Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen defekt. was tun?

+A -A
Autor
Beitrag
Fallsilent
Neuling
#1 erstellt: 08. Okt 2003, 15:40
Hallo

Ich kenne mich fast gar nicht mit Lautsprechern u.Ä. aus, daher wende ich mich mal an euch Profis .
Also ich denke, meine Boxen (3-Wege Magnat) sind durchgebrannt.
Wenn ich den Schutz abmache sind dort drei verschieden teile. 2 kleine und ein großes. durch die beiden kleinen kommt nach etwas durch, aber durch den großen nicht mehr.
ist es jetzt so, das nur der große speaker kaputt ist? und wenn ja, wie nennt man diesen genau und muss ich unbedingt einen genau Baugleichen einsetzen, bzw kann ich das überhaupt selber?

danke

Mark
Fabian-1988
Stammgast
#2 erstellt: 08. Okt 2003, 17:59
Haste beim Verstärker vielleicht die LS auf "Small" gestellt, sodass sie nur die höheren Frequenzen wiegergeben. Eigentlich müssten zwar dennoch Laute aus dem Bass kommenm, aber guck einfach mal nach. Wäre schon ein Zufall, wenn beide Bässe kaptt sind.
Schlappohr
Inventar
#3 erstellt: 09. Okt 2003, 21:14
yepp, der große ist der Bass-Lautsprecher oder auch Tieftöner.

aus dem kommen aber nur Basstöne, keine Stimmen oder so!

leg mal ne platte auf, die viel Bass hat (Hip Hop, Techno oder so'n Dreck) und dreh 'ein bißchen lauter';)
(bass- und höhenregler auf 0 stellen- also 'mitte'!)
wenn du jetzt die Membran des Tieftöners anschaust/berührst, sollte die heftig vibrieren.
wenn sie das nicht tut, ist was kaputt/verstellt...

sag mal, was du sonst noch hast (welcher verstärker? surround?...) evtl ist es wirklich nur ne falsche einstellung.

dass beide Tieftöner durchgebrannt sind, halte ich auch für unwahrscheinlich. Im Allgemeinen passiert das nämlich einzeln, unter lauten Kratzgeräuschen und meistens qualmt es auch ein bißchen:)

Ausnahmefall wäre: du hast ordentlich gleichstrom auf deinen boxen gehabt. passiert aber eigentlich nur durch technische defekte am verstärker oder spielereien.

gruß
Fallsilent
Neuling
#4 erstellt: 11. Okt 2003, 15:43
hallo

erstmal danke für die antworten.
Also das kann eigentlich nicht an der anlage liegen, da ich die boxen gestern an einer anderen anlage angschlossen habe, wo genau das gleiche problem war.
vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass wir in der Band einige Male meine Anlage zum singen missbraucht habn, und seitdem sind sie kaputt...
Also mein Verstäker ist ein Harman+Kardon HK620, nicht sourround.
Also ich denke mal, dass die boxcen wirklich defekt sind. daher nochmal die frage, ob ich selbst dazu in der lage bin einen neuen tieftöner einzusetzen und ob es egal ist, wenn der nicht von magnat ist oder eine andere baureihe?!
Schlappohr
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2003, 22:49
selber tauschen ist an sich kein Problem:
alten Tieftöner rausschrauben, kabel abziehen/ablöten und an neuen anstecken/löten (Polung beachten!!!), neuen Tieftöner reinschrauben.

Es ist dringend empfohlen, exakt die gleiche Baureihe mit den gleichen werten einzusetzen!!
Wenn es die nicht gibt, muß man bei auswahl eines anderen Speakers auf viele Dinge achten:
-gleiche Impedanz (in der Regel 4 oder 8 Ohm, steht auf dem Magneten)
-gleiche Größe (Einbaudurchmesser)
-der Speaker muß zum Gehäuse passen! (Gehäusevolumen, geschlossen oder Bassreflex)

letzterer Punkt ist aus den Lautsprecherparametern (TSPs) ersichtlich. Das ist aber ne längere Geschichte... (Suchfunktion...)

gruß
Fallsilent
Neuling
#6 erstellt: 12. Okt 2003, 12:27
ja, alles klar.
dann werd ich mich mal daran versuchen.
allerdings befürchte ich, dass es von der baureihe keine mehr gibt, daher muss ich wohl aufpassen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meine Boxen krachen - was tun?
Shera am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  13 Beiträge
JBL XTI40 - Hochtöner defekt
-gore- am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
Okyo SC-400 Bässe defekt...was nun??
wayne711 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  2 Beiträge
Was tun gegen Schwingungen?
winery am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  3 Beiträge
Hochtöner rauscht, was tun?
quickndirty am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  9 Beiträge
Was tun mit 2 Dynaudio P76 Boxen?
Fanman am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  18 Beiträge
Was tun mit alten Stereo Boxen?
mr.cinestar am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  6 Beiträge
Chassis defekt!
olibar am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  2 Beiträge
Quadral Tieftöner zerstört-was tun?
xtcnrsteam am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  12 Beiträge
Boxen defekt?
es am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedMORNLP
  • Gesamtzahl an Themen1.345.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.176