Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ugly looks – but blissful sound: KLEIN & HUMMEL O 500 C active speakers

+A -A
Autor
Beitrag
uem
Stammgast
#1 erstellt: 12. Dez 2006, 12:24
Kollegen

hier ein Thread im NAIM Forum
sorry it's in english
http://forums.naim-a...8019385/m/8422942707

Urs

...und an Rolf:
Many thanks again !!!


[Beitrag von uem am 12. Dez 2006, 12:37 bearbeitet]
Haltepunkt
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2006, 14:03
"SoundSTAGE:
Frankly, I’m somewhat unsure on this :
I had to place the K&H closer than the WB’s - the K&H are a Mid-Field Monitor after all. "

Das immer wiederkehrende Missverständnis. Die WB Act 2 hat ,über den ges. Übertragungsbereich betrachtet, ein weitaus geringeres Bündelungsmaß als die O500C - abgesehen von den Unstetigkeiten im Bündelungsverlauf, Der 17er MT wird bis 5 kHz(!) gequält.
Wenn man mit der Act2 einen ähnlichen Direktschallanteil wie mit der O500C möchte, muss man dieser ggü. den Hörabstand verringern!
Sonst kommt es zu Dreckeffekten aus dem Diffusschallfeld heraus, wie sie hier als(Üeber-)Breite/tiefe der Abbildung beschrieben sind. Natürlich auch eine Folge des unsteten Abstrahlverhaltens der WB:

"However, this was the one aspect, were I gave the WB’s a nearly equal mark, as the stage / presentation of the K&H was different, but not better. K&H a bit closer “more intimate”, WB slightly deeper, wider. Again, this could well be the difference in placement in my room; and as mentioned, I did not fiddle with any of those room-enhancing features of the K&H"
uem
Stammgast
#3 erstellt: 12. Dez 2006, 15:03
Haltepunkt,

das habe ich etwas unglücklich und verwirrend formuliert.
Ich musste die "Hummeln" nicht näher platzieren, weil sie "Midfield Monitore" sind, sondern weil ich dort, wo ich sie gerne platziert hätte ,keinen Platz habe

(und meine Raumkonfiguration und die Platzverhältnisse sind sehr sub-optimal - was mit ein Grund ist, dass ich mit "aktiven" mit wenigstens einer minimalen Anpassungsmöglichkeit hoffentlich mehr erreiche.)

Urs


[Beitrag von uem am 12. Dez 2006, 15:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klein + Hummel O 500 C
ischl am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  2 Beiträge
Klein + Hummel O 98
ilovemusiccc am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  11 Beiträge
Klein + Hummel
I.P. am 11.01.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2003  –  14 Beiträge
Klein+Hummel
marek am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.05.2003  –  13 Beiträge
Neumann K+H Klein und Hummel O 300 D (O300D) - Versuch eines Erfahrungsberichts
Hüb' am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  1602 Beiträge
Klein & Hummel wo probehören ?
deadohiosky am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  3 Beiträge
Klein und Hummel O96
qpich am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  6 Beiträge
Klein + Hummel O98
Shiraz am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  5 Beiträge
Kritik an Klein + Hummel O500C ?
Klaus-R. am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  9 Beiträge
Klein + Hummel O300D, optimaler Hörabstand
Klaus-R. am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Phoenix Gold

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.550