Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Starkes Brummen beim Anschliessen eines WPA 600 pro

+A -A
Autor
Beitrag
oomsuphaporn
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2006, 11:02
Beim Anschluss von Komponeten an einen Verstarker inkl Vorverstärker WPA 600 pro und WVQ 600 pro entstehen massive Brummgeräusche, Was läuft da schief?
ta
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2006, 12:28
Hat einer der Komponenten nen Schuko-Strecker und ein anderer nur Euro-Stecker?

Du mußt schauen, daß die Geräte gleich geerdet sind.

Evtl. hilft ein blanker Draht, der alle Metallgehäuse berührt (Phono-Klemme...)
Uwe_Mettmann
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2006, 14:45
Hallo ta,

hier meine Standardantwort, die ich als Vorlage habe und ich jetzt hier reinkopiere. ;).

Brummen kommt meist zustande, wenn die Anlage an mindestens zwei unterschiedlichen Stellen geerdet ist. Manche Geräte haben Netzleitungen mit Schutzleiteranschluss. Wenn so ein Gerät (meist PC) mit der Anlage verbunden ist, so haben wir schon die eine Stelle, an der die Anlage eine Erdverbindung hat. Die andere Stelle ist häufig der Antennenanschluss eines anderen, mit der Anlage verbundenen, Gerätes. Ziehe daher mal alle Antennenleitungen aus der Wanddose ab. Ist auch eine SAT-Anlage vorhanden, schraube auch mal das Antennenkabel vom Receiver ab. Wenn das Brummen weg ist, stecke nacheinander einzeln die Leitungen wieder ein (so dass immer nur ein Kabel gesteckt ist). Bei den Leitungen, bei denen es brummt, musst Du dann einen Mantelstromfilter zwischenbauen. Bei SAT-Antennenleitungen kann kein Mantelstromfilter zwischengeschaltet werden.

Hier noch ein paar Infos zum Thema, die Dir vielleicht auch helfen, wenn der obige Tipp nicht hilft:

Link 1, Link 2, Link 3, Link 4 und Link 5


Zum Thema Mantelstromfilter:

Link 1 und Link 2

Wenn diese Infos nicht reichen, zeichne mal die Verkabelung aller Deiner Geräte auf und stelle die Zeichnung hier rein. Gib dabei auch an, welche Geräte einen Schutzleiteranschluss haben oder irgendwie anders mit Erde verbunden sind (z.B. über Antenne).


Bitte benutze doch zukünftig die Forums-Suche, bevor Du eine Frage stellst, die hier im Forum schon sehr häufig beantwortet wurde.




Viele Grüße

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Starkes Brummen
Itanium am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  14 Beiträge
Subwoofer an Verstärker WPA-600 Pro
Trialer am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  4 Beiträge
Starkes Brummen
Enable am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  5 Beiträge
Brummen in der HIFI Anlage
p2305 am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  4 Beiträge
Starkes Brummen bei Stereo-Receiever an TV
fAnoFliFe am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  7 Beiträge
Brummen
Badhabits am 07.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  9 Beiträge
Brummen beim Plattenspieler
Räuber am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  6 Beiträge
Finde Ursache eines "Brummen" nicht
Rossifumi am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 08.11.2003  –  4 Beiträge
Unterschied beim Anschliessen
koltu am 01.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.08.2003  –  2 Beiträge
PC + DVD Player an Verstärker angeschlossen = Brummen
Paddy_HH_1984 am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Conrad
  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDarkyxd
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.492