Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Be-Wiring ?

+A -A
Autor
Beitrag
B&W
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2005, 18:54
Hi,leute

Habe mir kef iq9 gekauft,und denke darüber nach ob ich

be.wiring schalte oder nicht!

boxen stehen auf granit. javascript:emoticon(' ')
reboot
Stammgast
#2 erstellt: 22. Nov 2005, 22:15
... Gratulation zum schönen Lautsprecher ..

..sofern Du nicht die Lautsprecher über Klingeldraht angeschlossen hast (davon gehe ich aus) lohnt meiner Ansicht Bi-Wiring nur bei wirklichen High-End-Anlagen, bei den Optimierungen wie die Akustik im Raum, die richtige Lautsprecheraufstellung, nur das beste Ton-Ausgangsmaterial (CD's/LP's etc..), optimal zusammengestellte Komponenten ....

... oder kurz gesagt mach nicht den letzten Schritt zuerst, spar die die Ausgabe für die doppelte Menge an LS-Kabel, dieses Geld ist in anderen Verbesserungsmaßnahmen besser aufgehoben (und sei es für gute CD's)

Natürlich muß die Verkabelung schon angemessen sein, da wenn diese nicht ("elektisch") "korrekt" passt, dann können schon Verschlechterungen eintreten, mit einem einigermaßen guten LS-Kabel geht das schon OK.

-------
P.S.
Wenn Du an dem Punkt angekommen bist, dass sich Bi-Wiring für Dich lohnt, bist Du auch selber in der Lage es einzuschätzen ob sich das für Dich lohnt -- oder andersrum gesagt wer nachfragt ob sich für ihn Bi-Wiring lohnt, für denn lohnt sich dieses nicht.


gruß
reboot


[Beitrag von reboot am 22. Nov 2005, 22:22 bearbeitet]
C.Smaart
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Nov 2005, 22:28
Sofern du nicht SEHR, SEHR, DICKE Strippen durch Dein Wohnzimmer ziehen willst ist das wohl eher keine Frage der Akustik!

Ich glaube Du bist in der Forenübersicht eine Zeile nach unten verrutscht. Macht aber nix. Schau Dich hier nur um, vielleicht finderst Du auch hier einen nützlichen Hinweis bzgl. Hifi.

Gruß Michel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF IQ9 @ Audio
mi-schi am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  19 Beiträge
Erfahrungen mit KEF IQ9?
surprise_gc am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  3 Beiträge
Erfahrungen Kef iQ9?
Alpechalb am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2007  –  23 Beiträge
Hörbericht KEF iQ9
_iam_charly am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  4 Beiträge
KEf iQ7 oder iQ9? Dringend Empfehlungen gesucht
wölfchen am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  3 Beiträge
Anschaffung IQ9
Maresdiver72 am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  15 Beiträge
Fragen zu KEF iQ9 und XQ5
OriginalScore am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  6 Beiträge
Lautsprecher"sockel" aus Marmor oder Granit?
MarcelS am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  7 Beiträge
Lautsprecherunterlagen aus Granit
clubfan1962 am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  12 Beiträge
KEF iQ9 oder Spendor S3/5se - was meint Ihr ???
slado2k am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitglieddj_Lowlax
  • Gesamtzahl an Themen1.345.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.960