Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Regallautsprecher gesucht - gut und günstig

+A -A
Autor
Beitrag
rainer24
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jun 2007, 11:56
Hallo Zusammen,
ich bin schon eine sehr lange Zeit draußen aus dem Thema Lautsprecher ...
Was könnt ihr mir empfehlen.
Der Raum ist ca 13qm groß. Die Box sollte auch bei leisem Betrieb sehr ausgewogen und klar klingen.
Box wird an einem Sony TA-F A7 ES betrieben.
Vielen Dank für eure Hilfe
Box sollte relativ günstig sein.
Schöne Grüße
Rainer Imhof
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 28. Jun 2007, 12:02
LaVeguero
Inventar
#3 erstellt: 28. Jun 2007, 15:30
Hi,

was bedeutet denn "günstig"? Nenn mal ne Hausnummer....
RaceKing
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jun 2007, 07:31
Einen wunderschönen guten Morgen rainer24

Da habe ich ein Tip für dich:

Tawo204 für 95 Euro /Paar.

Hier die Seite:

http://tawoaudio.de/

Ich hoffe das ich dir helfen konnte.

Gruß Raceking

rainer24
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jun 2007, 08:07
danke für eure Ansätze
meine Preisvorstellung schwank so .... ca bis 400€
billiger ist immer besser ...

die tawo klingen interessant, hat da jemand erfahrungen damit?
Slorg
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jun 2007, 08:50
Hi Rainer,

bis 400€ schicke ich einfach mal die Nubert's ins Rennen:

NuBox 310: Gerade bei ebay welche drin.
NuBox 311: 139€/Stk.
NuBox 381: 189€/Stk.

Ansonsten schau evtl. mal Hier rein. Ich hatte vor kurzem fast die gleiche Frage. Vielleicht hilft dir das weiter.


Gruß, Alex


[Beitrag von Slorg am 29. Jun 2007, 08:53 bearbeitet]
RaceKing
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Jun 2007, 08:59
Hallo rainer24.

Ich habe Erfahrung damit, da ich die Tawo304 selber habe und sie höre. Ich kann sie dir empfehlen.

Gruß Raceking

LaVeguero
Inventar
#8 erstellt: 29. Jun 2007, 09:31
Hi,

...ich denke schon, dass Du die 400 Euro investieren solltest. Da gibt es schon gute Boxen. Darunter wird es eher schwierig.

Ein paar Kandidaten, die noch nicht genannt wurden:

Tannoy Sensys 2
KEF iQ3
Monitor Audio Bronze Reference


Das alles sind schon solide Mittelklasseboxen, die Spaß machen.
Slorg
Stammgast
#9 erstellt: 29. Jun 2007, 09:32
Monitor Audio und KEF waren schon in der ersten Antwort


[Beitrag von Slorg am 29. Jun 2007, 09:33 bearbeitet]
Richard_Strauss
Stammgast
#10 erstellt: 01. Jul 2007, 18:05
Hallo Reiner!
Hier war schon die Rede von den Monitor audio Bronze.
Aber ich hab die Silver S1 (bessere Serie) gesehn
Einmal http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem
und einmal http://audiovision-s...io/Silver%20S/s1.htm
für 350€
Ich habe selbst die Teile und bin begeistert vom KLang. Gerade bei KLassik und Jazz sehr gute Feinauflösung.
Die neuere RS Serie unterscheidet sich(hab ich im Forum gelesen) eigentlich gar nich von der alten S.
Ich denke für den Preis bekommst du nichts besser außer vll die Nubert.
klingtgut
Inventar
#11 erstellt: 01. Jul 2007, 18:18

Richard_Strauss schrieb:
Die neuere RS Serie unterscheidet sich(hab ich im Forum gelesen) eigentlich gar nich von der alten S.


und weil Du das im Forum gelesen hast musst Du diesen vollkommenen Quatsch jetzt hier weiterverbreiten.

Wie wäre es denn mal mit anhören und dann mit einer eigenen Meinung ? Aber dieses nachplappern scheint hier im Forum ja gerade in Mode zu sein
Richard_Strauss
Stammgast
#12 erstellt: 01. Jul 2007, 20:34
Dann kannst du ja mal Stellung nehmen wie die sich anhören.
Ich meine du Handelst ja schließlich mit der Marke.
Ich will ja außerdem nur Monitor Audio propagieren, weil ich finde, dass in Deutschland viel zu wenig Leute Lautsprecher dieser Marke besitzen.
klingtgut
Inventar
#13 erstellt: 01. Jul 2007, 20:40

Richard_Strauss schrieb:
Dann kannst du ja mal Stellung nehmen wie die sich anhören.
Ich meine du Handelst ja schließlich mit der Marke.


ich denke ich und andere haben zu genüge unter anderem auch in diesem Forum die klaren und deutlichen Vorteile der Silver RS Serie gegenüber der Silver S Serie dargestellt.
z.B. wesentlich bessere Haptik und Optik (Terminals,Echtholzfurnier mit mehr Farbauswahl,andere Standfüsse)deutliche Steigerung im Klang(höhere Auflösung, präzisere,klarere Wiedergabe,deutlich bessere Basswiedergabe wesentlich präziser mit mehr Punch)


Richard_Strauss schrieb:

Ich will ja außerdem nur Monitor Audio propagieren, weil ich finde, dass in Deutschland viel zu wenig Leute Lautsprecher dieser Marke besitzen.


na dann sind wir uns ja einig aber die Silver RS solltest Du Dir trotzdem mal im Vergleich zu Deiner Silver S 1 anhören.

Viele Grüsse

Volker
hellboy666
Inventar
#14 erstellt: 03. Jul 2007, 15:16
Bei einem ausgewogenen, klarem Klang und Regalboxen bis 400,-€ fallen mir noch die Heco Celan 300 ein, für die ich mich zur Zeit auch interessiere.

P.S.: Nicht von der UVP täuschen lassen, die gibst nämlich im Moment deutlich darunter.


[Beitrag von hellboy666 am 03. Jul 2007, 15:17 bearbeitet]
CS5000
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Jul 2007, 08:33
Die Celan300 ist sicher eine gute Idee.
Und für 13qm schon mehr als ausreichend.
Und wenn man irgendwann mal (so wie bei mir)
eine größeres(40qm) Wohnzimmer hat kann man sich noch einen Basswürfel(das Wort ist aber aus der Mode gekommen)dazustellen.So behält man den schönen "offenen" Klang der Celan und hat wieder Bass in der Hütte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher bis 175?/Stück gesucht.
Chrisssss am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  11 Beiträge
Regallautsprecher
Addinator am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  17 Beiträge
regallautsprecher
spag am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  8 Beiträge
Regallautsprecher
dibei am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  6 Beiträge
regallautsprecher
Quo am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  17 Beiträge
Regallautsprecher ?
Kalle_OWL am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  27 Beiträge
20 hz gefährlich für Regallautsprecher?
madmatt79 am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 03.10.2015  –  37 Beiträge
Normal Regallautsprecher
Rake am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  7 Beiträge
Suche Regallautsprecher
löri am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  3 Beiträge
Lautsprecherkabel gut aber günstig ?
tommatsch79 am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Nubert
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 173 )
  • Neuestes MitgliedRammboh
  • Gesamtzahl an Themen1.344.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.765