Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem: höre nur einen verzerrten Ton.

+A -A
Autor
Beitrag
skydragon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jun 2009, 16:46
Hallo zusammen!
Gerade habe ich versucht, mein neu zusammengestelltes System betriebsbereit zu bekommen. Doch leider erhalte ich nur ein verzerrtes, kratzendes Tonsignal.
Folgende Komponenten nutze ich:
Receiver Pioneer Ax5i
Plattenspieler Acoustic Signature Challenger
Phonoverstärker Trigon Vanguard II
Tonabnehmer Ortofon MC Rondo
Wenn ich jedoch die Lautstärke ganz weg nehme, höre ich direkt an der Nadel den richtigen Sound.
Leider bin ich ein Newbie in Experten-Sachen was Phono angeht.
Kann es sein, dass sich der Receivereingang nicht mit dem Phonoverstärker verträgt?
Kann es sein, dass ich falsche Kabel benutze?
Vielen Dank für eure Hilfe!
Capitol
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jun 2009, 17:08
Hallo! Wie hast du den Trigon am Verstärker angeschlossen? Welche Eingangsbuchsen? Gruss Uwe
jottklas
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Jun 2009, 17:13

skydragon schrieb:

Kann es sein, dass sich der Receivereingang nicht mit dem Phonoverstärker verträgt?
Kann es sein, dass ich falsche Kabel benutze?
Vielen Dank für eure Hilfe!


Welchen Eingang hast du denn benutzt? Wenn du einen separaten Phono-Verstärker betreibst, kannst du nicht in den Phono-Eingang sondern musst einen Hochpegel-Eingang (z.B. CD, AUX) nehmen. Ohne Vorverstärker kannst du direkt in den Phono Eingang, falls dieser auf MC umschaltbar ist.

An den Cinch-Kabeln kann es normalerweise nicht liegen, soweit diese nicht defekt sind.

Gruß
Jürgen

edit: da war schon einer schneller...


[Beitrag von jottklas am 05. Jun 2009, 17:15 bearbeitet]
Capitol
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jun 2009, 17:36
Hallo! Er hat auch im Analogforum gefragt. Dort wurde ihm geholfen. Falscher Eingang! Wie wir auch gemeint haben. Gruss Uwe
skydragon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Jun 2009, 07:29
Hallo zusammen!
Danke für Eure Hilfe!!! Benutze nun den CD Eingang und es läuft bestens. Jetzt muss ich mich wohl mal um eine richtige Kalibrierung des Systems kümmern. Hört sich noch nicht ganz optimal an.
Kennt jemand zufällig Fachleute, die dies evtl. vor Ort machen würden/können? Raum Düsseldorf.
Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ton problem bei meinem Dual CS 530
[OMEGA(e)] am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  2 Beiträge
Plattenspieler - Ton nur einseitg
Madfix am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  9 Beiträge
Problem: Nach Systemwechsel höre ich den Motor !
tobitobsen am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  12 Beiträge
Technics MK2 nur leiser Ton
SarahLuzie am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  6 Beiträge
Höre NUR Klassik, suche Plattenspieler
SKOssenkopp am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  66 Beiträge
Plattenspieler (Turntable) DJT-2 kein Ton!
*Angerfist am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  5 Beiträge
Unitra Fonica Mister Hit 71 kein Ton
Schmandmann am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.12.2013  –  5 Beiträge
Neuling: kein Ton JVC-QL-Y5F
ossi123 am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  9 Beiträge
Kein Ton vom Plattenspieler (hilfe)
zzDONzz am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  6 Beiträge
Ton unklar zwischendurch!
Abyser89 am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 130 )
  • Neuestes Mitgliedbibibo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.343
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.582