Glasfaserwolle als Dämmstoff

+A -A
Autor
Beitrag
neuffl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2006, 16:17
Hallo zusammen,

eine Frage zur Dämmung von Lautsprechern:
Werden heutzutage eigentlich immer noch Lautsprecherboxen mit Glasfaserwolle gedämmt?
Ich frage das aus dem Grund, weil ich von einem Bekannten ein paar Phonogen-Hornlautsprecher bekommen habe und jetzt bemerkt habe, daß in diesen Dingern großzügig solche Glasfaserwolle reingeklebt ist. Das Blöde daran ist, daß bei diesen 30 jahre alten Exemplaren das Zeugs so langsam rausbröselt, beim angefangenen Restaurieren mein Arm schon nach kurzer Zeit schmerzte aufgrund der abgebrochenen Glasfasernadeln und ich sowas nicht in meinem Wohnzimmer haben möchte.
Es gibt Quellen, die aussagen, das Glasfaserwolle gesundheitlich bedenklich ist.

Was wißt Ihr hierzu?

Danke schon mal im Voraus.

Andreas
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 19. Sep 2006, 18:29
Glasfaser habe ich in Lautsprechern heutzutage schon ewig nicht mehr gesehen. Vor allem seit Bassreflex werden andere Mamterialien verwendet, da sich Glasfaser in dem Bereich schlecht verarbeiten lässt, und bei Bassreflex die Wände der Box ausgekleidet werden.

In jedem Fall solltest Du Dir einen Mundschutz und Handschuhe besorgen. Auch sinnvoll wäre ein altes Sweatshirt, das Du danach wegwerfen kannst. Unbedingt im Freien hantieren und direkt nach dem Arbeiten umziehen und Duschen.
nordpolar
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Sep 2006, 18:33
Moin!
Wenn die Glaswolle tatsächlich 30 Jahre alt sein sollte, dann kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen. Ich hatte beruflich damit zu tun, das Jucken und Kratzen an den betroffenen Körperstellen ist sehr schwer zu beseitigen, und in Deiner Lunge hat der Kram noch weniger zu suchen.

Gruß
Norbert

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherboxen über 30 Jahre
Sedi-at am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  5 Beiträge
Info zu diesen Lautsprechern gesucht
[<<LOKI>>] am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  12 Beiträge
Kaputte Lautsprecherboxen
PeNau am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  22 Beiträge
Frage zur Aufstellung von Lautsprechern
Joey911 am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  4 Beiträge
Hornlautsprecher + Sub=gute Idee?
Fränk_B. am 10.02.2017  –  Letzte Antwort am 11.02.2017  –  8 Beiträge
Leistung von Lautsprechern
jo-sbg am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  4 Beiträge
Frequenzgang - Wie wichtig oder unwichtig ist dieser bei Lautsprecherboxen?
htpc4ever am 16.12.2016  –  Letzte Antwort am 30.12.2016  –  136 Beiträge
Odeon Hornlautsprecher
klaus_j am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  21 Beiträge
Werksgarantie von Infinity Lautsprecherboxen?
Marzipani am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  6 Beiträge
hornlautsprecher
Lumibär am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedMenno_
  • Gesamtzahl an Themen1.404.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.745.746

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen