lautsprecher aufmotzen

+A -A
Autor
Beitrag
reeevilo
Neuling
#1 erstellt: 23. Apr 2006, 13:25
Ich habe mir für meine discoanlage lausprecher gekauft, die eher unterstes preisniveau sind. die hochtöner überwiegen vorallem bei höherer lautstärke und die bässe kommen nicht so richtig mit druck.

nun frage ich mich wie ich sie ein wenig aufmotzen könnte.

bringt es etwas wenn ich füllmaterial nachträglich einbaue?

kann ich die hochtöner etwas abdämmen???

was könnte ich sonst noch tun?

freue mich schon auf eure antworten
alfa.1985
Inventar
#2 erstellt: 23. Apr 2006, 18:03
Du hast wahrscheinlich Piezo-HT verbaut, die ohne vernünftige Weiche angeschlossen sind. Alle werden Dir raten die Dinger sofort wieder zu verhökern und Dir was anständiges zu kaufen. Meist geht das nicht, weil wenn Du genug Kohle gehabt hättest, hättste Dir ja gleich was gscheites gekauft (nehm ich mal an ).

Also bleibt nur eines : die HT müssen leiser werden. Zwar nimmt dann insgesamt der Schallpegel ab, sprich Du mußt mehr Leistung in die Dinger hineinpumpen. Was hast Du nen Amp (pass auf, wenn der zu schwachbrüstig ist und Du ihn stark aufdrehen mußt kommt der ins Clipping und raucht ab).

Wie die HT dämpfen ? Je 1 Widerstand parallel und einer in Reihe. Ich guck, ob ich noch ne Tabelle finde, woraus man lesen kann welcher widerstand wieviel Dämpfung bringt.

Gruss

alfa
alfa.1985
Inventar
#3 erstellt: 23. Apr 2006, 18:08
Mist, Tabelle weg - aber guck mal da

http://www.hifi-foru...m_id=30&thread=10555
A1B2C3D4
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Apr 2006, 16:40
@ Alfa:

Das mit dem Widerstand funktioniert bei Piezos nicht.

Die haben nämlich einen sehr hohen Innenwiderstand.

Tip:

Bei Piezzos: Kondensator davor; die untere Grenzfrequenz bleibt somit quasi gleich (ich habe es selber ausprobiert, sogar im PF-Bereich kam noch was raus), aber, die Lautstärke wird geringer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtöner rauscht, was tun?
quickndirty am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  9 Beiträge
Schreien der Hochtöner bei Raveland Boxen bei höherer Lautstärke
Giesi2 am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  6 Beiträge
Hochtöner zu laut, was tun?
Milar am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  8 Beiträge
Test CD für Lausprecher
HelgO am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  3 Beiträge
Problem mit meiner Discoanlage
Vice_City am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  3 Beiträge
Hochtöner Wackelkontakt oder defekt ?
AR9-lover am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  15 Beiträge
Hochtöner kratzt bei HECO-Lautsprecher. Altersschwäche?
Günter_Presley am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  3 Beiträge
sind meine hochtöner kaputt???
trinitron am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  7 Beiträge
Hochtöner defekt?
P.i.L. am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  2 Beiträge
Sind die Hochtöner kaputt?
seppelchen am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedWuchthelm
  • Gesamtzahl an Themen1.406.905
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.274

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen