Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Regallautsprecher stereo bis 250Eur

+A -A
Autor
Beitrag
-think-big-
Stammgast
#1 erstellt: 23. Feb 2013, 10:30
Hallo, ich suche für mein Schlafzimmer neue Lautsprecher zum gemütlichen Einschlafen!
Dies sollen unbedingt Regallautsprecher sein, mir reicht es wenn im Wohnzimmer 2 mal 50kilo stehen
Das ganze soll auch nicht mehr als 250 Euro kosten, bisher sind die victa 200 im einsatz und da ich jeden abend musik höre will ich auch im schlafzimmer ein besseres ergebnis.

In meiner engeren Auswahl stehen
Dali Zensor 1
Nuber Nubox 101/311
B&W 686

Ich kann Sie leider nicht alle probehören, daher hier die Frage an euch gerichtet - Welche würdet ihr ausschließen? Wieso?
Falls ihr bessere Vorschläge in der Preisklasse habt bin ich Dankbar für jede Meinung!

Liebe grüße
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 23. Feb 2013, 12:17
Hallo,
von den genannten würde ich keine fürs Probe hören ausschliessen!
Welche Boxen hast du denn im Wohnzimmer und wie bist du seinerzeit zu der Entscheidungsfindung gekommen?
Markus
-think-big-
Stammgast
#3 erstellt: 23. Feb 2013, 14:53
hallo, im wohnzimmer benutze ich das heco celan XT set und svs subwoofer.
Die victas sind aus meinem einsteigerset über geblieben.
Die Vorauswahl habe ich durch forum (meinungen) und testbericht lesen vorgenommen.
Für meine Wohnzimmerlautsprecher habe ich mir sehr viel zeit gelassen und probegehört, das wollte ich für regallautsprecher fürs schlafzimmer nicht investieren, zumal es hier um eine ganz andere investitionssumme geht.
Im Preisbereich von 250 euro fahre ich auch nicht 150km um einen händler zu finden der gerade alle lautsprecher da hat.
Daher sollen hier einfach empfehlungen und internetrecherge reichen (ich weiß profimäßig ist das nicht aber es geht hier auch nicht um tausende euros)

auch interessant wäre sicher die
Wharfedale Diamond 10.1
Markus_Pajonk
Gesperrt
#4 erstellt: 23. Feb 2013, 17:55
Hallo,
wie wäre es dann mit einer Heco für ca. 250 Euro?....
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher
Addinator am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  17 Beiträge
regallautsprecher
spag am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  8 Beiträge
Günstiger Regallautsprecher ?
Gunar78 am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  11 Beiträge
"Eck"-Regallautsprecher?
Rainer_&_Uta am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  18 Beiträge
preiswerte regallautsprecher?
mountainbiker_86 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  4 Beiträge
Regallautsprecher bis ~400?/Paar gesucht
>scarface< am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  51 Beiträge
Neue Regallautsprecher bis 800 ?/Paar
u-turn_ am 05.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  8 Beiträge
Regallautsprecher bis 175?/Stück gesucht.
Chrisssss am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  11 Beiträge
Stereo / Standlautsprecher bis 200? Stück (auch gebraucht)
gyvermn am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  14 Beiträge
kleine Anlage für 800? - Stereo Vollverstärker + Regallautsprecher
#derSauron# am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Heco
  • Bowers&Wilkins
  • Wharfedale
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedlobobravo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.382