Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Akzeptable Lautsprecher für Neuling

+A -A
Autor
Beitrag
Kräuterpfarrer_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2006, 17:28
Hallo,

habe mich jetzt in meinem alten Thema in Kaufberatung langsam vorgearbeitet zum Thema Lautsprecher.
Mir schweben welche von Wharfedale oder Magnat vor. Als kleiner Anhaltspunkt.
Jetzt mache ich eine kleine Liste, um mir mal ein kleines Bild zu machen.
Geplant wäre wahrscheinlich ein Verstärker von Yamaha oder Pioneer.
Auf jeden Fall will ich keine Spitzenklasse, eher etwas das für ca 200-250€ das Paar i.O. geht, also ne gesunde Mischung für Anfänger;)

PS:
Mir schwebt der Yamaha AX-396 vor Augen, weil mir sagte jmd. dass Pioneer nich so gut sein soll. Was sagt Ihr zu dem Modell? Wichtig ist mir, dass man Lautsprecher A und B parallel laufen lassen kann. Weiß jmd. ob das bei diesem AX-396 möglich ist?

Gruß


[Beitrag von Kräuterpfarrer_ am 20. Mrz 2006, 17:34 bearbeitet]
vin5red
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mrz 2006, 21:21
Hallo Kräuterpfarrer,

Bei deinem Budget wird es schon schwerer gute Lautsprecher zu finden.
Habe jetzt leider keinen Tipp in der Preisklasse, aber die Lautsprecher der von dir angesprochenen Fa. Wahrfedale würde ich mir mal anhören. Habe mal Standboxen von denen gehört (glaube so 600 EUR Paarpreis) und die waren klanglich recht warm abgestimmt.
Wichtig ist auf jeden Fall, das du vor dem Kauf probehörst, denn Klangempfinden ist immer subjektiv!


Kräuterpfarrer_ schrieb:

PS:
Mir schwebt der Yamaha AX-396 vor Augen, weil mir sagte jmd. dass Pioneer nich so gut sein soll. Was sagt Ihr zu dem Modell? Wichtig ist mir, dass man Lautsprecher A und B parallel laufen lassen kann. Weiß jmd. ob das bei diesem AX-396 möglich ist?
Gruß


Diese Frage würde ich vielleicht mal im Verstärker-Bereich stellen.
Die Wahrscheinlichkeit auf größere Resonanz als hier ist dort größer.

Grüße
vin5red
maxiracer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mrz 2006, 21:35
Ich glaube das sollte schon gehen, nur muss soviel ich weiss die Impendanz der verschiedenen Lautsprecher stimmen. Am besten schaust du mal hier: http://www.yamaha-hi...&archivset=&newsset=
Dort kannst du dir unter Download das ganze Handbuch zum AX396/AX496 downloaden, dort drin ist das mit den Lautsprecherpaaren A und B irgendwo erklärt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlusskabel für Boxen? (Absoluter Lautsprecher-Neuling!)
Mich2000 am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  38 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher für einen Neuling
Ghostdriver73 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  8 Beiträge
Neuling sucht Subwoofer
samsky am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  2 Beiträge
neuling :) Guter Lautsprecher?
ph!L am 28.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.07.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecher anschließen - Neuling braucht Hilfe
AmazingHayman am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  9 Beiträge
Lautsprecher für Housemusik
Maggi89 am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  15 Beiträge
Gute Lautsprecher mit Bass und Neuling gesucht.Passend zu Verstärker Marantz PM 53.
Ado1969 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  12 Beiträge
Was ist das Minimum, was ich für eine akzeptable Boxen zahlen muss?
stefan_markwalder am 17.03.2003  –  Letzte Antwort am 23.03.2003  –  9 Beiträge
Neuling brauch Hilfe 2 riesen lautsprecher reparieren
bigjannis am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher, Subwoofer & Verstaerker - Neuling braucht Hilfe !
flojja am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedEpidot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.890
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.323