schlaueres, sprich bessers Teil ersetzen? Und wenn ja durch welches.

Dankbar für jeden Tip, den ich als Nicht Phonofreak verstehe. Bei Ohm und Impedanz, etc. bin ich bereits klar überfordert.

Bestens Launcelot
Archibald
Inventar
#2 erstellt: 28. Mrz 2009, 18:05
Hallo Launcelot,

erst einmal : "Herzlich Willkommen in Forum!"

Was den STM 72 angeht, solltest Du Dich fragen, ob Dir der Klang Deiner Kombination gefällt. Ist dies der Fall, dann vergiß den Rest und genieße Dein schwarzes Gold. Ich verwende im übrigen ein Ortofon MCA 10 (der kleinste Ortofon-MC-Verstärker) für ein Ortofon MC 20 Super, also den direkten Nachfolger Deines Systems und ich finde, dass die Kombination toll klingt. Laut Aussage von Ortofon Deutschland (so etwas hat es mal gegeben !), könnte ich frühestens ab einem T 30-Übertrager eine und dann auch nur geringe Verbesserung erwarten. Auch wenn ich den STM 72-Übertrager nicht aus eigener Anschauung kenne, so kann ich über die Jahre doch sagen, dass Ortofon nie "Schrott" gebaut hat. Sollte Dir, wie bereits oben gesagt, der Klang gefallen, dann lasse Dir nicht von vermeintlichen oder echten Spezialisten hier im Forum oder anderswo etwas einreden. Seitdem für mich meine Ohren (und nur die !) Maßstab für Neuanschaffungen sind, lebe ich zufriedener und weniger teuer.

Gruß Archibald


[Beitrag von Archibald am 28. Mrz 2009, 18:06 bearbeitet]
Launcelot
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Mrz 2009, 18:49
Zum Gruss Archibald

Herzlichen Dank für Deine aufmunternden - und nota bene für einen Nichtfachmann durchs Band weg klar verständlichen - Worte. Was die Klangfarbe betrifft, so muss ich einfach sagen, dass ich im direkten Vergleich Vinyl und CD, meine alten Schallplatten einfach satter, präsenter und dynamischer empfinde...einen anderen Vergleich kann ich leider nicht anstellen..ist vielleicht auch besser so für meine Brieftasche. Schwarzes Gold will heissen, dass die Dinger gesucht sind? Und hier noch ne Anschlussfrage, auch wenn ich mich damit als kompletter Anfänger entlarve. Die beiden Kabel die vom PS kommen sind schwarz (li) und rot (re) gekennzeichnet. Hingegen steht auf dem STM-72 nirgends Li oder Re. Die Kabel die beim STM-72 rauskommen sind hingegen schwarz und grau. Was nun?

Gruss und Dank
Launcelot
Archibald
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2009, 16:54
Hallo Launcelot,

an Deiner Stelle würde ich schwarz mit schwarz und grau mit rot gleichsetzen. Du kannst anschließend die Kontakte Deines Tonabmehmers leicht berühren; weiß und blau sind für den linken Kanal und rot und grün für den rechten. Ein vernehmbares Brummen aus den Lautsprechern müßte die Folge sein, mit dem Du die Kanäle eindeutig zuordnen kannst.

Gruß Archibald
Launcelot
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Mrz 2009, 18:27
Hallo Archie

Besten Dank. Bis anhin habe ich das auch so gemacht wie Du dass vorgeschlagen hast, also schwarz zu schwarz und grau zu rot, war aber nie sicher ob das so korrekt ist. Mit Deiner neuen Erklärung werde ich das nun verifizieren. Sobald ich den PS fertig revidiert habe werde ich hier ein Bild hochladen. Das Modell Sonex SX-500 scheint nicht besonders bekannt zu sein.

Besten Dank und herzliche Grüsse.

Launce
a.j.h.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Apr 2009, 13:48
Hi Launce,

der STM-72 ist ein richtig guter Übertrager und gerade für Ortofon-Systeme ganz ausgezeichnet.
Es gibt Leute, die das SPU laufen haben und diesen alten Übertrager richtig teuren Sachen vorziehen.

Du musst schon viel auf den Tisch legen, wenn du besseres haben willst.
wastelqastel
Inventar
#7 erstellt: 01. Apr 2009, 17:13
Da kann ich den Vorrednern nur zustimmen
Verbesserungen gehen stark ins Geld
Grüße peter
Launcelot
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 02. Apr 2009, 06:24
Besten Dank den Fachleuten, die sich anscheinend in dieser Sache alle einig sind. Anscheinend liege ich also mit meinem STM-72 voll im Trend und auf der sicheren Seite. Entsprechend habe ich mein Gebot für einen Lehmann Black Cube zurückgezogen und vertraue voll und ganz auf Eure Erfahrung.

Gruss und Dank
Launce
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon STM-72 oder MCA-76
Launcelot am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  8 Beiträge
Ortofon M2 bronze an SME 3009 II improved
kempi am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  4 Beiträge
Welcher Übertrager passt zum ortofon mc 30 super mk II?
thrillhouse83 am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  4 Beiträge
Ortofon X5-MC Nadelaufhängung
gebseng am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 22.05.2015  –  14 Beiträge
Ortofon X3-MC sucht Plattenspieler
solarfieldmozart am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  5 Beiträge
TD 166 MK II mit SME 3009 II improved
qboy am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  2 Beiträge
Ortofon MC 10 Super
hifi-linsi am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  4 Beiträge
ORTOFON MC 30
modjo am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  2 Beiträge
Ortofon an SME-Auflagegewicht?
Docker am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  6 Beiträge
Waltham STM 35 -Plattenspieler-
paktah am 18.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedGetachewey
  • Gesamtzahl an Themen1.345.900
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.533