Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Störgräusch durch Antennenkabel

+A -A
Autor
Beitrag
*gorilla*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mai 2005, 12:50
Hallo erstmal,
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen:
Meine Anlage ist jedes mal am brummen, wenn ich das AV-Kabel in den Videorecorder stecke. Mach ich das Kabel raus ist das brummen weg. Genau das gleich passiert am Tuner mit dem Radio AV- Kabel. Wenn ich mit dem Cinch Kabel von Video oder Tuner direkt an AMP geh, anstatt über den EQ, ist es auch das gleiche. An den Fernseh Lautsprechern ist alles in Ordung, keine Störgerausche. Und an meiner Alten Anlage hat Radio/TV auch funktioniert daher denk ich nicht das es an den Kabeln oder am VCR liegt.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen,
Marc
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2005, 13:01
Ist eine Brummschleife.

Kabelempfang?
--> http://www.reichelt.de/?ARTIKEL=MS-FILTER

Gruss
Jochen
*gorilla*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mai 2005, 14:04
Brauch ich dann zwei, für Radio und TV?
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 19. Mai 2005, 14:07
Je nach dem, wo Du einschleifen kannst.

Gruss
Jochen
HiFi-DeamoN
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Mai 2005, 15:20
Jo Brummschleifen sind was tolles. hatte ich auch. es ist sicherlich mit so einem mantelstromfilter zu beheben

einfach und günstig
*gorilla*
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Mai 2005, 12:13
Wenn es so einfach zu beheben ist, ist ja klasse, aber kann mir jemand erklären warum ich das vorher nicht hatte und alle sonstigen Fernseher und Radios im Haus einwandfrei funktionieren nur meine Anlage nicht?
Uwe_Mettmann
Inventar
#7 erstellt: 20. Mai 2005, 22:55

*gorilla* schrieb:
Wenn es so einfach zu beheben ist, ist ja klasse, aber kann mir jemand erklären warum ich das vorher nicht hatte und alle sonstigen Fernseher und Radios im Haus einwandfrei funktionieren nur meine Anlage nicht?

Hallo gorilla,

weil Deine neue Anlage jetzt eine Verbindung zur Erde hat. Bei Deiner alten Anlage war dies nicht so. Vielleicht hat Deine neue Anlage ja eine Netzleitung mit Schutzleiteranschluss oder an die Anlage ist ein Gerät angeschlossen, bei dem dies der Fall ist (z.B. ein PC).

Das Thema Brummen wurde schon sehr oft behandelt, auch hier im Forum, so dass Du über die Suchfunktion einige interessante Beiträge finden kannst, siehe z.B. hier:

Link 1, Link 2, Link 3, Link 4 und Link 5


Zum Thema Mantelstromfilter:

Link 1 und Link 2


Viele Grüße

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen, wenn Tuner an
wanglung am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  11 Beiträge
FM Tuner "am Kabel"
arcamalpha am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  5 Beiträge
50Hz Brummen durch TV
alex665 am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  9 Beiträge
Brummen
DiCraft am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  4 Beiträge
brummen
timtoen am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  2 Beiträge
Brummen!
Florian_Schacht am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
Brummen in der Anlage
The_Writer am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  41 Beiträge
Kabel Radio
BOZ_er am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  3 Beiträge
Brummen der Stereo Anlage
Baschdi_S65 am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  8 Beiträge
Kabel-Radio: Schlechter Empfang
bogomip am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.252