Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Vtuner und Yamaha, Problem mit Internet Radio

+A -A
Autor
Beitrag
koubi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2010, 22:23
Hallo,

Ich hoffe sehr das ich nicht der einzige bin der Vtuner mit dem Yamaha nutzt.

Mein Frage ist ich kann ja Radio Stationen hinzufügen damit ich die dann über den Yamaha hören kann. So, ich habe immer z.B. http://66.90.73.48:8751 hinzugefügt und es funktioniert.
Jetzt habe ich eine Stream adresse und es geht nicht

mms://strm01.novotempo.org.br/radionovotempo-vivo
Mit dem Mediaplayer auf dem Compi lauft sie.

Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank

koubi
StardustOne
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2011, 02:06
Ja das wäre schön wenn hier jemand helfen könnte, denn ich bringe das auch nicht zum Laufen.

Mein Yamaha RX-V2067 sagt zu Net Radio "No Content" und ehrlich gesagt, weder die Bedienungsanleitung noch die Vtuner Webseite sind als Hilfestellung brauchbar.

Wahrlich seltsam wie kompliziert das Einrichten einer simplen Internet Radio Senderliste hier sind.

Hätte ich echt nicht gedacht, denn das konnte mein Denon doch besser.
erddees
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2011, 11:15

koubi schrieb:
... http://66.90.73.48:8751

...mms://strm01.novotempo.org.br/radionovotempo-vivo
Links funktionieren natürlich nicht ...

Wenn du eine Station hinzufügen willst, kannst du diese Seite von vTuner öffnen und die neue Station eintragen. Natürlich dauert das ein bisschen, bis die das bei vTuner umgesetzt haben. Ansonsten funktioniert das problemlos, vorausgesetzt, der Einterag ist korrekt vorgenommen. Wenn die Netzwerkeinstellungen am AVR richtig gemacht sind, kann man dann problemlos das Angebot von vTuner abrufen.
StardustOne
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2011, 20:46
Aha, Problem gefunden und gelöst:

In den Yamaha Network Settings waren die Primary DNS 208.67.222.222 und Secondary DNS 208.67.22O.22O Serveradressen für Opendns (http://www.opendns.com/) nicht eingetragen. So. Jetzt geht alles :-).


[Beitrag von StardustOne am 04. Jan 2011, 08:58 bearbeitet]
erddees
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2011, 10:12

StardustOne schrieb:
Aha, Problem gefunden und gelöst:

In den Yamaha Network Settings waren die Primary DNS 208.67.222.222 und Secondary DNS 208.67.22O.22O Serveradressen für Opendns (http://www.opendns.com/) nicht eingetragen. So. Jetzt geht alles :-).

Bei mir ist da gar nichts eingetragen (0.0.0.0) und es funktioniert. *wunder* Hm, egal, Hauptsache es funktioniert.
robertx66
Inventar
#6 erstellt: 04. Jan 2011, 17:53

erddees schrieb:

StardustOne schrieb:
Aha, Problem gefunden und gelöst:

In den Yamaha Network Settings waren die Primary DNS 208.67.222.222 und Secondary DNS 208.67.22O.22O Serveradressen für Opendns (http://www.opendns.com/) nicht eingetragen. So. Jetzt geht alles :-).

Bei mir ist da gar nichts eingetragen (0.0.0.0) und es funktioniert. *wunder* Hm, egal, Hauptsache es funktioniert.


weil in dem Fall deine ip vom Network Gateway genommen wird...
erddees
Inventar
#7 erstellt: 04. Jan 2011, 19:01

robertx66 schrieb:

erddees schrieb:

StardustOne schrieb:
Aha, Problem gefunden und gelöst:

In den Yamaha Network Settings waren die Primary DNS 208.67.222.222 und Secondary DNS 208.67.22O.22O Serveradressen für Opendns (http://www.opendns.com/) nicht eingetragen. So. Jetzt geht alles :-).

Bei mir ist da gar nichts eingetragen (0.0.0.0) und es funktioniert. *wunder* Hm, egal, Hauptsache es funktioniert.


weil in dem Fall deine ip vom Network Gateway genommen wird... ;)


Aah, und wieder’n Stück schlauer ... Danke für den Hinweis.
Bimmler
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Jan 2014, 17:13
Neue Frage:

Hallo. Habe seit dem letzten Stromausfall auch Probleme mit vTuner und meinem Yamaha RX-V 673.
Gehe ich vTuner drauf, wird mir Kein Inhalt/no content angezeigt. Auch Zugriffsfehler kommt mal kurz.
Auf der Website von vTuner ist alles richtig abgspeichert mit meinen Favoriten und auch wenn ich einen neuen Sender hinzufüge wird mir no content angezeigt. Was stimmt denn da nicht?

Netzwerkproblm scheint es nicht zu geben, denn airplay funktioniert.


[Beitrag von Bimmler am 24. Jan 2014, 17:30 bearbeitet]
renault19cobra
Neuling
#9 erstellt: 21. Feb 2014, 20:32
Hallo ich habe das gleiche problem gehabt.
Habe aktuelle IP von DHCP = Ein auf Aus gestellt
und eine Mauelle IP vergeben

IP Adresse: 192.168.1.26
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Std.-Getway: 192.168.1.1
DNS Server (P): 80.69.100.102 (Dieser ist bei Unitymedia NRW Aktuell)
DNS Server (S): 192.168.1.1
Speichern

Gerät auf einen Anderen Eingang geschaltet HDMI1 und zurück auf NET und siehe da es war alles wieder beim altem ;-)

da es geht könnte bei dir das gleiche Problem vorliegen.



[Beitrag von renault19cobra am 21. Feb 2014, 20:37 bearbeitet]
Bimmler
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Feb 2014, 21:16
Danke. Endlich mal ne Antwort. Probier ich mal aus.
StanleyE
Neuling
#11 erstellt: 25. Feb 2014, 21:51
Hallo,

ich bin neu hier und habe auch das besagte Problem mit dem Internetradio. Nachdem es eine zeitlang gar nicht funktionierte, hatte ich die vergangenen drei Tage wie von Zauberhand gar keine Probleme mehr. Doch seit heute hat mich das Nicht-Funktionieren wieder. Da man von VTuner ja auch auf mehrmalige Anfragen keine Antworten bekommt, obwohl man wochenlang auf diese wartet, glaube ich hier an der richtigen Adresse zu sein.

Ich würde gern den hier renault19cobra gemachten Vorschlag in die Tat umsetzen bzw. mal ausprobieren. Meine Frage hierzu:
Wenn ich DHCP ausschalte, bekomme ich die meisten Dinge ja vorgegeben, aber was gebe ich konkret bei den Punkten zum DNS Server ein? Kann mir da jemand weiterhelfen?
Wäre echt super.


Eine Schande, dass Yamaha so'n Kram fabriziert. Da hatte ich als Einsteiger gedacht, besser bedient zu sein als anderswo. Grummel....
steelydan1
Inventar
#12 erstellt: 25. Feb 2014, 22:17
Hallo

die meisten nehmen einfach die DNS-Server von ihrem Internetprovider.
Genau so gut kann man auch die öffentlichen (und sehr schnellen) DNS-Server von Google nehmen :
8.8.8.8 und 8.8.4.4
StanleyE
Neuling
#13 erstellt: 25. Feb 2014, 22:49
Danke für den Tipp. Hab es mit den Servern vom Provider probiert - leider ohne erfolg.
Naja, vielleicht klappt es in 1000 Jahren mal wieder per Zufall, dass die Lesezeichen da sind. Sich durch tausend Menüs zum Wunschsender schalten ist echt kein Geschenk.
Wenn sonst noch wer nen Tipp hat, nur her damit
Waldman
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 28. Feb 2014, 21:59
Hi,

ich möchte hier auch zu Wort melden. Habe den gleichen Sachverhalt; zunächst funktionierte die Internetradio-Geschichte, sogar mit den Bookmarks bei http://yradio.vtuner.com/.

Am vergangenen Wochenende musste ich meinen Router neustarten, seither funktioniert das Internetradio nicht mehr.

Zunächst erschien immer die Meldung No Content. Internetradio konnte ich noch hören,nur nicht mehr auf die Bookmarks zugreifen. Hatte dann die Bookmarks neu hinterlegt, ohne Erfolg.

Bin dann auf diese Seite gestoßen und habe im Receiver von DHCP umgestellt auf feste IP-Adr. und auch entsprechend den Receiver im Router hinterlegt.

Nun habe ich die Situation, dass du zunächst angezeigt wird:
Loading .....
Successfully connected to NETWORK.
Loading ....
Access Error

Dann bleibts beim Loading und nichts passiert mehr. So verhält es sich auch, wenn ich wieder auf DHCP stelle.

Blöd ist, dass ich nicht nur auf die Bookmarks nicht mehr komme, sondern auch nicht mehr auf das normale VNET, um Sender manuell zu wählen.

Hat VNET evtl. ein Problem, oder was ist hier los?

DNS P und S habe ich vom Provider und auch Gateway ist korrekt hinterlegt.

Ich habe das Gefühl, dass dieses Problem mehrere Leute haben, was mich glauben lässt, dass hier ein generelles Problem vorliegt?

Edit: Auch das Netzwerk Update kann nicht erfolgreich durchgeführt werden, nach dem Versuch zu verifizieren kommt dann irgendwann Device Error...


[Beitrag von Waldman am 28. Feb 2014, 22:20 bearbeitet]
steelydan1
Inventar
#15 erstellt: 01. Mrz 2014, 02:29

.......... was mich glauben lässt, dass hier ein generelles Problem vorliegt?

Sicher nicht. Bei mir (RX-V 773 mit Netgear WNCE 2001 an FritzBox 6360cable) funktioniert es seit >1Jahr ohne Störungen einwandfrei, auch nach div. Routerneustarts, mit DHCP. Bookmarks werden geladen, Sender sind abspielbar.

Die Ursache dürfte eher in individuellen Heim-Netzwerk-Konfigurationen der Betroffenen liegen.

Gruß
Wolfgang
Waldman
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 01. Mrz 2014, 16:05
Da bin ich etwas anderer Meinung Wolfgang.

Oder erklär mir bitte, wie es sein kann, dass ich heute im AVR nach Internetradio suchen und auswählen kann, bei der Option Bookmarks aber nach wie vor die Meldung No Content erscheint?

Wie bereits erwähnt, Bookmarks mehrfach beim Anbieter neu hinterlegt und es hat ja schon funktioniert. Sorry aber ein fehlerhaft eingerichtetes Netzwerk schließe ich aus.

Gruß
steelydan1
Inventar
#17 erstellt: 01. Mrz 2014, 19:04
Du kannst da gerne anderer Meinung sein, so ist das mit der Meinungsfreiheit.

Tatsache ist jedoch :
In dem Moment wo ich diese Zeilen schreiben höre ich Netradio (Die neue Welle). Bookmarks werden nach Wechsel auf den Netradio-Eingang in Sekundenschnelle geladen, alles läuft einwandfrei.

Wenn hier im Laufe von mehreren Jahren einige Threads mit dem beschriebenen Problem auftauchen, mit einer Gesamtzahl von vielleicht 20-30 unterschiedlichen betroffenen Usern, ist es sicher der falsche Schluss darin ein generelles Problem zu sehen.
Die Reaktion ist aber durchaus menschlich. Wenn man mit etwas nicht klarkommt, keine Problemlösung findet und genervt ist wird halt der Hersteller oder Serviceanbieter zum Schuldigen erklärt.
Im Falle eines generellen Problems würden hier und in anderen Foren die Post´s der Betroffenen nur so reinkrachen. Da wären div. Geräteserien von Yamaha-AVR´s der letzten Jahre betroffen, die vieltausendfach in Betrieb sind.
Waldman
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 02. Mrz 2014, 12:24


Tatsache ist doch aber auch, dass es nicht durch einen Netzwerkfehler sein kann, dass man Radiosender manuell auswählen kann, die Bookmarks sich aber nicht auslesen lassen.

Man kann auch nicht ein bisschen schwanger sein.

Ich behaupte auch nicht keine Schuld zu haben, ich versuche lediglich festzustellen, dass eine mögliche Ursache (Netzwerkeinstellung) nicht der Grund sein sollte.
Ich möchte lediglich herausfinden, was die Ursache ist. Die Aussagen, dass es bei dir ganz toll funktioniert, hilft mir dabei bedauerlicherweise nur geringfügig

Dadurch, dass es auch anfangs funktionierte und außer einem Router-Neustart am System nichts geändert wurde, ist die Ursache für mich nicht ganz nachvollziehbar.

Da ich aber nicht fachfremd bin, versuche ich der Ursache weiter auf den Grund zu gehen, da ich die Bookmarks gerne nutzen möchte. Wenn du Vorschläge zum Prüfen hast, nehme ich die gerne an.

Gruß

Edit: Welche Firmware hast du denn im Einsatz?


[Beitrag von Waldman am 02. Mrz 2014, 12:28 bearbeitet]
Mike2k7
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 02. Mrz 2014, 16:15
Hallo,

vTuner hat um den 12./13. Februar herum serverseitig irgendwas geändert, dies hat u.a. dazu geführt das die Nutzung der vTuner Dienste mit verschiedenen Geräten zunächst überhaupt nicht mehr möglich war.

Seit etwa 4 Tagen funktioniert bei den meisten, bis auf den Bookmark Zugriff via Receiver, alles wieder und seit Freitag kann ein Teil der betroffenen User auch wieder die Bookmarks nutzen.

Aktuell ist, mit einigen Geräten von Yamaha, Denon, Marantz, aber immer noch kein Zugriff auf die Bookmarks möglich. Mit z.B. dem RX-V2700 klappts, mit dem RX-V3800 nicht.
Dies hat nichts mit irgendwelchen Netzwerkeinstellungen zu tun - wenn das Internetradio grundsätzlich läuft!

Da vTuner immer noch an den Problemen arbeitet sind "mal gehts, mal nicht" Effekte eher darauf zurückzuführen. Ich konnte das, ohne lokale Änderungen vorzunehmen, mehrfach beobachten.

Schickt eine sachliche Rückmeldung an vTuner, was wann womit funktioniert und was nicht.

Aktueller Stand im englischsprachigen Forum

Nachbarthread
Waldman
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 03. Mrz 2014, 15:13
Danke Mike2k7 für die hilfreichen Informationen.

Gruß
Waldman
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 05. Mrz 2014, 21:19
Rückmeldung

Auch ich habe mich im offiziellen Forum zu dem Sachverhalt geäußert und mir wurde ebenfalls bestätigt, dass der Sachverhalt vereinzelt auch beim RX-V475 auftritt.

Eigentlich möchte ich aber verkünden, dass seit heute die Bookmarks wieder funktionieren.

Gruß
oledd
Neuling
#22 erstellt: 06. Mrz 2014, 00:36
Naja. 20-30 haben sich gemeldet, weil sie wussten wie man Favoriten einrichtet. Weitere 40-50 haben's auch geschafft, aber die Störung gerade verpasst. Der Rest hat's irgendwann probiert, Favoriten einzurichten und es nicht verstanden. Ich glaube fast, für den normalen Menschen ist das Thema gar nicht zu bewältigen. Wir sind aus der IT-Branche, RX-V775-Neulinge und haben erst nach einer reichlichen, lang anhaltenden Verblüffung eingesehen, dass man die Dinger nicht im Gerät anlegt, sondern ins Internet muss. Und die Bedienung der Oberfläche hat uns etliche Nerven gekostet. Mac-Adresse = Key? Dann braucht man eine E-Mail-Adresse. Dann von wegen Suchfunktion der Sender oder Sortieren der Liste. Dann sind die Sender auch noch gruselig klassifiziert. Wenn dann noch eine Störung dazu kommt ...
Ich wundere mich ernsthaft, dass das so kompliziert ist, obwohl es für ein großes Publikum ist.

By the way: Weiß jemand, ob man Hersteller übergreifend die Favoriten nutzen kann? Wir haben da noch ein Medion-Internet-Radio in der Küche, das auch Vtuner macht. Aber die Liste teilen oder kopieren ging nicht. Die E-Mail-Adresse konnten wir nicht nutzen, weil sie vermutlich schon bei Yamaha's VTuner verbraten wurde. Damit kamen wir bei Medion nicht ins System.
Mike2k7
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 06. Mrz 2014, 02:16

By the way: Weiß jemand, ob man Hersteller übergreifend die Favoriten nutzen kann? Wir haben da noch ein Medion-Internet-Radio in der Küche, das auch Vtuner macht. Aber die Liste teilen oder kopieren ging nicht. Die E-Mail-Adresse konnten wir nicht nutzen, weil sie vermutlich schon bei Yamaha's VTuner verbraten wurde. Damit kamen wir bei Medion nicht ins System.


Das ist bisher nicht vorgesehen und was da vom RX-V775 berichtet wird, hört sich nach konsequenter Weiterentwicklung an...wenn sich die Gelegenheit ergibt, musst du dir unbedingt ansehen, wie das Thema vTuner Anno 2007 umgesetzt wurde Das die Shortcuts tatsächlich auch bei vTuner gespeichert werden, habe ich erst realisiert, nachdem vTuner mit allen Listen und Bookmarks ausgefallen war und ich den traffic zwischen dem RX-V2700 und vTuner gesnifft hatte. IIS, ASP.NET, alles Teufelswerk und tatsächlich lieferte der vTuner Server die gewünschten Daten (Bookmarks, Listen) zwar noch aus, aber der Yamaha verstand sie nicht mehr.
Nachdem nun alles wieder läuft, bleibt nur zu hoffen es läuft noch ganz lange, mit allen Geräten!
dave_
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 07. Mrz 2014, 02:30
Hallo zusammen.
Seit zwei tagen sind meine Favoriten Einträge bei meinem 2067er auch verschwunden?!
Über den Vtuener, kann ich aber eindeutig sehen, das meine gespeicherten sender noch vorhanden sind.
Auch mit der aktuellen Firmware, welche ich mir gestern aufgespielt habe, ist mein Verzeichnis am Receiver leer?
Als die Störung bei mir auftrat, hatte ich das Internet Radio laufen.
Alle anderen internet Geräte funktionieren am gleichen router ( fritzbox )und meinem D- lan ( devolo ) einwandfrei.
Schöne grüße
paul1969
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 07. Mrz 2014, 12:53
Mich würde mal interessieren ob andere Hersteller auch zeitgleich Probleme hatten oder ob es nur Yamaha betraf.
dave_
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 07. Mrz 2014, 14:56
ja, das würde mich auch mal interessieren.
Mike2k7
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 07. Mrz 2014, 19:23
Lt. einem Händler im AVS Forum waren beim letzten Bookmark Ausfall vor fünf Tagen auch Denon und Marantz betroffen, aktuell scheint es wieder nur (ältere) Yamaha zu treffen.
Der Zugriff über die Shortcuts funktioniert bei mir (RX-V2700) noch.
dave_
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 07. Mrz 2014, 21:02
Interessant....
Aber als "Alt", würde ich meinen 2067er mit 3 Jahre und 3 Monate nicht gerade bezeichnen.
Hast du zufällig auch in Erfahrung bringen können, ob die Störung behoben wird?
Grüße
Mike2k7
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 07. Mrz 2014, 21:39
Sie bemühen sich:

Mar 07 12:26

Hello,
Our Team is currently checking the issue. We cannot give any information on when the issue will be resolved. But we are doing the best we can to resolved the issue.
We apologize for the inconvenience.

Regards,
Michael N. Bolton
Support Department
vTuner


P.S.: Wenn deiner alt ist, ist meiner "das gute Stück"


[Beitrag von Mike2k7 am 07. Mrz 2014, 21:43 bearbeitet]
dave_
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 07. Mrz 2014, 22:19
Das sind ja gute Neuigkeiten
Vielen Dank fürs schnelle antworten
Schöne grüße und ein schönes Wochenende an alle !
blueminotaur
Stammgast
#31 erstellt: 09. Mrz 2014, 03:06
Danke, Mike.
Ist ja schon mal beruhigend, dass man nicht selbst zu doof ist. Muss aber auch sagen, dass sich damit die Befürchtungen, die ich von Anfang an hinsichtlich dieser Art der Favoriten-Verwaltung in einer Art Cloud hatte, nun als begründet erwiesen haben. Tja...
iridiumx
Neuling
#32 erstellt: 09. Mrz 2014, 14:24
Hi Dave, habe genau das gleiche Problem.
Bei vtuner wird meine Senderliste erkannt aber beim Tuner leider nicht.
Denke man muß denen Feuer unter dem Hintern machen.
sorry habe auch keine Lösung. bin völlig am verzweifeln.
dave_
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 09. Mrz 2014, 17:35
Habe erst vermutet, das der speicher vom Receiver defekt ist, denn die Radiosender, werden doch auch im Receiver selbst gespeichert.
Müssen mal abwarten und hoffen, das sie uns nicht im stich lassen
Schöne grüße
goofy69
Stammgast
#34 erstellt: 09. Mrz 2014, 20:43
Hatten eigentlich andere Hersteller auch das Problem?
Oder betraf es wirklich nur Yamaha Reveiver?
blueminotaur
Stammgast
#35 erstellt: 09. Mrz 2014, 20:52

dave_ (Beitrag #33) schrieb:
...denn die Radiosender, werden doch auch im Receiver selbst gespeichert.


Das glaube ich eigentlich nicht. Ich vermute, dass der Receiver sich per Übermittlung seiner MAC-Adresse (die ja auch benötigt wird, wenn man sich über die Web-Site bei vtuner einloggt) anmeldet, und sich dann dort die Daten der Bookmarks abholt. Sonst könnte man ja auch Offline eine Verwaltung der Bookmarks durchführen -geht aber nicht.
steelydan1
Inventar
#36 erstellt: 09. Mrz 2014, 21:00
Hängt vom Modell ab. Einige konnten das, z.B. der 2067.


[Beitrag von steelydan1 am 09. Mrz 2014, 21:01 bearbeitet]
dave_
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 09. Mrz 2014, 21:00
Klar, das mit dem " cloud " habe ich mittlerweile auch verstanden.
dave_
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 11. Mrz 2014, 21:12
Hallo zusamnen.
Bei mir sind heute wieder alle Favoriten Einträge am Receiver ( yamaha 2067 ) erschienen !
Hoffe bei euch ist auch alles wieder in Ordnung?
Viel Spaß beim Musik hören!
Grüße


[Beitrag von dave_ am 11. Mrz 2014, 21:19 bearbeitet]
blueminotaur
Stammgast
#39 erstellt: 11. Mrz 2014, 21:34
Glückwunsch. Nachdem ich gestern ein Geräte-Reset und ein Firmware-Update gemacht habe, in der stillen Hoffnung, damit vielleicht dem Problem Herr werden zu können, waren alle Bookmarks und auch der Zugang zu vTuner verschwunden. Musste mich also neu anmelden und kann nun alle Sender wieder neu bookmarken.

So macht das Spass
dave_
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 11. Mrz 2014, 22:02
Ohwei,
da haste dir wohl einwenig arbeit bereitet

Das "reseten", hatte ich auch in Betracht gezogen, da hier aber mehrere leute das problem hatten (haben), war es dann doch keine Option für mich.

Machmal zahlt sich das "abwarten und nix tun", dann doch aus.

Hoffe du findest all deine Sender wieder

Ich habe etwas über 40 eingespeichert und hätte bestimmt ne weile überlegen müssen.


[Beitrag von dave_ am 11. Mrz 2014, 22:04 bearbeitet]
blueminotaur
Stammgast
#41 erstellt: 11. Mrz 2014, 22:23
Ist jetzt nicht wirklich soo schlimm. Waren bei mir sicher auch zwischen 30 und 40 Lesezeichen, aber regelmässig gehört hab ich realistisch 5 bis 7. Und die hab ich auch wieder drin.
Werde mich bei der Gelegenheit hier im Forum mal nach Sender-Empfehlungen umsehen.
Fabian-R
Stammgast
#42 erstellt: 13. Mrz 2014, 18:57
Wie kann ich eigentlich ein Gerät bei vTuner löschen?
J.o.e.y
Schaut ab und zu mal vorbei
#43 erstellt: 14. Mrz 2014, 21:27
Auch bei mir sind alle Lesezeichen wieder vorhanden.

@Yamaha RX-V1071
Norman_Kade
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 10. Mai 2014, 17:14
"CD-N 500, vTuner Favoriten werden nicht am Gerät angezeigt

Guten Tag Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage zu Ihrem Gerät.

Als erstes sollten Sie Ihre bestehenden Lesezeichen inkl. der dazugehörigen Ordner auf der http://yradio.vtuner.com Webseite löschen.

Es darf nur ein Lesezeichen Ordner erstellt sein.

Um die Lesezeichen auch an Ihrem Receiver verfügbar zu machen, sollten Sie nicht auf der vTuner Webseite die Sender Suchfunktion nutzen sondern über die Links wie z.B. Musikrichtungen, Ort oder Sprache gehen und dort Ihren gewünschten Sender Abspeichern.

Nun sollten Ihre Lesezeichen wieder an Ihrem Receiver verfügbar sein."


Dies war die Antwort vom Yamaha Support auf meine Frage zur Neueinrichtung meines CD-N 500. Ich hatte vorher immer wieder versucht über die Suchfunktion zu gehen und dann die Sender abzuspeichern. Dabei wurde ich immer aufgefordert einen Favoritengruppen einzugeben. iN vTuner wurden alle Favoriten angezeigt, am Gerät jedoch nur der erste Favorit aus der Liste. Erst der Weg über die Links hat dann geholfen. Hier erfolgte dann keine Aufforderung zur Anlage eines Favoritenordners.

Hat zwar nichts direkt mit der von einigen hier geschilderten Störung zu tun, aber einige Postings scheinen auch bereits mit der Erstellung Probleme zu haben. Ich hoffe es hilft dem ein oder anderen, der wie ich hier über die SUFU gelandet ist.


[Beitrag von Norman_Kade am 10. Mai 2014, 17:18 bearbeitet]
dave_
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 05. Sep 2014, 19:59
Hallo zusammen....

Und schon wieder ist es passiert.., seit ein paar minuten, sind meine Lesezeichen am Receiver verschwunden !!!
Yamaha 2067er
Wie schaut es bei euch aus?
Grüße
Mike2k7
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 05. Sep 2014, 20:55
N´abend,

vielleicht (hoffentlich;-)) war´s ein temporäres Problem?!
Hier am RX-V2700 ist aktuell alles ok, habe heute erst ab 20:45h geguckt/gehört.
dave_
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 06. Sep 2014, 00:02
Ok. Gut zu wissen....
Bin gerade noch auf der arbeit.
Werde morgen früh den router neu starten.

Dank dir erstmal für die schnelle info
Grüße
dave_
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 06. Sep 2014, 14:21
So da bin ich wieder....
War wohl doch falscher Alarm. Alle Einträge sind wieder da !
Viele grüße
brause
Inventar
#49 erstellt: 12. Sep 2014, 00:18
Moin ...
hab'n 2067 und hab auch dauernd Fehler, zumeist aber "Zugriffsfehler".
Kam aber auch schon vor das die Lesezeichen mal da waren, mal nicht.

Hatte dann mal die Netzwerkeisstellungen des 2067 zurückgesetzt,.. also via "Advanced Setup Menü"
Hab alle Lesezeichen wieder hinzugefügt,... es lief, allerdings auch wieder nur eine Weile.
Keine Ahnung was das Problem ist.
Hab schon irgendwie den Verdacht das es an bestimmte Fritzboxen liegt.
Vor allem das mit dem "Zugriffsfehler"
Klaus110557
Neuling
#50 erstellt: 19. Dez 2014, 12:40
Hallo!
Habe ebenfalls sehr oft Probleme mit dem VTuner.
Alle Lesezeichen sind seit gestern mal wieder unerreichbar.
Mein Radio ist ein altes Sagem Webtuner 500 ohne 1 & 1
Branding.
Zugriff besteht nur auf die im Gerät gelisteten Stationen
über Länder, Musikrichtung, neue und populäre.
Ich hab hier schon alles versucht.
Das Radio läuft übers Lan Kabel.
Modem neu gestartet, Router neu gestartet, Werkseinstellung
Alles ohne Erfolg.
Habe dann VTuner angeschrieben. Antwort:
"Hello,
Please try to power cycle your device. To do so, power off the device, and unplug the power cord. After waiting 30 seconds, plug it back in and power it back on to try again.
If issue still occu please inform us. "
Hab ich natürlich auch schon vorher gemacht - nichts.
Hatte das Problem vor Monaten schon einmal.
Irgendwas haben die damals mit meinem Router gemacht.
Ging spät Abends "pling" und dann liefs wieder.
Hatte damals auch an VTuner geschrieben und als Antwort kam:
"Hello,
Thank you for informing us. The issue has been resolved. Please check your device if it is now working.
We apologize for the inconvenience. "
Wenn nur mein englisch besser wäre ...
Gibts da irgendeine Lösung?
Oder soll ich mir besser ein anderes Gerät kaufen ?
Danke für evtl Hilfe und Gruss: Klaus
da!sheff
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 10. Mrz 2015, 23:13
Seit heute Mittag "No Content" an zwei verschiedenen AVRs (775 und 673 im selben Netzwerk).
Kann aber nicht nur nicht auf meine Bookmarks, sondern auf keinen Sender zugreifen.
Jemand ähnliche Probleme?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 3800: Ports-Freigabe für Internet-Radio über vtuner
wkneidel am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  10 Beiträge
vTuner und mehrere Yamaha Produkte (AV Receiver, MusicCast Lautsprecher etc.)
noodles101 am 04.03.2017  –  Letzte Antwort am 08.03.2017  –  8 Beiträge
vtuner Anmelde Problem mit RX-V475
diepocke am 02.08.2014  –  Letzte Antwort am 03.08.2014  –  3 Beiträge
Yamaha 771 vTuner puffert nicht, Aussetzer
fluxx_comp am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A3030 Zugriffsfehler beim Internet-Radio
edelgarufi am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 01.09.2016  –  14 Beiträge
RX-V2700 vTuner Problem
Mike2k7 am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  31 Beiträge
vtuner und RX-Axx20
evroom am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  3 Beiträge
[SOLVED] Yamaha RX-V475 - vTuner
Rostocker am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  17 Beiträge
Yamaha RXV775 - VTuner Benutzerdaten löschen
niteprowler am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  3 Beiträge
Yamaha und die erwartete vTuner-Obszoleszenz
Meflin am 14.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  12 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Koss

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.052 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedElReeso
  • Gesamtzahl an Themen1.365.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.007.291