Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen für Röhrenverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Prompt
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2006, 18:10
Hallo,
ich habe mir einen 2x3W Röhrenamp gebaut und suche nun ein Paar passende Regalboxen dazu. Da mir ein ziemlich begrenztes Budget (max. 150€ pro Paar) zur Verfügung steht habe ich vor sie entweder selbst du bauen oder gebraucht zu kaufen und hoffe deshalb, dass mir hier jemand ein Modell mit hohem Wirkungsgrad empfehlen kann. Ich höre größtenteils Rock.
Vielen Dank im Voraus!
Peer
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2006, 21:27
Röhren passen kaum zu Rock.
2x3 Watt sind eigentlich doch selbst für Zimmerlautstärke zu wenig.

Bist du dir deiner Sache sicher?
Prompt
Neuling
#3 erstellt: 11. Okt 2006, 22:17
Danke erstmal für die Antwort. Ich habe diesen Verstärker gebaut, weil ich die Röhren geschenkt bekommen habe und einfach mal ausprobieren wollte, was man daraus machen kann. Daher hat sich die Frage, ob Röhren für meinen Bedarf nun wirklich geeignet sind auch nicht gestellt.
Und eine vernünftige Lautstärke erreiche ich an meinen bisherigen Billigboxen eigentlich auch ohne Probleme, zumindest wenn wir unter Zimmerlautstärke das gleiche verstehen.
Um das ganze "Experiment" abzuschliessen brauche ich einfach ein Paar halbwegs brauchbare Lautsprecher ohne mir davon jetzt irgendwelche audiophilen Hörgenüsse zu versprechen oder eine Party beschallen zu wollen.
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 12. Okt 2006, 09:06

Prompt schrieb:
Ich habe diesen Verstärker gebaut, weil ich die Röhren geschenkt bekommen habe und einfach mal ausprobieren wollte, was man daraus machen kann.


Und wegen dieser Bastelei willst du viele Euro in einen eventuell miesen Kompromiss investieren?
Ich halte das nicht für eine sinnvolle Ausgabe.
Die Hauptanlage ist das Eine - die Bastelanlage das (hoffentlich günstige) Andere.
boarder
Stammgast
#5 erstellt: 12. Okt 2006, 09:19
Schau Dir mal Cyburgs Viech an. Könnte funktionieren und kostet nicht die Welt.
Prompt
Neuling
#6 erstellt: 12. Okt 2006, 10:46

boarder schrieb:
Schau Dir mal Cyburgs Viech an. Könnte funktionieren und kostet nicht die Welt.


Das entspricht schon etwa meinen Vorstellungen, allerdings suche ich Regalboxen, da ich für Standboxen einfach keinen vernünftigen Platz habe.
Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass sie 4 Ohm haben sollten.
Mr._Cosmo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Okt 2006, 20:51
3 Watt? Da kommen nur Hörner in Frage.

Ob Du aber ein Horn findest, das in ein Regal passt ...

Ich persönlich schwöre auf Lowther. Mit drei Watt machen die eine Menge Sound. Weil's aber Hörner sind, haben sie eine ziemlich genau definierte untere Grenzfrequenz. Und für nebenbei sind sie auch viel zu schade.

Schöne Grüße
Dirk
Dynacophil
Gesperrt
#8 erstellt: 15. Okt 2006, 21:04

p32r schrieb:
Röhren passen kaum zu Rock.


Bist du dir deiner Sache sicher?

HH
Peer
Inventar
#9 erstellt: 15. Okt 2006, 21:22
Ziemlich. Habe ich bis jetzt so festgestellt.

Entgegengesetze Meinung vorhanden?
Dynacophil
Gesperrt
#10 erstellt: 16. Okt 2006, 16:36
mmh,
dann mach ich wohl was Grundsätzliches falsch. nur Röhren überall und im Schrank Rock und Jazz. muss der Rock weg? Ersetzen durch was? Für mich passt das wunderbar und sehe eigentlich nicht den echten Bedarf...
HH
Peer
Inventar
#11 erstellt: 16. Okt 2006, 17:03
Moment, FULL STOP!

Ich rede hier von 2x3 Watt Röhren. Nicht von einem knackigen Röhren-AMP mit gutem Sounding!
Dynacophil
Gesperrt
#12 erstellt: 16. Okt 2006, 17:27
aaaaaaaaaaaaaaaahhhhhh
dann darf ich weiter Röhren rocken
Peer
Inventar
#13 erstellt: 16. Okt 2006, 17:27
Is ja nochmal gut gegangen
Dynacophil
Gesperrt
#14 erstellt: 16. Okt 2006, 17:32
Hi
ich hab nen selten benutzten mit 4x el 84 mit 17W/ch der rockt nen mittleren Raum noch sehr ordentlich. 3 Watt ist allerdings wirklich etwas knapp bemessen.

ansonsten 35/ch, das ist schon sehr sehr ordentlich.

HH


[Beitrag von Dynacophil am 16. Okt 2006, 19:00 bearbeitet]
Prompt
Neuling
#15 erstellt: 16. Okt 2006, 18:35

p32r schrieb:
Ich rede hier von 2x3 Watt Röhren. Nicht von einem knackigen Röhren-AMP mit gutem Sounding!

Ich verstehe jetzt leider nicht so ganz, was die Leistung mit der Qualität zu tun hat. Kann mich da vielleicht jemand etwas aufklären?
Es geht übrigens konkret um diesen Verstärker.
Wenn man optimistisch ist kann ja man von 6W ausgehen, ich habe nämlich nicht nachgemessen...
Soweit ich (bzw. Wikipedia) weiß steigt die Lautstärke logarithmisch, kommts da also wirklich auf ein paar Watt an?
Mr._Cosmo
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 17. Okt 2006, 16:15

Prompt schrieb:
Soweit ich (bzw. Wikipedia) weiß steigt die Lautstärke logarithmisch, kommts da also wirklich auf ein paar Watt an?

Auf ein paar Watt nicht. Sehr wohl aber auf den Wirkungsgrad der Lautsprecher ...

Deshalb: Ein Horn schadet sicherlich nicht!

Aber ein Lautsprecher mit hohem Wirkungsgrad (mit hoch meine ich über 95 dB), der in ein (normales) Regal passt und klanglich auch hohen Ansprüchen genügt, wird schwer zu finden sein.
Ähnlich schwer wie eine Luxuslimousine mit allem Komfort und Super-Sound-System, die locker 250 km/h schafft und dabei nicht mehr als 3 Liter Normalbenzin auf 100 km schluckt.

Schöne Grüße
Dirk
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 18. Okt 2006, 20:21
Hallo als ls kann ich dir die Klipsch rb 25 empfehlen.
Klingen gut haben guten Wirkungsgrad 94 db und kosten 200 Euro

MFG:Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Lautsprecher für Röhrenverstärker mit hohem Wirkungsgrad
haseluenne am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  17 Beiträge
Passende Lautsprecher für Röhrenverstärker
Kumpelbaer am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  10 Beiträge
suche "passende" Lautsprecher für EL84 / 2x12W Röhrenamp
drummer_redrock am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  15 Beiträge
hi könntet ihr mir bitte ein paar lautsprecher empfehlen?
audi_haiza am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  50 Beiträge
boxen selbst bauen
delisches am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.09.2003  –  2 Beiträge
Habe mir ein Paar Vector 55 gekauft, und nun klingen sie nicht gut Wer weiß Rat?
Saturn_Return am 20.05.2003  –  Letzte Antwort am 18.07.2003  –  29 Beiträge
Suche ein Paar Stereo Boxen
styleo am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  5 Beiträge
Lautsprecherboxen mit Impedanzlinearisierung für Röhrenverstärker
Artronics am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  2 Beiträge
Suche Regalboxen ziemlich gut für ca 250 e das Paar
jhs2004 am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  28 Beiträge
Welche Boxen für ca. 250-300? Paar?
Pete391 am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.874
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.844