Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


WELCHE LAUTSPRECHER KAUFEN

+A -A
Autor
Beitrag
unbreakable1986
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jul 2007, 21:46
Hallo zusammen!

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Ich habe schon ein 5.1 System aber für Musik gefehlt mir das nicht!
Aus platz gründen kann ich nur Regallautsprecher oder Satellitenlautsprecher gebrauchen!
Ich suche gute Regallautsprecher mit einen Aktiv subwoofer um Musik in stereo zu hören!
Preis sollte bis 800€ sein.
Argon50
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2007, 05:01
Hallo!

Was hast du für ein 5.1 System?
Willst du die neuen LS an den selben Receiver anschließen oder möchtest du einen extra Verstärker?
Wie groß ist dein Raum?
Ohne genauere Angaben kann man da keine Tipps geben.

Außerdem ist beim LS-Kauf Probehören pflicht!

Grüße,
Argon

unbreakable1986
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jul 2007, 09:43
Hallo zusammen
Ich will die boxen noch an meinen Kenwood v8090D mit anschließen.
Der subwoofer soll dann mein jetzigen ersetzen!
Ich habe die JBL-Balboar Boxen aber ohne Standlautsprecher!
Mein Raum wo drin ich höre ist nicht so gros, da ich aber vor habe in der nächsten
Zeit umzuziehen kann ich nicht sagen wie groß der Raum wird! Sollte auch für größere räume sein! Ich höre auch gerne mal lautere musik sollte dann aber auch noch einen sauberen klang haben!


[Beitrag von unbreakable1986 am 08. Jul 2007, 09:57 bearbeitet]
Argon50
Inventar
#4 erstellt: 08. Jul 2007, 09:52

unbreakable1986 schrieb:
Ich habe die JBL-Balboar Boxen aber ohne LS!

Diesen Satz verstehe ich nicht.

unbreakable1986
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Jul 2007, 09:56
Das bedeutet das ich die JBL Balboa Lautsprecher habe aber keine Standlautsprecher!
Mein Fehler mit den LS sollte Standlautsprecher sein sorry
LaVeguero
Inventar
#6 erstellt: 08. Jul 2007, 11:26
Hi,

pegelfeste Kompaktboxen gibts zum Beispiel von Klipsch, Nubert und JMLab. Solide aktive Subs bekommst Du ab/um 250 Euro.
unbreakable1986
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jul 2007, 11:24
Tach ich habe mal ein paar Lautsprecher raus gesucht und freue mich auf eure meinungen dazu!

Was haltet ihr von den Klipsch RB-51 mit dem Klipsch RPW-10 oder mit dem KSW-12?

Oder lieber Lautsprecher von Nubert!
nuBox 381 mit nuBox AW-441 oder mit nuLine AW-550
Argon50
Inventar
#8 erstellt: 09. Jul 2007, 11:38
Hallo!

Nimm die, die DIR beim Probehören am besten gefallen.

Niemand kennt dein Hörempfinden und deine Vorlieben, daher kann man auch nichts empfehlen.

Grüße,
Argon

unbreakable1986
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Jul 2007, 19:29
wo kann man den probe hören?

Ich finde keine händler in düsseldorf die klipsch oder nubert vertreiben!
AHtEk
Inventar
#10 erstellt: 09. Jul 2007, 20:40
naa nubert hat nur 2 geschäfststellen wohl nicht in NRW. daher musste die bestellen, hast aber 4 wochen rückgaberecht
Rockstarrr
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 11. Jul 2007, 07:23
hallo hallo unbreakable1986,




ich bin auch grad auf der großen zusammenstellsuche für meine anlage. ich habe eine quasi erstausstattung vor und möchte auch gern probehören. habe von netten leuten links zu händlern in willich bekommen. vielleicht gibts da ja auch genau die LS die du dir anhören möchtest?

Audiovison-Shop
Hifi-Schluderbacher ist nur ein paar Straßen weiter und soll auch lohnenswert sein.
Asyan
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 13. Jul 2007, 17:45
Also ich hab heute zum ersten mal die neuen 600er von B&W gehört und war begeistert wie schon lange nicht mehr, die solltest du dir wirklich mal angucken.
Wenn du schon einen Verstärker hast könntest du dir die 685 mal anhören wenn nicht die 686 und bei beiden noch einen Sub dazu.
unbreakable1986
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Jul 2007, 18:08
Ich habe die B&W schon im Laden gehört und muss sagen das es wirklisch tolle Lautsprecher sind aber ich habe mir jetzt mal die klipsch RB61 bestellt und werde nächste woche wenn die da sind mal schreiben wie mein eindruck von den Lautsprechern ist!
Hifi-Tom
Inventar
#14 erstellt: 15. Jul 2007, 19:34
Hallo unbreakable1986,

Nubert und Klipsch klingen sowas von unterschiedlich. Du solltest auf jeden Fall erst einmal Hörerfahrungen bei einem seriösen Händler sammeln.

www.benedictus.de

ist da sicherlich eine sehr gute Anlaufstelle für Dich.
unbreakable1986
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 15. Jul 2007, 19:44
Ja das scheint ein schöner laden zu sein aber leider hat der auch kein Klipsch oder Nubert
und andere Marken habe ich mir schon in Hifi-läden angehört B&W Canton und noch viel mehr! Jetzt bin ich auf Klipsch gespannt, die kann ich mir 14tage anhören und dann immer noch zurück schicken. Leider habe ich nubert noch nicht gehört aber die bekommt man ja auch nur im Internet!
AHtEk
Inventar
#16 erstellt: 15. Jul 2007, 19:53
also nubert hat auch 2 geschäfststelle, nur nicht im westen deutschlands
Hifi-Tom
Inventar
#17 erstellt: 15. Jul 2007, 19:55
Nubert ist ein Direktversender, bekommt man also nur bei Nubert u. auch mit Rückgaberecht. Ich würde mich trotzdem nicht nur auf diese 2 Marken fokussieren sondern noch ein wenig Hörerfahrung sammeln!


[Beitrag von Hifi-Tom am 15. Jul 2007, 19:56 bearbeitet]
unbreakable1986
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 15. Jul 2007, 21:43
Ich habe ja geschrieben das ich mir schon mehr Lautsprecher angeschaut habe und angehört habe aber die zwei marken habe ich noch nicht gehört und will mir ein bild von den zwei Marken machen da ich den sound von ein paar anderen Lautsprechern ja schon kenne und ich die zwei nicht in den läden finde muss ich sie bestellen um diese zu hören.
unbreakable1986
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 15. Jul 2007, 21:44
Aber sonst habt ihr ja recht, ohne andere boxen gehört zu haben kann man nicht sagen welche am besten zu ein passen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
regallautsprecher
spag am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  8 Beiträge
Regallautsprecher für Musik
Rake am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  32 Beiträge
Suche gute Regallautsprecher
Serpent am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  3 Beiträge
Regallautsprecher
Addinator am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  17 Beiträge
Regallautsprecher stereo bis 250Eur
-think-big- am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  4 Beiträge
Lautsprecher- Einsteiger sucht gute Regallautsprecher
All_vater am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  6 Beiträge
kleine Anlage für 800? - Stereo Vollverstärker + Regallautsprecher
#derSauron# am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  2 Beiträge
regallautsprecher
Quo am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  17 Beiträge
Regallautsprecher
dibei am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  6 Beiträge
preiswerte regallautsprecher?
mountainbiker_86 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschlodi
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.410