Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meinungen/Erfahrungen/Alternativen zur Canton Vento Reference 5 DC gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
Kino@Home
Gesperrt
#1 erstellt: 22. Nov 2005, 08:45
An alle Canton Experten,

ich habe dieses Posting bereits im Canton Liebhaber-Thread gepostet allerdings ohne Erfolg. Deshalb starte ich an dieser Stelle einen zweiten Versuch!

Ich habe vor, meine "alten" Canton-Boxen Ergo SC-L nach vielen zufriedenen Jahren nun auszutauschen.

Leider fehlt mir momentan etwas der Überblick was das aktuelle Canton-Programm anbelangt.
In die engere Wahl habe ich aber die neue Canton Vento Reference 5 DC genommen.

Hat hier schon jemand aus dem Forum diese Box gehört bzw. eine Meinung dazu? Mich würde vor allem interessieren, ob der Mehrpreis z.B. zu der Venton 809 DC gerechtfertigt ist. Oder gibt es in der Preisklasse der Reference 5 DC sogar besere Alternativen?

Danke für eure Meinung und Antworten.

Viele Grüsse
Markus.
Kino@Home
Gesperrt
#2 erstellt: 23. Nov 2005, 17:38
Hat denn hier keiner eine Meinung zu der Canton Vento Reference 5 DC ??? Kann doch nicht sein !

Bitte schreibt mal was ihr zu diesem Thema so denkt!

Habe auf einen Blindkauf in dieser Größenordnung keine Lust. Denn leider ist die Box momentan auch nirgendswo im Handel zu finden. Oder hat jemand einen Tipp für mich wo ich die Box hören könnte (im Ruhrgebiet).

Danke.

Viele Grüsse
Markus.
Leon-x
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2005, 18:10
Hallo


Hat denn hier keiner eine Meinung zu der Canton Vento Reference 5 DC ??? Kann doch nicht sein !


Das Teil steht nunmal nicht an jeder Ecke wo Canton verkauft wird. Besonders ist sie noch nicht lange auf dem Markt. Dauert seine Zeit. Deshalb geht es vielen wie dir. Such dir einen ordentliche Händler. Setzte dich vorher mit Canton in Verbindung ob sie die LS wieder zurücknahmen bei nichtgefallen. Sind da recht unkompliziert. Der Händler muss ja nicht darauf sitzenbleiben.

Ich hoffe stark dass die Reference mehr auf dem Kasten hat als die 809.

Leon


[Beitrag von Leon-x am 23. Nov 2005, 18:10 bearbeitet]
Kino@Home
Gesperrt
#4 erstellt: 23. Nov 2005, 23:03
Hallo Leon,

danke für deine Meinung.

"Ich hoffe stark dass die Reference mehr auf dem Kasten hat als die 809."

Wie muss ich das verstehen? Ist die Vento 809 so schlecht? Was sind denn deren Schwächen?

Gruss
Markus.
Leon-x
Inventar
#5 erstellt: 24. Nov 2005, 08:07
Hi


Wie muss ich das verstehen? Ist die Vento 809 so schlecht? Was sind denn deren Schwächen?


Wurde schon zichmal im Forum genannt warum sie nicht jedem gefällt. Siehe auch den Canton-Thread. Nicht so leicht aufzustellen und der Bassbereich fällt bei vielen leicht ab.

Leon
Amerigo
Inventar
#6 erstellt: 24. Nov 2005, 09:31

Leon-x schrieb:

Wurde schon zichmal im Forum genannt warum sie nicht jedem gefällt. Siehe auch den Canton-Thread. Nicht so leicht aufzustellen und der Bassbereich fällt bei vielen leicht ab.


Leon. Erstaunlich, denn die Vento 809 DC misst sich relativ flach, gemäss Messprotokoll von Stereophile:




Ich kann mir vorstellen, dass jemand aber Bass vermisst, wenn er von einer Box her kommt, die da eine Überhöhung hat - was oft ja absichtlich gemacht wird.

Dafür würde man dann erwarten, dass sie vielleicht etwas die Höhen übertreibt, offenbar ist der Hochtöner etwa 2-3dB überhöht.

Der ganze Test ist hier zu lesen:
http://www.stereophi...605canton/index.html


Gruss

Amerigo
Kino@Home
Gesperrt
#7 erstellt: 08. Mai 2006, 08:56
Hallo Leute,

ich hole mal meinen eigenen Thread wieder nach oben und wiederhole meine Frage:

gibt es inzwischen Erfahrungen/Meinungen zu der Canton Vento Reference 5 DC?

Bin immer noch an der Box sehr interessiert.

Danke für Eure Meinungen.

Viele Grüsse
Markus.
Amerigo
Inventar
#8 erstellt: 09. Mai 2006, 12:40

Kino@Home schrieb:
Bin immer noch an der Box sehr interessiert.



Markus ... warum kaufst du sie dann nicht? Das ist sicher eine okay Box, den Rest entscheidet dein Höreindruck.

Gruss

Amerigo
Kino@Home
Gesperrt
#9 erstellt: 09. Mai 2006, 13:43
[quote]

Markus ... warum kaufst du sie dann nicht? Das ist sicher eine okay Box, den Rest entscheidet dein Höreindruck.

Gruss

Amerigo[/quote]


Sorry, aber auf solche Antworten kann ich gerne verzichten!

Dazu fällt mir jetzt nichts mehr ein. Und das nennt sich hier Forum.........

...........aber vielleicht gibt es hier noch ein paar Leute, die einem mit vernünftigen Postings helfen wollen!

Viele Grüsse
Markus


[Beitrag von Kino@Home am 09. Mai 2006, 13:50 bearbeitet]
five_angel
Stammgast
#10 erstellt: 13. Jun 2006, 19:34
Hilft dir jetzt nicht weiter, habe sie mir aber nicht gekauft. Es gibt hier einige Verisse und ein Test, wo sie auch nur unter ferner liefen ankam.

Box soll an der Wand und noch schlimmer in Ecken nicht gut spielen, da muß sie bei mir aber aufgestellt werden.

Bei AV wurde sie mir für 1349,- angeboten, scheint der beste Preis zu sein. Z.Zt. gibt es auch eine Aktion bei Ebay (hatte Kontakt mit dem VK, ist ok, Preis aber m.E. zu hoch, Schwaben halt).

Düsseldorfer Händler hat eine Ref 5 als Vorführbox für 2500,- das Paar, scheint mir auch interessant.
Kino@Home
Gesperrt
#11 erstellt: 26. Jun 2006, 07:51

five_angel schrieb:
Hilft dir jetzt nicht weiter, habe sie mir aber nicht gekauft. Es gibt hier einige Verisse und ein Test, wo sie auch nur unter ferner liefen ankam.

Box soll an der Wand und noch schlimmer in Ecken nicht gut spielen, da muß sie bei mir aber aufgestellt werden.

Bei AV wurde sie mir für 1349,- angeboten, scheint der beste Preis zu sein. Z.Zt. gibt es auch eine Aktion bei Ebay (hatte Kontakt mit dem VK, ist ok, Preis aber m.E. zu hoch, Schwaben halt).

Düsseldorfer Händler hat eine Ref 5 als Vorführbox für 2500,- das Paar, scheint mir auch interessant.


@ five_angel
Danke für deine Info.

Ich habe mir am letzten Wochenende die Reference 5 zusammen mit einigen anderen Boxen aus der Vento Serie gekauft.

Leider habe ich es bisher nicht geschafft alle Boxen anzuschliessen und zu testen.

Aber die Referece 5 habe ich gleich mal angeschlossen. Ich werde ich den nächsten Tagen einen ausführlichen Test hier rein stellen, kann aber vorab sagen, dass mich die Box in einem ersten Höreindruck schon sehr begeistert hat. Im Vergleich zu meiner alten Canton Ergo SC-L klingt die Reference 5 viel dynamischer im Tiefbass-Bereich und deutlich transparenter in den Höhen. Und dies bereits auch bei normaler Zimmerlautstärke. Um die bereits hier mit der Referece 5 gehörten Details auch mit der SC-L zu hören, muss ich subjektiv die Lautstärke am Verstärker deutlich anheben.
Die bereits angesprochene Dynamik macht sich übrigens auch bereits bei leiser Muskik deutlich bemerkbar. Die Bässe kommen satt und trocken rüber ohne dabei zu drönnen.

Die Reference 5 spielt im Vergleich zu meiner in die Jahre gekommenen SC-L auf einem deutlich höherem Niveau.

Als Test-CD habe ich übrigens die neue CD von Al di Meola "Vocal rendevous" gehört. Sehr zu empfehlen, da ausgesprochen gute CD-Qualität.

Viele Grüsse
Markus.
Leon-x
Inventar
#12 erstellt: 26. Jun 2006, 08:27
Hallo

Na dann viel Spaß und Freude beim weiteren Hören.

Ich werde die kleine neue Ref 7 wohl bald hören können.


Leon


[Beitrag von Leon-x am 26. Jun 2006, 08:31 bearbeitet]
Kino@Home
Gesperrt
#13 erstellt: 26. Jun 2006, 08:44

Leon-x schrieb:
Hallo

Na dann viel Spaß und Freude beim weiteren Hören.

Ich werde die kleine neue Ref 7 wohl bald hören können.


Leon


Hallo Leon,

wünsche Dir auch viel Spaß beim Probehören.

Bin auf deine Meinung gespannt.

Ich werde versuchen mir sowohl im Stereo-Betrieb als auch im Surround-Betrieb einen Gesamteindruck von den Canton-Boxen zu verschaffen. Wo wäre dann eigentlich ein entsprechender Thread von mir richtig platziert. Hier oder im Sorround-Forum?

Viele Grüsse
Markus.


[Beitrag von Kino@Home am 26. Jun 2006, 08:45 bearbeitet]
Leon-x
Inventar
#14 erstellt: 26. Jun 2006, 08:58
Hallo

Du meinest einen Erfahrungsbericht ?

Kommt halt darauf an wo der Schwerpunkt liegt. Stereo oder Mehrkanal.

Wenn man Surround-LS mittestet schreibt man ihn am besten in den Test-Erfahrungsbereich Surround.


Leon


[Beitrag von Leon-x am 26. Jun 2006, 08:59 bearbeitet]
Lomaldo
Stammgast
#15 erstellt: 14. Sep 2007, 16:30
Hallo Leon,

hast du dir die Ref7 mal angehört?

Spiele mal wieder mit dem Gedanken meine M90 zu tauschen.

Gruß aus Köln

Lomaldo
reboot
Stammgast
#16 erstellt: 14. Sep 2007, 17:16
Hallo ...
... es ist geplant, dass ich die Vento Ref5 und Ref7 am Mittwoch probehöre.

ggü. den "normalen" Ventos haben die Ref. sicherlich Vorteile, da die Chassis höherwertiger (insbesondere beim Antrieb/Magnet etc.) sind.

Den komischen Frequenzschrieben von Stereo und Stereoplay kann man entnehmen, dass die Frequenzgänge eher sehr ausgewogen und linear sind. Also Tonal vergleichbar mit der 807.

Vieleich lasse ich mir die 807 daneben stellen, um zu hören ob sich der Unterscheid lohnt.
reboot
Stammgast
#17 erstellt: 14. Sep 2007, 17:18
hat jemand den Testbericht aus der Stereo 1/06 zur Ref.5 für mich, die Zeitschrift ist vergriffen und lässt sich nicht nachbestellen, und auf der Canton-Seite gibst nur diese gekürzten Berichte.
Lomaldo
Stammgast
#18 erstellt: 21. Sep 2007, 04:55
Hallo Zusammen!

Den Testbericht hab ich leider nicht für dich, aber ich darf seit gestern die Ref5 mein eigen nennen FREU!!!!!

Hab mich seit längerem mit der Vento Reihe beschäftigt, seit dem ich den Center habe.

Hab dann gestern beide im direkten Vergleich hören können, Ref7 und Ref5.

Ref7 ist ein sehr guter LS, im Vergleich klingt allerdings die Ref5 deutlich Voluminöser, im Hoch-Mittelton Bereich kaum Unterschiede, allerdings aufgrund der größeren Chassis im Tieftonbereich druckvoller.

In der Vorführung liefen die LS mit einem DenonAmp, das Klangbild mit meinen Rotel Komp. ist noch etwas "wärmer", nichts zu hören von z.B. zu scharfen Höhen.

Super entspannter Klang, nicht "nervt" an diesem LS.

Vor allem super Präzise Bässe, grade im Vergleich zu meinen M90.

Kann ich also nur empfehlen!!!!!!

Gruß aus Köln

Lomaldo
reboot
Stammgast
#19 erstellt: 21. Sep 2007, 18:32
@Lomaldo
Köln und Denonverstärker
warst Du bei elektrowelt24?
Lomaldo
Stammgast
#20 erstellt: 22. Sep 2007, 05:39
Ja, hatten beide LS in der Vorführung, hab auch da gekauft.
gjt
Neuling
#21 erstellt: 09. Okt 2007, 13:29
Hallo,

ich habe mittlerweile auch meinen alten SC-L gegen die Reference 5 ausgetauscht, sie hängen an einem NAD C272 und ich bin sehr zufrieden. Die von kino@home genannten klanglichen Vorzüge kann ich nur bestätigen. Gerade bei Klaviermusik ist deutlich besser als die Ref 7, die doch zu wenig grundtönig klang.
Die Selbstverständlichkeit mit der auch tiefste Töne nicht nur grummeln, sondern gut aufgelöst sind, so dass man erkennen kann ob Orgel 16`` oder Streichbass ... spielen, die Lässigkeit und Präzision mit der gezupfter Bass und Becken dargestellt werden, sind vom feinsten.
Dabei ist die Größe noch sehr wohnraumfreundlich und die Verarbeitung exzellent.
Im Verein mit meinen drei Ergo CM500 als Center- und Rearlautsprechern spielen sie auch im Mehrkanalbetrieb. Entgegen meinen Erwartungen klingen die Boxen (natürlich nach neuer Einpegelung) gut zusammen.

gjt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vento Reference DC 9
Jack_Sparrow am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  4 Beiträge
Canton Vento Reference 5
zuyvox am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  31 Beiträge
Canton Vento Reference 5 oder 7?
dascnor am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  14 Beiträge
Canton Vento Reference 1 DC
MOS-FET am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  29 Beiträge
Canton Vento Reference 7 DC
Red_Rainbow am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  10 Beiträge
canton reference 5
byzanz1973 am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  2 Beiträge
Kritische Meinungen zur Canton Vento 809 und Heco Elan 800
aero1 am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  4 Beiträge
Canton Reference 5 & Marantz
casimir30 am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  3 Beiträge
Vento Reference 9 DC
Digitaldark am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  28 Beiträge
Canton Karat Reference DC 6
servo am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  73 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedex-Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.141