Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creek evo Kombie für Sonus Faber Grand Piano Domus geeigne

+A -A
Autor
Beitrag
rezept
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2007, 15:43
Hallo,
habe an meinen SF Grand P.Domus einen ca. 16 Jahre alten Sony 730 Es Verstärker und suche einen neuen, besseren Partner für die SF. Wäre die Creek Evo Kombie eine gute Alternative oder muß ich noch sparen um einen hochwertigeren Verstärker zu finden. Welcher kommt in Frage z.B. Advance Acoustik oder Marantz PM15?
Dj_Dan360
Stammgast
#2 erstellt: 11. Feb 2007, 18:54
Hi,
also die Creek Evo kombi ist echt super und ich glaub kaum dass du für dem Preis was ähnliches bekommst.
Die anderen hab ich leider noch nicht gehört.

mfg
RickyBauer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Feb 2007, 02:23
Na dann, muss ich mal

Habe selbst die SF Domus Grand Piano, betrieben von einem Marantz PM 15; da die SF sehr lebendig ist "kümmert" sich der PM 15 sehr wohlklingend um die SF. Für meinem "Hörgeschmack" passen SF und PM 15 traumhaft.
(Wen?s interessiert: Zuspieler SA 15, ein stimmiges Trio die Drei)

Mein Tipp: sparen auf die 15`-Serie lohnt allemal!
Viel Spass mit den Sonus Faber DomusGrand Piano
Thomas996
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Mrz 2007, 21:32
Hallo,

meine Domus Grand Piano spielen am AVM A2 und das funktioniert sehr gut. Bis ca. 1500 - 2000 Euro ist der A 2 meiner Meinung nach nicht leicht zu toppen und gebraucht gibt es den schon recht günstig. Dazu kommt, daß der A 2 sehr gut verarbeitet ist und deshalb die Gefahr, eine gebr. Krücke zu bekommen, relativ gering ist.
Trotzdem glaube ich, daß die SF noch viel mehr kann und überlege schon, ob in der Verstärkerklasse bis ca. 3500 Euro nicht noch eine deutliche Steigerung möglich ist. Also, wenn einer einen heißen Tip für mich hat, immer her damit. Zuspieler ist ein T&A CD 1240.

Viele Grüße,
Thomas
Wilder_Wein
Inventar
#5 erstellt: 05. Mrz 2007, 08:55
Hallo,

schon wenn ich den Name Sonus Faber lese geht mir irgendwie immer das Herz auf. Der Creek Evolution IA ist für seinen Preis schon ein verdammt guter Kandidat, ich kann mir nicht vorstellen, dass er an der Sonuf faber irgendwas falsch machen könnte. Für mich ein tadelloser Verstärker mit einer sehr guten Verarbeitung!

Was ich bei meinem Händler als absolut traumhaft empfunden habe, ist die Variante Sonus Faber Unison Research.

Gruß
Didi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sonus Faber Grand Piano Domus
olafubmub1977 am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  3 Beiträge
6 Monate Sonus Faber Grand Piano Domus
boxxenmann am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  2 Beiträge
Sonus Faber Grand Piano Domus
filzbilz2 am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  59 Beiträge
Sonus Faber Grand Piano Domus
olafubmub1977 am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  10 Beiträge
Sonus Faber Domus Grand Piano
picasso57 am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  4 Beiträge
Sonus Faber Grand Piano Domus an Arcam FMJ-Kette
boxxenmann am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  3 Beiträge
domus grand piano
philevan am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  6 Beiträge
Sonus Faber Domus
Aug&Ohr am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  2 Beiträge
Sonus Faber Grand Piano
thomgoo am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  6 Beiträge
Sonus Faber Grand Piano Home und Restek ????
Sven1911 am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.07.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.267