Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wieviel Watt an meine B&W 803 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Rusty444
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Mrz 2007, 21:49
Hallo zusammen,

mich würde interessieren, wieviel Watt sinus an 8Ohm das optimale für meine B&W N-803 (250 Watt 8Ohm) wären ?

Man sagt ja immer die Geräte sollten nach Möglichkeit mehr Leistung als die Lautsprecher haben. Wieso eigentlich ?
Hat das nicht einfach nur etwas damit zu tun, wie weit man aufdreht bzw. wie laut man hört ?

Wäre im allgemeinen nicht immer diegleiche Watt Leistung an Verstärker und Lautsprecher das Beste?
sprich beide 250 Watt sinus ?

Danke im voraus

Rusty
cucun
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2007, 21:54
es ist deshalb immer empfolen da ein zu schwacher amp viel gefährlicher ist. bei einem zu starken dreht man einfach nicht so weit auf. bei einem zu schwachen wird der hochtöner unter umständen gegrillt. näheres dazu gibts aber im hifi-wissens berreich
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 05. Mrz 2007, 22:12
Zu viel leistung kann man nie haben. Ich hab 6x250W RMS 4 Ohm an den 703ern laufen direkt an den Chassis Normalerweise sinds 8x250W Wenn ich einen Endstufe defekt währe.

Es kommt aber auch drauf an wie laut du aufdrehst. Zu viel Leistung kann man IMHO aber nicht haben.

MfG Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W 803 D
Wefama am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  4 Beiträge
B&W 803 und Denon AVC A1SE?
FirstofNine am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  3 Beiträge
B&W 803 Boxen
WolfgangFM am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  22 Beiträge
B&W Matrix 803
titan66 am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  3 Beiträge
B+W 803 S
Schoppemacher am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  25 Beiträge
B&W Matrix 803 Erfahrungen?
inkon am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  2 Beiträge
Frage zu B&W Matrix 803 S 3
Klangpurist am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  16 Beiträge
B&W 803 gebraucht oder Kef Q5 / 816S
Chris2003 am 20.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.08.2003  –  3 Beiträge
Abstimmungsprobleme B&W 803 S -> Bassbereich etwas dünn
Matthias3 am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  47 Beiträge
B&W CDM7?
Gab am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.773