Keine Bewertung gefunden

Klipsch RPW 10 Subwoofer aktiv - Test, Reviews und Bewertungen

Subwoofer, 35 - 120 Hz Frequenzgang

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Klipsch RPW 10

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Klipsch RPW 10

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von TwelvePenguins 4 Klipsch RF10 an SW RPW 10 OHNE Verstärker?
    Habe ein supertolles Angebot von einem Freund bekommen der 2x RF-10 und einen RPW 10 Subwoofer loswerden will. Kann ich diese Kombination an meiner Xonar vom PCohne Verstärker oder A-Reciever hängen?? SW an SW Ausgang der Soundkarte, von Front-Ausgang über High-Eingänge am SW?? Danke weiterlesen → TwelvePenguins am 28.12.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 29.12.2008
  • Avatar von Paule_1979 6 Subwoofer bis 350 Euro gesucht!
    So nachdem die Boxen nun zusammengestellt sind, konnte ich mich immer noch nicht für einen Subwoofer entscheiden. Folgendes System steht aktuell: Onkyo Receiver TX-SR806 2x Quadral Argentum 9.1 (vorne) 1x Qaudral Argentum Base 2x Quadral Argentum 7.1 (hinten) Jetzt fehlt nur noch der Subwoofer!... weiterlesen → Paule_1979 am 16.04.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 17.04.2009
  • Avatar von chris.reg 18 Magnat Monitor Supreme Sub 301A
    Was haltet ihr von dem Magnat Monitor Supreme Sub 301A Subwoofer ?? Ich würde ihn zusammen mit Heco Victa Boxen kaufen, und an einen onkyo 508 anschließen, sinnvoll oder unsinn ? hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen danke im vorraus ! weiterlesen → chris.reg am 08.12.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 09.12.2010
  • Avatar von Ossinator 10 Klipsch oder Teufel
    Ich möchte mein Wohnzimmer in ein kleines Heimkino verwandeln. Der Raum ist 16m² (3,5m breit und 4,75m tief) groß. Wichtig ist, dass alle Boxen an der wand montiert werden müssen. Ich verwende einen Samsung PS 50A756 für das Bild und habe gestern einen Denon 2809 zwecks Beschallung bestellt.... weiterlesen → Ossinator am 06.11.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.11.2008
  • Avatar von Lunaar 33 Kaufberatung AV-Receiver
    Ich suche einen AV-Reveiver, da mein Yamaha RX-V863 ausgedient hat. Möchte meinen 863 gern verkaufen. Funktionen sollten z.B. mindestens Airplay und 4k sein. Preis bis 900 Euro. Bitte keine alten Modelle sondern maximal 1 Jahr. Habe mir den Yamaha RX-V775 angeschaut und den Denon AVR-X4000.... weiterlesen → Lunaar am 25.01.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 02.02.2014
  • Avatar von Spitpunch 14 Zeit für neuen AVR und Surround-Boxen System !
    So, nun ist es an der Zeit, mal wieder ein bißchen in die heimische Anlage zu investieren. Und zwar folgender Plan : Unser Wohnzimmer wird durch einen Anbau von ca. 35qm auf 70qm anwachsen. Es wird ein neuer offener Multimediabereich ( TV, Musik, Heimkino ) von 6m x 6,5m entstehen. Meine bisherige... weiterlesen → Spitpunch am 02.02.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.02.2014
  • Avatar von TwelvePenguins 12 Neues 5.1 LS System +/- 3000 Euro Budget
    Wir sind überraschenderweise in eine neue Wohung umgezogen. Überraschenderweise weil es nicht geplant war Nun, hatte bis jetzt folgende Zusammenstellung 5.1: Onkyo 606 Klipsch RF-52 als Front Klipsch RC-10 Center Klipsch RF-10 als Rears Klipsch RPW-10 SW Hatte ein gutes Angebot für einen Marantz... weiterlesen → TwelvePenguins am 23.01.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.01.2010
  • Avatar von TwelvePenguins 19 Kaufberatung A/V Receiver (die zigtausendste)
    Wieder einmal eine Kaufberatung; ich schwöre ich habe jetzt wochenlang gelesen und studiert und und und; Mein System: Sony 40Z5800 Pioneer 320 BluRay Player Onkyo 606 weiterlesen → TwelvePenguins am 05.01.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.01.2010
  • Avatar von TwelvePenguins 9 5 x Teufel System 5 LS oder Gemischtes Canton Sytsem?
    Nachdem ich alle möglichen LS durchwühlt habe und meine Frau StandLS verboten hat, möchte ich euch fragen welches 5.1 mit einem Budget von ca. 800 euro besser wäre (und nein ich kann keine LS probehören, sitzte hier in Südtirol und es gibt keinen anständigen Hi-Fi Laden zu anhören, ausser man... weiterlesen → TwelvePenguins am 22.05.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.05.2008
  • Avatar von exobiologisch 13 passender Sub gesucht
    Smitglieder, bin gerade auf der Suche nach einem passenden Subwoofer zu meinem restlichen System. Auf Rear konnte ich erst einmal verzichten, werden aber in Zukunft kommen. Da ich aber auf 3.1 nicht verzichten möchte suche ich einen passenden Subwoofer für den Yamaha V571 und die 3 Teufel CL... weiterlesen → exobiologisch am 12.10.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 12.10.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Lelli7 1 Kennt jemand den Klipsch RPW-10 Unterschied zu RW ?
    Ich suche einen Klipsch RW 8 od. RW 10 Sub oder was wirklich vergleichbares. Die sind leide schwer zu bekommen. Kennt jemand diesen RPW? Wo sind die Unterschiede? Ist der zu empfehlen? DANKE weiterlesen → Lelli7 am 24.06.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 24.06.2009
  • Avatar von verres 3 Klipsch RW 10 oder RPW-10 besser für Musik geeignet?
    Servus, dank Eurer Hilfe hatte ich mich eigentlich schon auf den RW 10 festgelegt, habe aber gerade noch RPW-10 für 300 Euro entdeckt. Kennt den jemand? Ich habe fast nichts zu dem Sub gefunden. Welcher ist besser für Musik geeignet. Der Sub soll in einem etwa 20 m² großen Raum bei sozialverträglichen... weiterlesen → verres am 05.01.2008 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 07.02.2008
  • Avatar von der_Morten 3 Klipsch RPW-10? JBL-ES150P? Canton-AS 105 SC?
    Ich will mir einen neuen subwoofer bis ca.300€ für musik kaufen. war bis jetzt von den Klipsch-subwoofern sehr angetan, kollege hat den rw12d, einfach nur hammer! aber soviel leistung kann ich nicht gebrauchen. bin über den RPW10 gestolpert^^ hat jemand erfahrung mit ihm gesammelt? genauso... weiterlesen → der_Morten am 16.10.2008 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 18.10.2008
  • Avatar von Timmi77 10 Passender Subwoofer für Pianocraft E410
    Bin neu hier und möchte euch erstmal begrüßen. Ich habe mir vor wenigen Wochen die Yamaha Pianocraft E410 zugelegt. Die Anlage ist vom Klang sehr gut, der Bass ist kräftig aber ich hätte lieber einen weichen, tiefen und runden Bass. Deßhalb habe ich mir zwei Subwoofer empfhelen lassen (Klipsch... weiterlesen → Timmi77 am 04.12.2008 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 27.01.2009
  • Avatar von TSstereo 15 Aktiv - Subwoofer Anschluss.....?
    Da ich mich Lautsprechermäsig verkleinert habe (musste) möchte ich nun gerne noch einen Aktiv - Subwoofer an mein Magnat MC 1 anschließen. Meine Frage: Kann ich den Subwoofer ohne Bedenken parallel zu den LS an den Hochpegelausgängen anschließen? Leider hat der MC1 weder einen Preout noch einen... weiterlesen → TSstereo am 03.03.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 30.08.2009
  • Avatar von Kr0n05 18 Welchen Subwoofer für 25m² Zimmer?
    Ein neuer Sub soll her...Preisbudget etwa 250€! Welcher dieser wäre am besten für Musik (Elektro,Hiphop,Heavy) geeignet, bei einer Zimmergröße von ~25m²?? - Klipsch RW-12 - Asonori Concert 500 - Klipsch Synergy SUB10 - Yamaha YST-SW225 - ELAC SUB 111.2 ESP (Favorit bisher, da passend zu meine... weiterlesen → Kr0n05 am 24.12.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.12.2009
  • Avatar von Sahayn 65 Subwoofer fuer Musik gesucht!
    Hatte zuerst vor meine LS (B&W 602.5 S3) gegen andere LS zu tauschen weil sie mir zu bassschwach sind, bin jetzt aber an der Uebelegung, diese doch zu behalten und lieber nen Sub zu holen. Also der Sub soll die oben genannten LS unterstuetzen! Fuer welche Musik soll er herhalten? Mein Musikgeschmack... weiterlesen → Sahayn am 05.09.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 25.09.2009
  • Avatar von spongebulk 2 Kompakter Aktiv Subwoofer für meine Standboxen
    Schönen Guten Morgen, Ich habe einen NAD C352 mit 2x Focal Chorus 826V im Einsatz und suche nun noch etwas Unterstützung... Problem: Subwoofer darf nicht über 40cm Hoch und Breit sein. Für diese geringe Größe möchte ich auch nicht wirklich viel mehr als 300-400euro Ausgeben. Wichtig ist dass... weiterlesen → spongebulk am 27.05.2008 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 30.05.2008
  • Avatar von Metallsau 20 Welcher aktive Woofer für mein Zimmer? (bis 250€)
    Servus, hier mal mein zimmer total scheiße akkustisch und auch noch das liebe geld... brauche einen woofer der schön druck macht und auch schnell sachen mitspielt, da ich zu 90% harte gitarren musik höre und der rest ist dann electro und hip hop, wozu ich den woofer dann brauche im mom. habe... weiterlesen → Metallsau am 10.11.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 25.11.2009
  • Avatar von Frogger86 36 !Wanted!: Subwoofer gesucht!
    Nach dem kauf meiner Stereo-Anlage, mit welcher ich übrigens mehr als zufrieden bin, suche ich nun einen geeigneten Subwoofer, welcher beim Heimkino-Entertainment nocheinmal für den nötigen "Ruums" sorgt - meine derzeitige Hifi-Anlage sieht momentan wie folgt aus: Vorhandene Komponenten: -... weiterlesen → Frogger86 am 01.03.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 05.04.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Klipsch RPW 10

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Subwoofer
  • Lautsprecher-Typ: Aktiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 1
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: aktive Einzelkomponente
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 400
  • Tiefe in mm: 451
  • Breite in mm: 292
  • Gewicht in kg: 14.1
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • Wirkungsgrad in dB: nicht vorhanden
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 35
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 120
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): nicht vorhanden