Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


An alle Phonar P 40 - Besitzer !!

+A -A
Autor
Beitrag
sound77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2006, 11:26
Hallo,

vielleicht kann jemand der glücklichen Phonar P 40-Besitzer
die Sockelplatte abmessen und die Maße hier einstellen.


Auf der Hersteller-Seite ist nur der Korpus ohne Sockel angegeben.



Grüße
Björn
Etka_Wolles
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jun 2006, 15:04
hi,

die maße der sockelplatte bei der P40IIs betragen (BxTxH) 325mm x 365mm x 25mm.

ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

Gruß,
Etka
sound77
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jun 2006, 18:49
Danke Etka!!

Das passt!


Und wer verkauft zufällig eine P 40 ??


Grüße
Björn
BeastyBoy
Inventar
#4 erstellt: 08. Jun 2006, 21:15
flowerking hier aus dem forum.
Ist ein netter, ehrlicher Bursche, deshalb hier mal der link:

http://www.hifi-foru...read=9399&postID=0#0
Etka_Wolles
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Jun 2006, 11:05
hi,

die aussage von BeastyBoy kann ich bestätigen, kenne ihn (Flowerking) persönlich und seine P40 natürlich auch. top zustand und auf jeden fall eine überlegung wert. ich wollte sie selber schon nehmen, passen aber leider farblich nicht zu meinen.

mfg,
Etka
bothfelder
Inventar
#6 erstellt: 09. Jun 2006, 11:32
Hi!

Ist zwar beendet, aber er wird sie ja wohl wieder reinstellen ...?

http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

War mir zu weit weg.

Andre
The_FlowerKing
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jun 2006, 13:01
Hi,

danke für die Blumen und ganz besonders Hi Maggus

jo also meine sind ja in silber, ich hab sie noch nie bei Ebay eingestellt und werds auch nicht tun, weil ich weiß, dass die da total verramscht werden. Nix gegen Niedrigpreise, aber da werden z.b. auch schonmal P40 als P40 IIs verkauft oder ein Top-Zustand genannt und die Kanten sind eingekerbt. Die schwarzen Wangen sind übrigens - das weiß ich aus Erfahrung - ziemlich empfindlich. Ich hab schon bei Ebay ein Paar P20 und P30 gekauft, beide in sehr gutem Zustand - waren jedesmal etliche Kratzer drin!

@sound77: Kannst dich bei mir gern melden. Im Moment tendiere ich allerdings wieder dahin, dass ich sie behalte und die Klipsch RF7 verkaufe, weil ich mir den finanziellen Verlust bei den Phonar einfach nicht leisten möchte/kann. Unter 900€ zum Abholpreis geb ich sie nicht her, soviel sei mal gesagt. Du kannst gern bei Ebay kaufen, bloß ne Garantie gibt dir da keiner Ich hab zudem auch den Center zu verkaufen (falls ich die P40 behalte, behalt ich den allerdings auch ;)).

Bis die Tage..
Etka_Wolles
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Jun 2006, 08:58
hi zusammen,

also das mit den empfindlichen schwarzen wangen kann ich so nicht bestätigen
hich habe meine P40, center und sub (alle buche mit schwarzen wangen) schon seit fast 4 jahren und da ist eigentlich nix von empfindlichkeit zu sehen, obwohl die katzen schon mal draufhüpfen
wenn es zu solchen beschädidungen, wie flowerking sie beschireiben hat kommt, frage ich mich immer, was die leute mit ihren lautsprechern machen. warscheinlich benutzen sie diese als schneidbrett in der küche, aktuelle als evtl. pfosten für den wohnzimmer-fußball, oder durch teller-atacken von der histerischen ehefrau
ich kenne aber die ebay-sachen, wo es heißt, "normale gerauchsspuren" wie soll man das verstehen? der ls steht nach etwas hin- und herrückerei an der perfekten stelle, kabel drann und dann ist doch eigentlich jeder weitere physische kontakt unnötig, oder? wie kommt es da beim "NORMALEN GEBRAUCH" zu beschägigungen an der ls-gehäusen und seien es auch nur kratzer (sorry, kein verständnis)

@flowerking
wie kommts, das du die P40 evtl wieder aktivieren möchtest?
sind doch geile teile, gell hehe

MFG @ all
Etka
sound77
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Jun 2006, 18:35
Hallo,

danke an alle für die zahlreichen Antworten.

Ja die erst kürzlich abgelaufene Ebay-Auktion war schon interessant:

http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem


War sogar in meiner Nähe!!

Am Schlus hatte ich doch Hemmungen da die P 40IIs ja anscheinend nur mit sehr guten und kräftigen Amps zu "entzücken" ist.

Ich habe derzeit einen Yamaha Ax-892 mit eigentlich ausreichend Leistung.Jedoch war ich mir nicht ganz sicher ob das Impedanzminimum bei ca. 500 Hertz dem Amp zu schaffen macht.

Was meint Ihr??


Der Preis war ja wohl mehr als fair.

Welche Verstärker habt Ihr an euren P 40/ P 40IIs ?

@flowerking

Ich glaub das warst Du mit den P 30IIs in Buche vergangenen Winter

Ich konnte die P30 wieder zum gleichen Preis loskriegen...ging wieder in den Norden...
Nichts gegen Dein klasse Equipment, aber mit Silber kann ich wirklich nichts anfangen.

Uupps, ich sehe gerade Du verkaufst ne`RF7??
Welches Furnier?


Grüße
Björn


[Beitrag von sound77 am 12. Jun 2006, 18:48 bearbeitet]
BeastyBoy
Inventar
#10 erstellt: 13. Jun 2006, 07:53
Preis mehr als fair:

die letzten P30s gingen für 250-400 € das Paar bei ebay weg, da sind P40s für 600 € okay.

In silber hätte ich sie sofort genommen
sound77
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Jun 2006, 16:39
Hallo,

na dann werd ich mals schauen wo ich ein Pärchen P 40IIs in schwarz oder Buche her bekomme.




Grüße
Björn
Etka_Wolles
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 13. Jun 2006, 16:52
@sound77

na dann viel glück bei der suche!

gruß,
Etka
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phonar P-40 II s
PeterSchwingi am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  5 Beiträge
Phonar P 30 S vs. JmLab Cobalt 816 Jub.
DerOlli am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  35 Beiträge
Phonar P-6 ?
Turnschuh87 am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  6 Beiträge
Soundcheck: Phonar P30, Wharfedale Pacific Evolution 40 und Wharfedale Opus 3
Casper_Jones am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  2 Beiträge
an alle canton ergo besitzer
schönhörer am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  6 Beiträge
Phonar Veritas P6 Next - Timingproblem?
harry600 am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  4 Beiträge
An alle B&W CDM1 Besitzer .... Staubschutzkalotte ???
Boxtrot am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  19 Beiträge
An ALLE Lautsprecher Besitzer, DIE Klangverbesserung überhaupt!!!
Dragoni am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  22 Beiträge
Frage an alle Sonus Faber Cremona Besitzer
Matze81479 am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  19 Beiträge
An alle Kef XQ10 und XQ20 Besitzer
caclclo am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.05.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Phonar
  • Yamaha
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.037 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedOLEDator
  • Gesamtzahl an Themen1.357.573
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.876.682