Tipp für Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Scribbler
Neuling
#1 erstellt: 04. Feb 2007, 18:11
Schönen Guten Tag. Ich wollte fragen, ob ihr mir einen Tipp zu Standlautsprechern geben könnt, da ich selber keine Ahnung von vernünftigen Marken und so habe. Also ich brauche zwei Standboxen und wollt ungefähr so 100€ ausgeben, weil ich einfach nich mehr hab (Schüler). Ihr werdet jetz wahrscheinlich sagen, dass das viel zu wenig für was ordentliches is, aber ich bin auch nich soo ein anspruchsvoller Musikhörer. Sollten halt nur keine Schrottdinger sein.
Habt ihr vielleicht einen Tipp für ne bestimmte Marke oder ein Modell, dann wär ich euch sehr dankbar.

grüße, Scribbler
Metal_Man
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2007, 18:17
Hallo und willkommen im Forum

Ich habe einen Tip: sparen
Es ist besser, ein bisschen zu sparen und sich was ordentliches zu kaufen, als sich mit einem schlechten Lautsprecher rumzuärgern.
Außerdem ist es mit Lautsprechern noch nicht getan. Was hast du sonst noch an Geräten?
Wie groß ist dein Raum?
Welche Musikrichtung soll gehört werden?
Soll auch Film/TV wiedergegeben werden?

Grüße
Markus
Amperlite
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2007, 22:07

Also ich brauche zwei Standboxen und wollt ungefähr so 100€ ausgeben, ...


Kannst du (für Neugeräte) vergessen.
Für den Preis bekommst du mit Müh und Not ein Paar Kompaktlautsprecher.
Scribbler
Neuling
#4 erstellt: 05. Feb 2007, 01:15
Als Verstärker hab ich einen Yamaha Ax-380
Raum: ca 4x5m
Musik: eingentlich alles, aber hauptsächlich Rock

ich wollt am liebsten gebraucht bei Ebay kaufen
xTaifunx
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Feb 2007, 03:34
Für 100€ was halbwegs vernüfiges zu finden ist, wie schon gesagt wurde, praktisch unmöglich. Die meisten Boxen in dieser Preisklasse sind, nach allem was man so hört, nicht besonders gut.

Allerdings werden im Moment Lautsprecher der Heco Vitas Serie günstig verkauft, da sie Auslaufmodelle sind.
Die Heco Vitas Lautsprecher sind zwar kein Vergleich mit teureren Boxen, aber für das Geld ist es denk ich schwer, was besseres zu finden (vom Subwoofer mal abgesehen ), zumindest war ich, als ich die Vitas 500 bei einem Bekannten gehört habe, positiv überrascht.
Die Dinger gibts glaub ich für 140€ +25€ Versand bei Ebay. Das sind zwar 65€ mehr als du geplant hast, aber wenns Standboxen sein sollen, die auch noch halbwegs was taugen, dürften die Heco Vitas mit das Günstigste sein, was du kriegen kannst.
Sonst hilft wirklich nur sparen...
Scribbler
Neuling
#6 erstellt: 05. Feb 2007, 19:31
k vielen Dank, ich werd ma schaun
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eilt: Brauche schnell einen tipp
man_in_black am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  7 Beiträge
Tipp für Standlautsprecher
Kiaro2006 am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  40 Beiträge
Brauche Boxen Tipp
AC/DC am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  11 Beiträge
Was könnt ihr für einen Studentenbude empfehlen
Ramses am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  9 Beiträge
So, ich brauche auch mal eine Kaufhilfe!
Jockel am 16.04.2003  –  Letzte Antwort am 16.04.2003  –  12 Beiträge
Was könnt ihr zu meinen Boxen sagen???
Stevi-O am 25.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  2 Beiträge
Wie habt ihr das so mit eurer Sitzposition...?
front am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  5 Beiträge
Was habe ich für einen Revox Lautsprecher?
heimkino_1969 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  8 Beiträge
Könnt ihr die Boxen empfehlen
TronFighter am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  10 Beiträge
Welche Lautsprecher empfehlt ihr mir da?
Stefanvolkersgau am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.537 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedBimmer725
  • Gesamtzahl an Themen1.368.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.062.358