Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grenzdebile Betrachtungen zu Aktiv LS

+A -A
Autor
Beitrag
martin
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Okt 2005, 11:29
Nur für hartgesottene Gemüter:

http://groups.msn.co...ew=0&ID_Message=8540
Meiler
Stammgast
#2 erstellt: 11. Okt 2005, 13:18
Aua!

Aber die Seite hat noch allerhand weiteren Kurzweil auf Lager: http://groups.msn.com/ASREmitterUniversum/magicemitter.msnw
Man beachte die Bilder Eine tragische Gestalt... Werner mischt gerade das Audio-markt .de Forum auf!
Zeit hat Werner ja offensichtlich ohne Ende.
Immer wieder lustig zu lesen!


[Beitrag von Meiler am 11. Okt 2005, 14:26 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 11. Okt 2005, 13:40
Das gibt's ja nicht!
Kennt den jemand persönlich?
Ist der in Behandlung?
Hat sich die Fa. Schäfer schon öffentlich von ihm distanziert?
Fragen über Fragen...


[Beitrag von Hüb' am 11. Okt 2005, 13:41 bearbeitet]
ROBOT
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2005, 14:11
Hallo,

ohhhwei die sind ja dort schon eine Sekte ähnelnd, und die Argumentation - kopfschüttel.

2) Im AktivLS werden Magnet und Störfelder, sowie Interferenzen vom Aktivverstärker aufgebaut, welche enorm klangschädigend sind.
Bei Tannoy Passiv werden Reste von magnetfeldern und Streuungen sogar über zusätzliche Erdungsleitungen abgeleitet und zieht man die Stecker von der Dose ist das klar hörbar - mal als Beweis!



Auch schön:
http://groups.msn.com/ASREmitterUniversum/dssstromwsche.msnw


Eine Nuklearwaffe des Wohlklanges - und das völlig ohne Einbrennzeit und von der ersten Minute an.
.....
Mein Panasonic DV 75 DVD Player für 260 Euro ist damit dermaßen gut in Bild und Ton geworden, daß mich auch ein 7.500 Euro Esoteric Player nicht mehr vom Hocker reißen konnte.

Siehe da - ein Filter und ein 500,-€ Netzkabel an einen Preiswert-DVD-Player gestöpselt und schon ist er auf Niveau eines Teac Esoteric !
Wenn das mal kein preiswertes Tuning ist


[Beitrag von ROBOT am 11. Okt 2005, 14:24 bearbeitet]
mnicolay
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2005, 14:45
Wenn das "alles" ist, kann sich doch beruhigt Aktiv-LS kaufen
Gruß
Markus
Hörzone
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2005, 14:56

Hüb' schrieb:
Das gibt's ja nicht!
Kennt den jemand persönlich?
Ist der in Behandlung?
Hat sich die Fa. Schäfer schon öffentlich von ihm distanziert?
Fragen über Fragen...


neeee.... der distanziert sich nicht, steht sogar offiziell auf der ASR Webpage
Mir als Hersteller wäre er nur noch peinlich...

Werner müsste man mal in die Shows schicken die tagsüber so laufen, da wäre er gut aufgehoben. Es gibt auch hier aus vergangenen Zeiten etliche Werner Auftritte (Enthusiastenhirn...) mit abstrusen und abenteurlichen Geschichten
Gruß
Reinhard
MH
Inventar
#7 erstellt: 11. Okt 2005, 16:06
und in vergangenen Zeit fand er einige Jünger hier
Onemore
Inventar
#8 erstellt: 11. Okt 2005, 16:34
Dieser Werner bezeichnet den Aktivlautsprecher als "Volksirrtum". Bisher findet Google diesen Begriff nur 108 mal. Wenn ich mich nicht irre wird sich das in der nächsten Zeit ändern.

Was mir in meiner ganzen Zeit in der ich mich mit Hifi beschäftige immer schon gestört hat, ist dieses penetrante Verbreiten der eigenen Meinung als Tatsache.

Es gibt soviele Ansätze und Lösungen, dass man schlecht behaupten kann nur Eines muss das absolut richtige sein. Wer Hifi zu engstirnig sieht hat auf jedenfall ein Problem. Für manche wäre sogar professionelle Hilfe angeraten. Keine technische, sondern eher diese, die man gemein hin entspannt auf einer Couch liegend absolviert.
Hüb'
Inventar
#9 erstellt: 11. Okt 2005, 17:11
Oder eher angespannt in dieser weiß-grauen Jacke, bei der die Ärmel zusammengebunden auf dem Rücken enden
Onemore
Inventar
#10 erstellt: 11. Okt 2005, 17:29

Hüb' schrieb:
Oder eher angespannt in dieser weiß-grauen Jacke, bei der die Ärmel zusammengebunden auf dem Rücken enden :D


Da soll es sogar passende Räumlichkeiten dazu geben. Hoffentlich ist die Raumakustik einigermaßen in Ordnung.
Möllie
Stammgast
#11 erstellt: 11. Okt 2005, 17:42

Man vergleicht ja auch nicht Nutzfahrzeuge wie einen Gabelstabler(Klein und Hummel) beim ADAC mit nem Ferrari (Tannoy DMT 15) und einem Rolls Royce(Isophon Europa). Aber genau das hat man dort zu meiner Empörung und zu meinem Amüsement getan.


Ich glaub ich mach gleich mal ein Transport- u. Logistikunternehem auf! Hab gar nicht gewusst, daß ich in meinem Wohnzimmer gleich zwei Gabelstapler rumstehen hab.....:D
hangman
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 11. Okt 2005, 19:16
...kennt jemand seine konto-nummer? ich würde gern was spenden...!
Klangwolke
Stammgast
#13 erstellt: 11. Okt 2005, 19:40
Aber die Harmonie, die dort vorherrscht, ist einfach unglaublich, da sind wir weit davon entfernt. Vermutlich sind wir einfach zu aktiv.

Man könnte natürlich störende Forenuser, welche mal eine andere Meinung vertreten, einfach gegen Erde ableiten.

Gruss Jürg
Möllie
Stammgast
#14 erstellt: 11. Okt 2005, 20:14
Ich hab gerade als Betthupferl das gelesen:
http://groups.msn.co...meinemitterclub.msnw

Der Unterhaltungswert dieser HP ist kaum zu toppen!!!

Danke Martin für diesen interessanten Link

Möllie
Onemore
Inventar
#15 erstellt: 11. Okt 2005, 20:39

Möllie schrieb:
Ich hab gerade als Betthupferl das gelesen:
http://groups.msn.co...meinemitterclub.msnw



Wie gefällt dir denn die Aussicht die so ein Emitter bei seiner Geburt sieht?
fanatic_brezn
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 11. Okt 2005, 20:43
Hmm, also irgendwie ist an diesem Werner ein Moderator aus dem RTLshop verloren gegangen. Ich sehe ihn schon leibhaftig vor mir:
Werner: "... Liebe Zuschauer, und das ist noch nicht alles! Wenn Sie jetzt gleich bestellen, bekommen Sie das Plutoniumaktiv-Modul gratis dazu. Damit gehört lästige Alienstörstrahlung in ihrer Hifi-Kette endlich der Vergangenheit an ..."

Vielleicht hat er aber auch einfach keine Zeit dafür und muss Bücher über Area51 schreiben.

Gruß,
Daniel
Möllie
Stammgast
#17 erstellt: 11. Okt 2005, 20:53
Göttlich!!

Vor allem das Vogelhäuschen finde ich sehr schön- muss wohl der Schlüssel für dieses "organische Werk" sein?

Mensch, ich komm aus dem Lesen gar nicht mehr raus!! Ich studiere gerade die Wetterfühligkeit des Emitters- Hochiteressant!!! http://groups.msn.co...=4675542952006046500

Möllie
Onemore
Inventar
#18 erstellt: 11. Okt 2005, 21:00

Klangwolke schrieb:

Man könnte natürlich störende Forenuser, welche mal eine andere Meinung vertreten, einfach gegen Erde ableiten.



Das ist eine gute Idee.
Dazu gibt es auch eine neue Netzstrippe: "Total unscheinbar im Gummischlauch und entgegen jeder High End Philosophie weich und biegbar kommen diese 5 adrigen Superkabel mit neuer Veflechtung und verfeinerter Mixtur und neuem Mantel einher.489 Euro für 1,5 Meter Kabel sind kein Pappenstiel und da muß schon richtig was rüberballern!"

Damit sollte eine Ableitung absolut sicher machbar sein. Nirvana für alle!


P.S.
Quelle: -> http://groups.msn.com/ASREmitterUniversum/dssstromwsche.msnw
Hüb'
Inventar
#19 erstellt: 12. Okt 2005, 04:40

Viele Emitter Besitzer reden mit ihrem Emitter. Sie begrüßen ihn, tätscheln ihn, das ist normal.

DAS wage ich doch zu bezweifeln...
mamü
Inventar
#20 erstellt: 12. Okt 2005, 05:03

Hüb' schrieb:

Viele Emitter Besitzer reden mit ihrem Emitter. Sie begrüßen ihn, tätscheln ihn, das ist normal.

DAS wage ich doch zu bezweifeln...

Ich hatte auch mal nen Emmi. Der hat schon ne tolle Aura ausgestrahlt, aber tätscheln ist nicht so gut, zumindest sieht man dann die Speckfinger auf der Oberfläche. Insgesamt ist die "Plexiglasoberfläche" sehr empfindlich.
Hüb'
Inventar
#21 erstellt: 12. Okt 2005, 05:26

mamü schrieb:
Ich hatte auch mal nen Emmi. Der hat schon ne tolle Aura ausgestrahlt, aber tätscheln ist nicht so gut, zumindest sieht man dann die Speckfinger auf der Oberfläche. Insgesamt ist die "Plexiglasoberfläche" sehr empfindlich.

Solange es über "heavy petting" nicht hinausgeht :D...

Bei Werner bin ich mir in diesem Punkt allerdings nicht ganz sicher.
Hörzone
Inventar
#22 erstellt: 12. Okt 2005, 06:12

Hüb' schrieb:

mamü schrieb:
Ich hatte auch mal nen Emmi. Der hat schon ne tolle Aura ausgestrahlt, aber tätscheln ist nicht so gut, zumindest sieht man dann die Speckfinger auf der Oberfläche. Insgesamt ist die "Plexiglasoberfläche" sehr empfindlich.

Solange es über "heavy petting" nicht hinausgeht :D...

Bei Werner bin ich mir in diesem Punkt allerdings nicht ganz sicher.




wer weiß.. vielleicht gibts noch einen geschlossenen Bereich im Forum und da wird dann über Hardcore diskutiert..

Ich lese die Seite regelmäßig, ist einfach nur noch amüsant
mamü
Inventar
#23 erstellt: 12. Okt 2005, 06:33

Hörzone schrieb:

Ich lese die Seite regelmäßig, ist einfach nur noch amüsant


Du liest die Seite nicht nur sondern beteiligst dich auch eifrig und manchmal denke ich, du und Werner, ihr seid wie Katz und Maus. Kurz vorm Zerfleischen.

Weiter so, ich will Blut fließen sehn.
Hörzone
Inventar
#24 erstellt: 12. Okt 2005, 06:46

mamü schrieb:

Hörzone schrieb:

Ich lese die Seite regelmäßig, ist einfach nur noch amüsant


Du liest die Seite nicht nur sondern beteiligst dich auch eifrig und manchmal denke ich, du und Werner, ihr seid wie Katz und Maus. Kurz vorm Zerfleischen.

Weiter so, ich will Blut fließen sehn.
:D



nöööö, nix zerfleischen
aber man kann das Geschreibsel doch nicht als glückseligmachende Wahrheit unwidersprochen stehen lassen.

Ausserdem hab ich grundsätzlich nix gegen Auseinandersetzungen, Werner fordert das ja regelrecht heraus. Bringt nur wenig, denn Werner glaubt den Mist den er erzählt...
Gruß
Reinhard
richardgere
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 12. Okt 2005, 16:27
Nun macht aber mal einen Punkt.
Über Kranke lästert man nicht.

Liebe Grüße
Midi
DB
Inventar
#26 erstellt: 21. Okt 2005, 12:18
Schade, der Spaß ist vorbei. Der gute Werner hat aus seinem Forum eine geschlossene Anst... äh, Veranstaltung gemacht.

Davon mal abgesehen hatte ich vor einiger Zeit das zweifelhafte Vergnügen, Tannoy Koax-PA-Boxen zu hören.
Für meine Begriffe klang das Ganze sehr scharf, beißend, unangenehm.
Ich hoffe, diese Erfahrung läßt keine Rückschlüsse auf die Heimserien zu.

MfG

DB
Möllie
Stammgast
#27 erstellt: 21. Okt 2005, 19:50
Hallo DB,


Davon mal abgesehen hatte ich vor einiger Zeit das zweifelhafte Vergnügen, Tannoy Koax-PA-Boxen zu hören.
Für meine Begriffe klang das Ganze sehr scharf, beißend, unangenehm.


Wahrscheinl. hast du die Tannoys ohne Emitter gehört...

Gruß Möllie
DB
Inventar
#28 erstellt: 21. Okt 2005, 20:16
Daran kanns natürlich gelegen haben. Es war irgend so eine schnöde Carver-Endstufe.

MfG

DB
lilux
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 22. Okt 2005, 03:32
Ach ja der liebe Werner. Schade dass man nun nicht mehr in seinem Forum
lesen kann. Der Unterhaltungswert war nicht zu übertreffen.

mano
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 25. Okt 2005, 13:36
Das Forum scheint down zu sein.

Haben sich vielleich zu viele Leute darüber lustig gemacht?
MH
Inventar
#31 erstellt: 25. Okt 2005, 14:23
lasst Gnade walten
Onemore
Inventar
#32 erstellt: 25. Okt 2005, 14:30
Die Hersteller der betroffenen Produkte werden sicherlich nicht besonders traurig darüber sein, dass dieses Forum der Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich ist.
Hüb'
Inventar
#33 erstellt: 25. Okt 2005, 14:43
Eine geschlossene Anstalt wird jetzt endlich auch ihrem Namen gerecht. Welch ein Verlust für die Comedy-Szene...

Grüße

Hüb'
MH
Inventar
#34 erstellt: 25. Okt 2005, 14:45
ich hatte nicht den Eindruck, dass ASR sich gewehrt hätte.
Trotz aller Anfeindungen gab es doch genügend Jünger

Gruß
MH
Möllie
Stammgast
#35 erstellt: 25. Okt 2005, 20:14

Die Hersteller der betroffenen Produkte werden sicherlich nicht besonders traurig darüber sein, dass dieses Forum der Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich ist.


Dafür bin ich um so trauriger!!

Vielleicht überholt der liebe Werner nur sein Forum- Hoffentlich!! Einen solchen Unterhaltungwert kann oder konnte mir persönlich noch keine andere HP bieten...


Möllie
Onemore
Inventar
#36 erstellt: 25. Okt 2005, 21:00

Möllie schrieb:

Dafür bin ich um so trauriger!!

Vielleicht überholt der liebe Werner nur sein Forum- Hoffentlich!! Einen solchen Unterhaltungwert kann oder konnte mir persönlich noch keine andere HP bieten...


Ja, irgendwie hast du schon recht. Darauf noch schnell ein "Nirvana!"

Soviele Smilies gibts hier gar nicht, um auch nur annähernd das Niveau des Universums gebührend zu würdigen.

xuser
Stammgast
#37 erstellt: 25. Okt 2005, 21:32
Da in der letzten Phase alle Forums-Threads moderiert wurden, kann ich diesen Effekt selber erzeugen, und jeden Tag einige Emmi-Beiträge in homöopathischen Dosen ab meiner Harddisk konsumieren.

Gruss Beat
MH
Inventar
#38 erstellt: 25. Okt 2005, 21:37
irgendwann kaufe ich mir einen aktuellen Emitter und das nur wg. Werner.

Gruß
MH
UweM
Moderator
#39 erstellt: 26. Okt 2005, 06:53

Onemore schrieb:
Die Hersteller der betroffenen Produkte werden sicherlich nicht besonders traurig darüber sein, dass dieses Forum der Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich ist.


Im Gegenteil,

der Emitter-Hersteller hatte auf seiner homepage sogar eigens einen link zu Werners Forum angebracht!

Grüße,

Uwe
mnicolay
Inventar
#40 erstellt: 26. Okt 2005, 07:28

UweM schrieb:
[...] der Emitter-Hersteller hatte auf seiner homepage sogar eigens einen link zu Werners Forum angebracht

Hallo,
warum auch nicht ? Werners enthusiastische Berichte werden wohl den einen oder anderen zum Kauf animiert haben. Hoffentlich hält die Begeisterung über den Neu-Erwerb auch noch länger, nach Schließung diese "Jubelforums"
Gruß
Markus
Möllie
Stammgast
#41 erstellt: 26. Okt 2005, 07:38
Was mich ein bisschen wundert der Link auf der ASR Homepage war ziemlich schnell verschwunden!!

Ich würde wirklich gerne mal wissen, warum der liebe Werner ohne jegl. Vorankündigungen sein Forum so plötzlich geschlossen hat?

Gibs da Insider Wissen??

Möllie
Amerigo
Inventar
#42 erstellt: 26. Okt 2005, 07:48
@Möllie: Ich gelte als 2. Moderator im Emitterforum wohl als "Insider", darum möchte ich deine Frage beantworten:

Es hat ihm einfach gereicht. Zuviel Widerstand, zu heftige Attacken unter der Gürtellinie und ein prinzipielles Einsehen ins Unverstandensein.

Jetzt könnte man ewig über Ursache/Wirkung diskutieren, aber ich bitte, das zu unterlassen. Wir sind uns wohl einig und nachtreten ist unfein.

Man kann wohl sagen, dass die Bekanntheit des Emitters in den Foren auf eine einzige Person zurückgeht. Nun ist das ja nicht mehr nötig, nachdem Harry Pearson in der neuen "The Absolute Sound" derart begeistert über den Emitter geschrieben und gleich 2 gekauft hat, auch das wohl ein Grund, dass WB sich nicht länger in Deutschen Foren zerfleischen will, der Emitter hat definitiv den Sprung in die Internationale Top-Klasse geschafft. Schön für Deutschland!

Gruss

Amerigo
Möllie
Stammgast
#43 erstellt: 26. Okt 2005, 08:49
Hi Amerigo,

vielen Dank für deine Antwort.

Gruß Möllie
martin
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 26. Okt 2005, 09:39
Hi,

der zum Ausdruck gebrachte Enthusiasmus und die satirisch dargestellten Wunderdinge in Bezug zu einem elektronischen Verstärker sind das Eine.

Auch, dass er ggü. Aktiv-LS seltsame Theorien vertritt, geschenkt. Wer erinnert sich nicht an die Propeller-Theorie zur Schallausbreitung, die er hier zum Besten gab.

Was mich um Fassung ringen ließ, war die affirmative Haltung aller Mitdiskutanten. Einer, ok. Aber gleich ein Stall voll von der Sorte

Grüße
martin
Amerigo
Inventar
#45 erstellt: 26. Okt 2005, 10:39
Martin

Wenn jegliche auch nur angedeutete Kritik gleich zum Eclat führt, dann schweigt man halt eher mal und diskutiert direkt mit den Kollegen per PN oder e-Mail.

'Affirmativ' ist (d)eine Interpretation, ich würde es eher 'stoisch' nennen. Es war je eh' nicht zu ändern, also hat man sich an die positiven Dinge gehalten, und da gab es einige! Am meisten schmerzt mich, dass all die Bilder aus der Galerie verloren sind, da haben viele User beigetragen.

Gruss

David aka Amerigo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen bei Aktiv-LS
biwi am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  9 Beiträge
Einstellung von Aktiv LS
deranti am 16.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  4 Beiträge
newtronis aktiv ls
Lumibär am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  16 Beiträge
Aktiv-LS-Vergleich : Erfahrungsbericht
Stefan am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  2 Beiträge
Umstieg auf Aktiv LS. Sind hier auch Aktiv Fans?
B&WFAN123 am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  34 Beiträge
Kompakt + Aktiv Sub oder Stand-LS + Aktiv Sub
FoxBox am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  2 Beiträge
Passiv oder Aktiv
leon_k am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  49 Beiträge
Aktiv-LS vs. Passiv-LS
heip am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  89 Beiträge
Aktiv oder passiv LS?
Mo_2004 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  73 Beiträge
2.1 Aktiv-Weiche
_LUKE_ am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedFrau_Technik
  • Gesamtzahl an Themen1.345.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.130