Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Diverse Fragen zu V473

+A -A
Autor
Beitrag
cobe34
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2012, 16:29
Hallo!
Ich habe mir jüngst einen yamaha V473 zugelegt. Nachdem ich mich die ersten tage mit dem gerät vertraut gemacht habe, sind mir nun ein paar sachen aufgefallen, die ich trotz internetsuche und studium der gebrauchsanleitung nicht gelöst bekomme.
Und zwar:
-wenn ich über den front usb songs über meinen ipod classic (120GB) wiedergebe, erscheint im display maximal der titel des ersten songs. Wie kann ich einstellen, dass immer der aktuelle songtitel im display angezeigt wird? Ich hatte irgendwo gelesen, dass der receiver das kann.
-In diesem zusammenhang habe ich auch gelesen, dass der receiver nicht unbedingt „ganz“ eingeschaltet sein muß sondern auch den ipod ansteuert, wenn er „halb“ ausgeschaltet ist. Kann das sein?
-Ich hatte angenommen, dass, wenn ich den receiver einschalte, automatisch alle angeschlossenen gerät auch angeschaltet werden. Umgekehrt: schalte ich den receiver aus, gehen auch TV und SAT receiber aus. Die angeschlossenen geräte sind eine philips LED glotze und ein HD SAT receiver (OK, und PS3 aber die schalte ich nur an wenn bedarf ist). TV und SAT sind beide über HDMI angeschlossen. Muß ich hier bestimmte einstellungen beachten?
-Immer wenn ich das TV programm wechsle, knacken die lautsprecherboxen mehr oder weniger unangenehm laut. Woran kann das liegen? Das nervt schon teilweise da man ja schon oft hin- und herzappt…

Wär super wenn mir jemand meine fragen beantworten könnte? Danke!
cobe34
Neuling
#2 erstellt: 09. Dez 2012, 17:09
Ah,ich habe noch was vergessen:
ich versuchte auch eine festplatte an den receiver anzuschließen, die über eine medienwiedergave-funktion verfügt. also quasi eine festplatte mit diversen cinch ausgängen die man direkt an ein TV gerät anschließen und wiedergeben kann.
jedenfalls hatte ich versucht die platte über cinch (rot, weiß, gelb) an der rückseite unter AV5 anzuschließen. wenn ich dann auf den eingang schalte, bekomme ich aber nur ton über den receiver - aber kein bild über TV. was mache ich falsch? oder kann man die platte so gar nicht über den receiver wiedergeben?
dumbo77
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Dez 2012, 18:42
"-Ich hatte angenommen, dass, wenn ich den receiver einschalte, automatisch alle angeschlossenen gerät auch angeschaltet werden. Umgekehrt: schalte ich den receiver aus, gehen auch TV und SAT receiber aus. Die angeschlossenen geräte sind eine philips LED glotze und ein HD SAT receiver (OK, und PS3 aber die schalte ich nur an wenn bedarf ist). TV und SAT sind beide über HDMI angeschlossen. Muß ich hier bestimmte einstellungen beachten?"

Am TV und am Satreceiver muss der HDMI-Link aktiv sein und dort auch das automatische einschalten gewählt werden, sollte sollte es klappen
cobe34
Neuling
#4 erstellt: 09. Dez 2012, 21:29
danke! ich habe etwas rumprobiert und nun ist es so, dass nach einschalten vom SAT receiver immerhin das TV gerät angeht. den V473 muß ich separat einschalten.
schalte ich die SAT box aus, gehen auch die anderen 2 geräte aus. das klappt schonmal.

hat jemand noch eine idee zu den anderen fragen? vor allem wäre mir der funktionierende anschluß der medien-festplatte wichtig... danke!
cobe34
Neuling
#5 erstellt: 11. Dez 2012, 23:12
hm, hat den keiner mehr eine hilfestellung???

die verkabelung der festplatte werde ich wohl hinbekommen - habe einen anhaltspunkt gefunden, warte nun auf ein passendes komponentenkabel.

die problematik mit dem ipod nervt noch etwas... wie bekomme ich den aktuellen titel ins display???
dumbo77
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Dez 2012, 09:39
-Immer wenn ich das TV programm wechsle, knacken die lautsprecherboxen mehr oder weniger unangenehm laut. Woran kann das liegen? Das nervt schon teilweise da man ja schon oft hin- und herzappt…

Das hat in einem anderen Thread auch schon wer gepostet...Läuft der TV-Ton bei dir über ARC?
cobe34
Neuling
#7 erstellt: 15. Dez 2012, 15:18
also, ich hab nochmal genau nachgeschaut. am V473 ist auf HDMI1 die PS3 geschaltet - so wie empfohlen. die SAT box über HDMI2.
der TV hat 3 HDMI ausgänge. der 1. davon unterstützt ARC. also eigentlich alles so wie es sein soll. ich muß aber alle 3 geräte (TV, SAT und AV) einzeln an- und ausschalten... das nervt

das ipod problem besteht auch immer noch...
Muwi_Star
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Dez 2012, 17:50

dumbo77 schrieb:
-Immer wenn ich das TV programm wechsle, knacken die lautsprecherboxen mehr oder weniger unangenehm laut. Woran kann das liegen? Das nervt schon teilweise da man ja schon oft hin- und herzappt…

Das hat in einem anderen Thread auch schon wer gepostet...Läuft der TV-Ton bei dir über ARC?


Das Problem scheint ja nahezu jeder zu haben.
Ich werde morgen nochmal versuchen, den Receiver über ein optisches Kabel am TV anzuschließen und berichte dann mal. Sollte das nicht helfen, werde ich das Gerät schweren Herzens zurückgeben.

Hier ein paar andere Threads, wo Leute das gleiche Problem haben:
http://www.hifi-foru...m_id=276&thread=3338
http://www.hifi-foru...m_id=276&thread=2931
http://www.amazon.de...UTF8&asin=B007Q0597G
cobe34
Neuling
#9 erstellt: 16. Dez 2012, 18:31
so, 2 probleme gelöst.

die anzeige der ipod titel kann man über die taste "info" am gerät einstellen. diese taste gibt es nicht auf der FB also muss man mal am gerät gucken

das knacken konnte ich minimieren, indem ich die lautstärke des V473 gesenkt habe, und dafür die lautstärke des SAT receivers rauf gesetzt habe. wenn man dann das programm wechselt, fällt das knacken kaum auf, selbst wenn der SAT receiver bei "voller pulle" ist.
Muwi_Star
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Dez 2012, 19:24
Freut mich, dass das bei dir geklappt hat. Wie sieht es aus wenn du vom TV auf deine PS3 umschaltest und eine Blueray startest? Da knackt es dann aber nachwievor, vermute ich?
gohliser07
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Dez 2012, 13:24

cobe34 schrieb:

die anzeige der ipod titel kann man über die taste "info" am gerät einstellen. diese taste gibt es nicht auf der FB also muss man mal am gerät gucken

Die "info"-Taste gibt es doch auf der FB. Liegt zwischen der "FM" und "Movie"-Taste und neben der "Memory"-Taste.
gohliser07.
cobe34
Neuling
#12 erstellt: 17. Dez 2012, 22:33
@ gohliser07: du hast vollkommen recht. ich hab vor lauter tasten wohl die FB nicht mehr richtig erkannt
@ muwi star: nee, also das phänomen konnte ich noch nicht feststellen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rxv 665 3d?
HDMI-Problem bei Yamaha RX-V2600
Yamaha iOS APP und A/B Zonen mit RX-575
Wie kann ich per SCENENAUSWAHL am AVR den TV und Blueraypl. ein-/ ausschalten.
Yamaha RX-V775: ARC funktioniert nicht
Wireless Lautsprecher an Receiver
Napster spielt keine Musik auf RX-2010
Yamaha 673 Verbindungsabbrüche
Yamaha rx-v773 Bildphänomen - Bild ist "milchig"
Yamaha RX V 675 Bild HDMI1 Ton HDMI2

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Neueste Beiträge Widget schließen

Mehr...

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder732.236 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedforumT1
  • Gesamtzahl an Themen1.194.967
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.060.022