yamaha rx-v 361 brummen

+A -A
Autor
Beitrag
f0xX
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2011, 12:52
Hallo,
seit gut 2 Jahren hab ich einen yamaha rx-v 361 receiver mit einem 5.1 canton movie 60cx system im Einsatz.
Vor ca 2 Monaten haben die "Probleme" mit einem leichten Brummen beim Einschalten angefangen, meist war das aber nach ca.10 Minuten komplett verschwunden.

Mittlerweile ist das System eigentlich nicht mehr zu gebrauchen, da die Lautstärke zu hoch (höher -10 db) gestellt werden muss um kein Kopfweh von dem Brummton zu bekommen.



Problembeschreibung:
Beim Einschalten des Gerätes kommt aus allen 5 Lautsprechern (Subwoofer nicht) ein lautes Brummen/Surren, egal welche Quelle (TV,Radio,PS3,DVD) und welcher Input(optisch,Radio,digital) gewählt ist.
Wenn das Gerät längere Zeit ab ca 20 Minuten eingeschaltet ist wird das Brummen manchmal(!)weniger, allerdings ganz verschwindet es nie. Ausserdem ist es sehr unpraktisch am Nachmittag das Gerät einschalten zu müssen, wenn man abends einen Film schauen will ...

Komisch ist das unregelmäßige Auftreten des Problems, ist das Gerät oft im Einsatz, mehrmals täglich ist das Brummen deutlich leiser, wird es einige Tage nicht benutzt, hört man das Brummen sogar außerhalb der Wohnung.
Manchmal wird das Brummen mit der Laufzeit besser, manchmal nicht.

Falls das Profil oder Lautstärke geändert wird, ist für 2 Sekunden das Brummen deutlich leiser.




bisher getestet:
Receiver ohne 5.1 eingeschaltet = kein Brummen (klar, ohne Boxen)
Receiver mit einem Satelitten/Center in einem anderen Raum/anderer Stromkreis angeschlossen ohne Input, nur Radio = gleiches Brummen, gleiches Problem
Receiver mit einer Box in komplett anderem Raum ohne Telefon/TV/WLAN angeschlossen um Frequenzstörungen zu vermeiden = gleiches Brummen, gleiches Problem



Es wäre toll, wenn jemand Ideen hat an was es liegen kann oder sogar einen Lösungvorschlag.
Vielen Dank schonmal.
gruß,
Florian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 361 Problem
typek_1985 am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 361 Einstellung
Samo87 am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  30 Beiträge
Yamaha RX-V 361 und Passiver Subwoofer
Der_Olaf am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  24 Beiträge
Yamaha RX-V 361 mit Concept P oder M???
Angel150181 am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  44 Beiträge
RX-V 361 Problem mit Teufel CEM PE
Lo992 am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-361/363/461
sanchezz am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  26 Beiträge
Mehr als zwei digitale Quellen an Yamaha RX-V 361 anschließen, möglich?
Sebbo85 am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V 361 wie nutze ich Dolby Pro Logic II ?
MiKa-39 am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  5 Beiträge
RX V 361 SUB Out defekt?
chiksterminator am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  3 Beiträge
yamaha v 361 - probleme mit surround sound
woschbaer am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMutz56
  • Gesamtzahl an Themen1.382.594
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.829

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen