Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


sl-d202 zum scratchen geeignet?

+A -A
Autor
Beitrag
lennart1
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2009, 16:34
Hallo an alle,

Meine Frage ist, ob es empfehlenswert ist den technics sl-d202 zum Scratchen zu verwenden(natürlich mit entsprechendem system und slipmap), oder ob davon abzuraten ist. Der sl-d202 hat ein direct drive, ansonsten weiß ich nicht, was im Hinblick auf die Scratchtauglichkeit relevant sein könnte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Grüße, Lennart
killnoizer
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2009, 17:58
Der Arm ist natürlich dafür geeignet , er unterscheidet sich nur minimal vom 1210er .

Allerdings hat der 202 den "kleinen " antrieb , der ist also nicht mit dem 1210 verwandt .

Bei Verwendung einer SLIPMAT
( map ist eine Landkarte / Stadtplan )
sollte das wohl egal sein ,
aber wenn er Gleichlaufschwankungen produziert regelt der "größer" Antrieb das schneller wieder aus .

Ich würde ihn nur zum hören benutzen , das kann er nämlich wirklich gut , viel besser als die Preisklasse erwarten lässt !

Alternative zum scratchen sind die alten SL - D2 + 3 , oder auch ein SL - 3200 , aus den 70er Jahren , alle mit dem großen Motor , die Quarzregelung ist dabei nebensächlich und nicht notwendig .

Und viel günstiger zu kaufen als ein gebrauchter 1210 .

Gerrit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scratchen...
deichkind42 am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  8 Beiträge
Technics SL-D202 - Pitch läßt sich nicht justieren!
Pittylabelle am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  17 Beiträge
Tonarm Technics SL-D202 senkt und hebt sich ununterbrochen
HiFi-Raritäten-Fan am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  2 Beiträge
Plattenspieler Kaufempfehlung: Hifi und Scratchen
nuzz am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  4 Beiträge
Technics SL-1310 im Vergleich mit SL-1210 MKII
nuzz am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  18 Beiträge
Kann jeder Plattenspieler und Platte zum scratchen genutzt werden?
Proggy am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  6 Beiträge
Neues System für Technics SL 1300
jophono am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  3 Beiträge
systemträger - scratchen
Nadel-im-Heuhaufen am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  8 Beiträge
Technics SL-3310 zum Einstieg?
blackblade85 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  3 Beiträge
Frage zum Technics SL-Q3
ColdwateR am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedwebmauler
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.105